Ideen für Firmenlogos

Erstelle dein eigenes Firmenlogo in nur wenigen Minuten. Lass dich von diesen Logos anderer Unternehmen inspirieren und erstelle noch heute dein eigenes Logo.

SQAC service logo practical quality
Silver bow florist logo always thinking of you
Logo von Meow business centre
Outland co. camping equipment logo
Carter bee company logo
Logo von Timberline
Logo von Intently leadership
Gioia + Neurohr PLLC logo
Axis investments logo
Kicks logo sneakers for all ages
Paws and claws logo pet services
Logo von Franchisebiz
Smilechoiz logo disconnect to connect others
Bizcaa logo
Spacecrow.tv logo

Design-Tipps für Firmenlogos

Bestimme dein Branding

Dein Logo ist oft der erste visuelle Eindruck, den potenzielle Kunden von deinem Unternehmen bekommen. Es vermittelt deine Markenidentität und die Werte, für die du stehst, und hilft so den Kunden, eine Verbindung zu deinem Unternehmen aufzubauen. Dein Logo fördert auch deine Markenbekanntheit und hilft dir, dich von der Konkurrenz abzuheben.

Wähle die richtige Schriftart

Mit der richtigen Schriftart vermittelst du das richtige Gefühl für deine Marke. Die Typografie, die du dir aussuchst, sollte zu der Branche passen, in der dein Unternehmen tätig ist. Hightech-Unternehmen verwenden z. B. oft fette, innovative Schriftarten, während Finanzunternehmen sich eher auf traditionelle Schriftarten verlassen. Wenn du allerdings ein kleines Logo für eine Kreativagentur erstellst, funktioniert eine verspielte Schriftart vielleicht ganz gut.

Setze Farben strategisch ein

Wie die Typografie spielen auch Farben eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Persönlichkeit deiner Marke zu vermitteln. Auf der Suche nach den richtigen Farben für dein Logo kann es nicht schaden, sich ein bisschen mit Logo-Psychologie zu beschäftigen. Blau und Grau stehen z. B. für Vertrauen und Sicherheit und werden deshalb gern von Finanzunternehmen verwendet. Dagegen werden leuchtende, knallige Farben wie Lila und Orange, die für Spaß und Kreativität stehen, gerne von Design-Unternehmen und Start-ups genutzt.

Verwende aussagekräftige Grafiken

Symbole, Illustrationen und Grafiken spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, deiner Marke durch dein Logo Ausdruck zu verleihen. Mach es visuell ansprechend auf eine Art, die das Wesen deines Unternehmens ausdrückt. Finanzunternehmen wählen oft grafische Elemente wie z. B. Berge in ihrem Logo, um damit Stabilität und Stärke zu vermitteln.

So geht’s: In wenigen Minuten ein Firmenlogo erstellen

1

Erzähle uns von deiner Marke

Gib den Namen deines Unternehmens an und deinen Slogan, falls du einen hast, und beschreibe ein bisschen das Erscheinungsbild deiner Marke und was du vermitteln willst.

2

Wähle deinen Stil

Schau dir die vorgeschlagenen Logos an und suche dir das beste für deine Marke aus.

3

Personalisiere dein Logo

Passe die Schriftart, Farben, Symbole und den Text an deine Bedürfnisse an und erwecke dein neues Firmenlogo zum Leben.

Erstelle noch heute dein kostenloses Logo.

Hol dir ein einzigartiges Design für dein Unternehmenslogo – mit nur wenigen Klicks.