Wix Payments Servicebedingungen

Letzte Änderung: 24. März 2021

Diese Geschäftsbedingungen wurden zuerst in englischer Sprache verfasst und wurden Ihnen als Übersetzung bereitgestellt. Bei Auslegungsdifferenzen zwischen der englischen und deutschen Fassung, ist allein die englische Fassung maßgeblich.

Diese Nutzungsbedingungen (in ihrer jeweils aktuellen Fassung, die „Servicebedingungen“) regeln den Zugriff auf und die Nutzung von Wix Payments (wie im Folgenden definiert) durch Wix Nutzer (wie im Folgenden definiert). Diese Servicebedingungen ergänzen die allgemeinen Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) und die Datenschutzrichtlinie von Wix (in ihrer jeweils aktuellen Fassung), die für alle Wix Services (wie im Folgenden definiert) gelten. Zusammen werden diese Servicebedingungen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie sowie alle darin enthaltenen Dokumente hierin als „Bedingungen von Wix“ bezeichnet. „Wix“, „unser“, „wir“ und „uns“ beziehen sich auf Wix.com Ltd. und seine angeschlossenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weltweit. „Wix-Nutzer“, „Nutzer“, „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich auf Sie (wenn Sie eine Einzelperson oder ein Einzelunternehmen sind) oder auf die juristische Person, in deren Namen Sie agieren und Produkte und/oder Dienstleistungen anbieten, indem Sie die Technologieplattform nutzen, die über die Website http://www.wix.com, die mobile Anwendung von Wix (die „Wix-Website“ oder „Wix-Plattform“) und/oder andere Services, Anwendungen und Funktionen bereitgestellt wird, die von oder über uns dafür angeboten oder ermöglicht werden, sofern wir das nicht anderweitig explizit angeben (alle Services, die über die Wix-Website oder die Wix-Plattform angeboten werden, zusammen „Wix-Services“ oder „Services“). Diese Servicebedingungen (in ihrer jeweils aktuellen Fassung) gelten ab dem Datum, an Sie sich mit Wix Payments verbinden, und ersetzen alle vorherigen Versionen der Servicebedingungen.

BITTE LESEN SIE DIESE SERVICEBEDINGUNGEN VOLLSTÄNDIG UND AUFMERKSAM DURCH. ABSCHNITT 12 DIESER SERVICEBEDINGUNGEN ENTHÄLT: (I) EINE VEREINBARUNG ZU EINER VERBINDLICHEN, GESETZLICH VORGESCHRIEBENEN SCHLICHTUNG, (II) EINEN VERZICHT AUF DAS RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN UND (III) UND DEN VERZICHT AUF DAS RECHT, EINEN RECHTSSTREIT FÜR EINE GEMEINSCHAFT VORZUBRINGEN.

Durch die Verbindung zu Wix Payments erkennen Sie an und stimmen zu, dass Sie diese Servicebedingungen, die Nutzungsbedingungen (und alle darin enthaltenen Dokumente), die Verarbeiterbedingungen (wie nachstehend definiert und detailliert beschrieben) und alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften gelesen haben und damit einverstanden sind. Sie stimmen darüber hinaus zu, die Datenschutzrichtlinie gelesen zu haben. Wenn Sie diese Wix-Bedingungen nicht befolgen wollen, dürfen Sie nicht auf Wix Payments zugreifen oder es verwenden. Wir können die Wix-Bedingungen von Zeit zu Zeit ganz oder teilweise anpassen oder anderweitig ändern. Die überarbeiteten Wix-Bedingungen werden auf der Wix-Website bereitgestellt. Sie sind dafür verantwortlich, die Wix-Bedingungen, die auf der Website veröffentlicht sind, regelmäßig zu prüfen. Sofern nicht anders angegeben, gelten Anpassungen und Änderungen der Wix-Bedingungen als wirksam, sobald sie online veröffentlicht wurden. Ihre fortgesetzte Nutzung von Wix Payments nach einer Änderung stellt Ihre Zustimmung zu den geänderten Bedingungen dar (außer in dem Umfang, in dem nach geltendem Recht eine andere Mitteilung oder Zustimmung erforderlich ist). Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie den Zugriff auf oder die Nutzung von Wix Payments sofort einstellen.

