Open Site Navigation

Einführung:

D2C-Strategien für die Feiertage und darüber hinaus: eine neue Zukunft für den eCommerce

Bogar Alonso ,Head of eCommerce Outbound, Wix

Bogar Alonso
Head of eCommerce Outbound, Wix

Einer der inspirierendsten Trends des letzten Jahres war das Aufkommen von D2C-eCommerce (Direct-to-Consumer) als Geschäftsmodell, von dem Marken und Kund:innen gleichermaßen profitieren.

 

Vor dem aktuellen Boom des erfolgreichen Verkaufens direkt an die Endkund:innen waren D2C-Marken ein sehr spezieller Typ von Onlineunternehmen, die ein enges Segment der Millennials als Zielgruppe hatten.

 

Doch die Corona-Pandemie sorgte für neue Rekordzahlen beim Onlineshopping. Weil ein großer Teil der physischen Ladengeschäfte, über die viele Marken bislang verkauft wurden, geschlossen werden mussten, waren plötzlich auch ganz andere Unternehmen dazu gezwungen, ihre Geschäftstätigkeit ins Internet zu verlagern und D2C-Methoden zu übernehmen.

 

Und auch, wenn dies aus der Not geboren war, erkannten die verschiedensten Unternehmen sehr schnell den Vorteil in der direkten Kommunikation mit ihren Kund:innen. Diese wiederum suchen inzwischen aktiv nach Firmen, die ihnen die Art von persönlichem Service bieten, den nur D2C-Marken erbringen können.

 

Hier bei Wix können wir diese großflächige Übernahme von D2C-Strategien an den Zahlen ablesen. Im letzten Jahr ist die Zahl unserer Händler:innen, die Lösungen für Facebook-Anzeigen nutzen, um 214 % gestiegen, die Zahl der gesendeten Marketing-E-Mails um 45 % und die Zahl der Shops, die Gutscheine anbieten, um 117 %. Und diese D2C-Strategien waren erfolgreich: Wix-Nutzer:innen haben allein 2020 Transaktionen im neuen Rekordwert von 5,4 Milliarden Dollar getätigt.

 

Dieser Trend hin zum direkten Verkauf an die Verbraucher:innen ist eine großartige Gelegenheit für Verkäufer:innen. Unternehmen können ihre Endkund:innen identifizieren und direkt ansprechen und so deren Wünsche und Bedürfnisse besser verstehen. Und sie können ihre Geschäftsstrategien basierend auf direktem Feedback und Daten entwickeln. Kurz gesagt: D2C gibt Unternehmen Zugang zu einem lukrativen Terrain, das bislang von Zwischenhändler:innen kontrolliert wurde.

 

Angesichts der nahenden Vorweihnachtszeit ist jetzt der ideale Zeitpunkt für Unternehmen, um diesen direkten Draht zu ihren Kund:innen zu nutzen und die Stolpersteine zu vermeiden, die sonst rund um das Weihnachtsgeschäft auftauchen. In der Zeit zwischen Black Friday und Weihnachten explodieren die Anzeigenpreise und der Markt wird überschwemmt von Mitbewerber:innen, die alle um Kund:innen kämpfen. D2C kann Unternehmen helfen, diese Hürden zu überwinden, indem sie den Wert ihrer bestehenden Kundenbasis ausschöpfen.

 

Du findest hier umfassenden Leitfaden voller Best Practices und Marketingtipps für erfahrene D2C-Verkäufer:innen ebenso wie für D2C-Einsteiger:innen. Unser Ziel ist es, dir praktisch umsetzbare Strategien zu vermitteln, die du in jeder Phase des Weihnachtsgeschäfts einsetzen kannst, vom Vorlauf zum Black Friday bis zum Ende der Weihnachtsfeiertage.

 

Du findest hier bewährte Marketingstrategien von Vordenker:innen, Branchenexpert:innen und erfolgreichen D2C-Verkäufer:innen sowie exklusive Erkenntnisse unserer Partner:innen. 

 

Führende Persönlichkeiten wie Privy-CEO Ben Jabbawy verraten dir, wie du starke E-Mail-Listen erstellen und deine Marketingstrategie rechtzeitig zum Black Friday und Cyber Monday optimieren kannst. Kobi Gamliel, Head of User Marketing bei Wix, bringt dir wichtige Akquisestrategien bei, um mit segmentiertem Marketing den direkten Draht zu deinen Kund:innen in einen höheren ROI umzuwandeln. Du erfährst, wie du mit Versandplattformen wie Sendcloud im Dezember eine der größten Herausforderungen im Versand und der Bestellabwicklung mühelos meistern kannst. Und Till-Florian Schäfer von Trusted Shops, erklärt, wie Kundenvertrauen und Sicherheit beim Onlineshopping den Erfolg deiner Marketingbemühungen maximieren und Neukunden in langjährige Stammkund:innen verwandeln können. Außerdem stellen wir dir zwei Nutzer von Wix vor, die dir einen Einblick darüber geben, wie sie ihre Online-Shops, Unternehmen und ihre Marketingstrategie für die kommenden Feiertage vorbereiten.Außerdem stellen wir dir zwei Nutzer von Wix vor, die dir einen Einblick darüber geben, wie sie ihre Online-Shops, Unternehmen und ihre Marketingstrategie für die kommenden Feiertage vorbereiten.

 

Egal, wo im D2C-Prozess du dich gerade befindest, wir hoffen, dass dir dieser Leitfaden zeigen kann, wie du deine wertvollste Ressource – deine Beziehung zu deinen Kund:innen – nutzen kannst, um einen erfolgreichen Business-Plan für das Weihnachtsgeschäft und darüber hinaus zu erstellen.

 

 

Bogar Alonso

Head of eCommerce Outbound, Wix

Zurück-Button
Zurück-Button

Updates zu Wix eCommerce-Events und -Ressourcen

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen von Wix und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe.

Danke und bis bald.