Deinen eigenen Blog erstellen
und ein Zeichen setzen

Mit tausenden Design-Funktionen und integrierten SEO- und Marketing-Tools baust du deine Marke auf und gewinnst ein treues Publikum.

Zeitlich unbegrenzt kostenlos ausprobieren und bei Bedarf Premium holen.

Startseite für einen Yoga Blog. Unternehmensname: YOGA MISS Die Startseite zeigt 3 Artikel: Lieblings-Yoga-Posen, Selbstfürsorge und Hautpflege. Auf einem Smartphone wird ein weiterer Artikel angezeigt: Yoga unterwegs. Es sind Bilder zu sehen, von einer Frau, die sich dehnt, Lifestyle Produkten und einer Frau, die Feuchtigkeitscreme verwendet.

Blog-Templates für einen erfolgreichen Start

Wähle aus 200+ kostenlosen, anpassbaren Vorlagen, die alles haben, was du brauchst. Oder fang bei null an und erstelle direkt deine eigene Vorlage.

 

Dein eigener Blog
dein Stil

Erstelle einen einzigartigen Blog

Verleihe deinem Blog den Charakter deiner Marke mit den umfangreichen Design-Funktionen in unserem Blog Maker.

Finde die passende Domain für deine Marke

Hole dir eine individuelle Domain und baue deine Marke auf. So wird dein Blog noch besser gefunden und bleibt in Erinnerung.

Veröffentliche hochwertigen Content

Erstelle deine einzigartigen Inhalte mit einem Rich-Text Editor sowie Audio- und Video-Add-ons.

Die Startseite eines Outdoor-Lifestyle Blogs, der sich in der Erstellung befindet. Der Unternehmensname: CAMPP.SITE. Der Header lautet KLEINE ABENTEUER und der angezeigte Artikel heißt 12 Tagesrucksäcke für jeden Geldbeutel. Außerdem ein Bild von einem Mann, der einen Rucksack präsentiert und ein roter Rucksack, der allein im Bild ist.
 

Die leistungsstarke Infrastruktur
hinter deinem Blog

Sichere Plattform

Unsere Experten und unser Sicherheitssystem arbeiten nach den höchsten Sicherheitsstandards, damit die Daten deiner Leserschaft rund um die Uhr sicher sind.

Zuverlässiges Hosting

Mit kostenlosem Web-Hosting auf einem weltweiten CDN wird deine Website automatisch gesichert, auch bei Datenverkehrsspitzen oder Ausfällen – du bist immer erreichbar.

Schnelle Ladezeit

Leistung steht bei uns an erster Stelle. Das beste Nutzererlebnis für dich und deine Besucher hat Priorität – mit Websites, die schnell laden, auf jedem Gerät.

 
Nachrichtenseite eines Technologie-Blogs Die Seite zeigt 2 Artikel: Es ist alles in deinem Kopf und Kontrollfreak Es ist ein Bild zu sehen, von einem Mann, der ein VR-Headset trägt und ein weiteres von einem gelben Controller. Auf einem Bedienfeld werden SEO-Elemente angezeigt. Auf einer Grafik im Hintergrund wird ein steigender Website-Traffic angezeigt.

Mehr Traffic für deinen Blog

Steigere deinen organischen Traffic

Hol dir ein umfangreiches Paket mit modernen SEO-Tools, um den Traffic durch Suchmaschinen zu erhöhen und deine Zielgruppe weltweit zu vergrößern.

Erreiche die richtigen Leute

Promote deinen Blog in sozialen Netzwerken und übersetze deine Inhalte in mehrere Sprachen, um eine größere Leserschaft zu erreichen.

Interagiere mit deiner Online-Community

Richte automatische E-Mails ein, verschicke Newsletter und teile neue Inhalte mit deiner Leserschaft auf Social Media.

Sorge dafür, dass sie wieder kommen

Lade deine Abonnenten ein, Mitglieder zu werden und bringe Diskussionen in Gang, um die Interaktion mit deinem Blog zu erhöhen.

 
Startseite eines IT-Sicherheits-Blog. Name: Sicherheitsneuigkeiten Die Startseite zeigt einen Artikel: Patchen oder nicht patchen? Darunter ist eine Einladung zu einem Webinar über Sicherheit und auf der Linken zwei Mitgliedschaftsoptionen. Als Teil einer Anzeige ist auf der rechten Seite ein Bild eines Ohrhörers zu sehen.

