• Überblick

    Sie können mit Wix Ihre Domain mit Ihrer Website verbinden, so dass Nutzer auf Ihre Seite gelangen, wenn Sie Ihre Domain eingeben. Sie können Ihre Domain auf zwei Wegen mit unseren Servern verbinden. Unten finden Sie Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie Sie Ihre Domain mittels Nameserver mit Wix verbinden. Informationen über das Verbinden mittels Weiterleiten (Pointing) finden Sie hier.

    Sie müssen eine Domain von einem Domainanbieter Ihrer Wahl erwerben, bevor Sie diese mit Ihrer Website von Wix verbinden können.
    Wenn Sie das Combo, Unlimited oder eCommerce Jahrespaket erwerben, erhalten Sie eine gratis Domain für ein Jahr.

     

    Wichtig:

    Bitte setzen Sie sich vorab mit Ihrem Domainanbieter in Verbindung um sicherzustellen, dass dieser das Verbinden Ihrer Domain über Nameserver (empfohlen) oder mittels Pointing (nicht empfohlen) unterstützt. Wix unterstützt die Methode des Domain Transfers nicht!

    Nach unserem aktuellen Kenntnisstands unterstützt Web.de  keine der Verbindungsmethoden. Wir haben bisher von keinem weiteren Anbieter erfahren, bei dem es sich so verhält. Zur Zeit bietet Wix folgende Endungen an: .com, .org, .net, .biz, co.uk und .info. Wenn Sie diese Erfahrung bei einem anderen Anbieter machen, teilen Sie uns dies bitte hier mit.

    Wenn Sie Ihre Domain trotzdem mit Wix verbinden möchten, müssen Sie Ihre Domain zu einem Domainanbieter transferieren, der eine dieser Verbindungsoptionen unterstützt oder Ihre Domain nach Ablauf der Nutzungsdauer bei Ihrem aktuellen Anbieter, bei Wix neu erwerben. Bitte beachten Sie, dass wir ausdrücklich das Verbinden mittels Nameserver empfehlen. 

  • Verbinden Ihrer Domain mit Nameservern (DNS)

    Wenn Sie Ihre Domain mit Ihrer Website verbinden indem Sie Nameserver benutzen, verbleibt der Domainname bei Ihrem Domainanbieter und wird mit den Wix-Servern verbunden. Indem Sie sich mit unseren Nameservern verbinden, erhält Wix die Kontrolle über Ihre Domaineinträge.

    Anleitungen über das Hinzufügen und Bearbeiten von Domaineinträgen finden Sie hier.

    Wie Sie Ihre Domain mit Ihrer Website mittels Nameservern verbinden (DNS):
    1. Erwerben Sie eine Domain von einem Domainanbieter.
    2. Gehen Sie auf Wix.com, auf Mein Konto.
    3. Klicken Sie neben Premium verwalten auf Domains.
    4. Klicken Sie unter Domains auf Sie haben bereits eine Domain?

    5. Geben Sie unter Mit Wix einrichten Ihren Domainnamen in das Feld ein.

     

    6. Wählen Sie eine Ihrer Websites von Wix, die Sie mir dieser Domain verbinden wollen.

    7. Klicken Sie auf Weiter.

    8. Wählen Sie unter Mit Registrar einrichten aus dem Drop-down-Menü einen Anbieter aus.

    9. Folgen Sie der Anleitung um Ihren Domainanbieter darum zu bitten, Ihre Domain mit NS1.WIX.COM und NS2.WIX.COM zu verbinden.

    Für weitere Informationen zum Kontaktieren Ihres Domainanbieters, klicken Sie hier

    10. Klicken Sie auf Fertig.

     

    Ihre Domain ist über Nameserver mit Wix verbunden.

     

    Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis die Änderungen wirksam werden.
    Es funktioniert nicht? Klicken Sie
    hier um sich auf die Fehlersuche zu begeben.
    Sie können die Schweibweise einer Domain nicht aktualsieren, nachdem Sie diese in der Domainverwaltung hinzugefügt haben. Wenn Sie den Domainnamen aktualisieren müssen, fügen Sie bitte eine neue Domain mit der richtigen Schreibweise und löschen Sie die alte.

  • Verbinden einer Domain mit einer anderen Website von Wix

    Sie können die Website, mit der Ihre Domain verbunden ist, ganz einfach wechseln.

    Sie können eine Domain nur einer Premium-Website von Wix zuordnen. Wenn Sie nur ein Premiumpaket haben, müssen Sie zunächst das Premiumpaket transferieren, um eine Domain auf eine andere Seite zu übertragen. Mehr Information über das Transferieren von Premiumpaketen finden Sie hier.

     

    Wie Sie eine Domain mit einer anderen Wix-Site verbinden:

    1. Klicken Sie in Ihrer Domainverwaltung unter Meine Domains neben einer Domain auf Verwalten.

    2. Klicken Sie unter Domainübersicht neben der Wix-Site auf Ändern.

    3. Wählen Sie unter Verbinden Sie Ihre Wix-Seite eine Website aus, mit der Sie Ihre Domain verbinden möchten.

    4. Klicken Sie auf Speichern und auf Erledigt.
    Ihre Domain ist jetzt mit einer anderen Website von Wix verbunden.

  • Überprüfen der Verbindung Ihrer Domain mit Ihrer Website

    Damit Ihre Domain richtig funktioniert, muss diese korrekt mit Ihrer Website verbunden sein. Es gibt zwei Schritte, die dafür ausgeführt werden müssen: (1) Sie müssen Ihren Domainanbieter informieren, indem Sie ihm mitteilen, wo Ihr Domainname hinweisen soll (2) Sie müssen Ihre Information in der Domainverwaltung eingeben. Sie können überprüfen, ob Sie diese Schritte korrekt ausgeführt haben, indem Sie der Anleitung unten folgen.

    Sie sind nicht verbunden? Klicken Sie hier, um nach dem Fehler zu suchen.

    Wie Sie die Verbindung Ihrer Domain mit Ihrer Website überprüfen:
    1. Klicken Sie in der Domainverwaltung, unter Meine Domains neben einer Domain auf Verwalten.
    2. Klicken Sie in der Domainübersicht, neben der Wix Site auf Verbindung prüfen.

    Sie haben die Verbindung Ihrer Domain mit Ihrer Website überprüft.

     

  • Wählen eines anderen E-Mail-Anbieters

    Um Ihre Domain zu verbinden und um Ihre Domainemail zu behalten, wählen Sie Ihren E-Mail-Anbieter in der Domainverwaltung.

    Sollte Ihr E-Mail-Anbieter nicht auf unsere Liste stehen oder Sie müssen zusätzlich MX Einträge eingeben, klicken Sie bitte hier.
    Sollten Sie eine A Einträge, CNAME Einträge oder TXT Einträge hinzufügen müssen, klicken Sie hier für eine Anleitung.

    Wie Sie einen anderen E-Mail-Anbieter wählen:
    1. Klicken Sie in Ihrer Domainverwaltung, unter Meine Domains neben einer Domain auf Verwalten.
    2. Klicken Sie in der Domainübersicht, neben E-Mail (MX-Einträge) auf Ändern.

    3. Wählen Sie einen E-Mail-Anbieter aus dem Aufklappmenü.

    Sollte Ihr Anbieter nicht auf der Liste stehen, wählen Sie bitte Andere und fragen Sie bei Ihrem Domainanbieter nach den MX Einträgen. Aktualisieren Sie die MX Einträge in den dafür vorgesehenen Feldern unter Andere. Mehr Information über MX Einträge finden Sie hier.

    4. Klicken Sie auf Speichern und dann auf Erledigt.

    Ihr E-Mail-Anbieter wurde geändert.

  • Entfernen einer Domain

    Sie können Domains, die Sie nicht mehr benutzen oder von Ihrer Wix-Seite entfernen möchten, von der Liste in der Domainverwaltungentfernen.

    Wie Sie eine Domain entfernen:
    1. Gehen Sie von Wix.com, klicken Sie Mein Konto.
    2. Neben Premium verwalten, klicken Sie Domains.

    3. Klicken Sie in der Liste unter My Domains das rote X neben der Domain.
    4. Klicken Sie im Pop-up Fenster auf Ja, löschen.

    Ihre Domain wurde entfernt.