Monetarisiere deinen Blog

Schalte Werbeanzeigen

Verwende Dienste wie Google Adsense, um Werbeanzeigen zu schalten und mit jedem Klick etwas zu verdienen.

Biete Abonnements an

Biete deinen zahlenden Nutzern exklusive Inhalte mit automatisch verlängerbaren Abonnements.

Verkaufe online

Füge deiner Website einen Online-Shop hinzu und verkaufe Merchandise mit unserer Komplettlösung für den Online-Handel: Wix eCommerce.

Veranstalte exklusive Events

Veranstalte kostenpflichtige Webinare und persönliche Meetups für deine treuesten Nutzer – mit Wix Events.

 
Homepage of a productivity blog. Company name: PRODUCTIVITY PLACE. Homepage shows an article: plan for success. There are three small headshots of contributors and an image of the blog on a phone screen.

Verwalte deinen Blog noch effizienter

Planen

Schreib, wenn dich die Muse küsst und plane die Veröffentlichung zu einem Zeitpunkt, der dir passt.

Zusammenarbeiten

Gib mehreren Autoren und Lektoren Zugriff auf deinen Content und lass dich bei der Verwaltung deines Blogs unterstützen.

Bloggen von überall

Lade die Wix Owner App herunter. So kannst du deine Inhalte schreiben, wo du willst und deinen Blog jederzeit von überall verwalten.

Startseite eines Produktivitäts-Blogs. Unternehmensname: Ort der Produktivität Die Startseite zeigt einen Artikel: Plane den Erfolg. Es sind drei kleine Porträts von Mitwirkenden zu sehen und ein Bild des Blogs auf einem Smartphone.
Die Statistik-Übersicht eines Yoga Blogs. Es werden verschiedene Leistungsstatistiken angezeigt und ein Bild eines Mannes mit einer Yogamatte unter dem Arm.

Plane voraus mit integrierten Analyse-Tools

Gewinne neue Erkenntnisse aus den Statistikberichten, wie z. B. welche Inhalte deine Leserschaft packen, sodass du strategisch vorausplanen kannst.

 

So kannst du deinen Blog erstellen

In 6 einfachen Schritten deinen kostenlosen Blog erstellen.

  1. Erstelle zuerst ein kostenloses Konto bei Wix.

  2. Wähle ein kostenloses Blog-Template oder fange bei null an.

  3. Finde eine Domain, die zu deiner Marke passt.

  4. Schreibe und veröffentliche deinen ersten Blogbeitrag und analysiere die Statistiken.

  5. Verwende die integrierten SEO- und Marketing-Tools für mehr Traffic.

  6. Teile deinen Content auf Facebook, Instagram, Twitter und in Emails.

FAQ

Ist das Blog erstellen kostenlos?

Es ist völlig kostenlos, einen Blog mit Wix zu starten. Du erhältst außerdem eine Komplettlösung für alle Funktionen, die du zum Bloggen brauchst. Dazu gehören: SEO-Tools, starke Optionen für das Design, Tools für die Verwaltung und Zusammenarbeit und Statistik-Tools.

Wie werden Blogger bezahlt?

Es gibt viele Arten, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Blogger können sich etwas dazuverdienen, indem sie exklusive Inhalte oder den Zugang zu bestimmten Funktionen mit einem kostenpflichtigen Abonnement verbinden. Du kannst außerdem Dienste von Drittanbietern nutzen, wie z. B. Google AdSense, um auf deinem Blog Werbung zu schalten und eine Provision zu erhalten, wenn die Werbung angeklickt wird. Mit Wix Stores kannst du zudem Merchandise und Produkte, die zu deinem Blog passen, verkaufen. Erfahre mehr darüber, wie du mit deinen Beiträgen Geld verdienen kannst. Mehr erfahren.

Kann ich meine Blogbeiträge von WordPress importieren?

Ja, du kannst deine Blogbeiträge von jeder Website bei WordPress.com oder Wordpress.org in nur wenigen Schritten importieren. In diesem Artikel aus dem Hilfe-Center von Wix erhältst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deine Blogbeiträge importierst.

Eignet sich Wix nur für Blogging-Anfänger?

Die Blog-Plattform von Wix eignet sich für Blogger auf jedem Level. Jede Blog-Website kommt mit einer Komplettlösung für alle Funktionen, wie z. B. Wix Analytics und integrierte SEO- und Marketing-Tools, mit denen du den Traffic auf deinen Blog erhöhen, deine Community erweitern, deine Inhalte monetarisieren und noch vieles mehr erreichen kannst.

Etabliere dich als Experte auf deinem Gebiet.