#TLDR

Diese Servicebedingungen regeln zusätzlich zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen und zur Datenschutzrichtlinie von Wix den Zugriff auf und die Nutzung von Wix Payments.

#TLDR

Durch die Verbindung zu Wix Payments stimmen Sie diesen Servicebedingungen, den Nutzungsbedingungen von Wix und den Bedingungen unserer Zahlungsabwickler zu. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen möchten, verwenden Sie unseren Service nicht

1. Allgemeines; Priorität der Bedingungen

1.1 Allgemeines.

Als Teil seines Angebots auf der Wix-Plattform ermöglicht Wix Wix-Nutzern in Österreich, Belgien, Finnland, Deutschland, Irland, Italien, Litauen, den Niederlanden, Portugal, Spanien, der Schweiz, Kanada, dem Vereinigten Königreich oder den Vereinigten Staaten, ihre Website und Wix-Konten mit bestimmten Kreditkarten oder EC-Karten, ob online oder persönlich, und/oder anderen Zahlungsabwicklungsmethoden zu verbinden, die vom Verarbeiter (wie unten definiert) und anderen Finanzdienstleistern bereitgestellt werden, um Zahlungen von Kunden von Wix-Nutzern (hierin ein „Kunde“) für Produkte und/oder Dienstleistungen (jeweils ein „Nutzerprodukt“) zu erhalten, wenn Transaktionen über oder auf ihren Websites, Wix-Plattformen, POS-Produkten oder anderweitig durchgeführt werden (jeweils eine „Transaktion“).

1.2 Wix ermöglicht die Aktivierung und Integration von Verarbeitungsservices (wie unten definiert) in Ihre Website und Ihr Wix-Konto sowie in andere verwandte Dienstleistungen, mit denen Sie Zahlungen von Ihren Kunden akzeptieren können, wie in diesen Servicebedingungen näher beschrieben. Hiermit ermächtigen Sie Wix umfänglich, die Verarbeitungsservices zu aktivieren, Transaktionen einzureichen, Ihr Nutzerzahlungskonto (wie unten definiert) zu belasten, Entscheidungen bezüglich der Verarbeitungsdienste zu treffen und Änderungen an der Einrichtung dieser Dienste in Ihrem Namen anzufordern.

#TLDR

Mit Wix Payments können Sie Zahlungen von Ihren Kunden über Verarbeitungsservices akzeptieren, die vom Verarbeiter bereitgestellt werden.

Dieser Service ist nur für Wix-Nutzer verfügbar, die sich in den folgenden Ländern befinden: Österreich, Belgien, Finnland, Deutschland, Irland, Italien, Litauen, in den Niederlanden, Portugal, Spanien, in der Schweiz, Kanada, im Vereinigten Königreich oder in den Vereinigten Staaten.

Um diese Services nutzen zu können, müssen Sie die Verarbeiterbedingungen akzeptieren.

1.3 Die Verarbeitungsservices umfassen die Annahme und Verarbeitung von Transaktionen, die Transaktionsberichterstattung, die Auszahlung von Geldern und andere vom Verarbeiter bereitgestellte Services (wie nachstehend definiert) (die „Verarbeitungsservices“).

Die Verarbeitungsservices bilden zusammen mit den von Wix bereitgestellten Aktivitäten und Services „Wix Payments“.

1.4 Die Verarbeitungsservices werden von Adyen N.V. („Adyen“) oder von Stripe Inc. („Stripe“) (jeweils der „Verarbeiter“), ihren angeschlossenen Unternehmen und der erwerbenden Bank bereitgestellt. Um Wix Payments nutzen zu können, stimmen Sie hiermit nicht nur den anderen hier aufgeführten Anforderungen zu, sondern stimmen auch den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verarbeiters zu (hier zu finden; die „Verarbeiterbedingungen“), auf die hiermit ausdrücklich Bezug genommen wird. Weitere Informationen zum Verarbeiter und zur erwerbenden Bank, einschließlich der Kontaktinformationen der erwerbenden Bank, finden Sie in den Verarbeiterbedingungen. Durch die Bereitstellung von Wix Payments mit Adyen als Verarbeiter agiert Wix als Agent der erwerbenden Bank. Wix ist jedoch keine Partei der Verarbeiterbedingungen und haftet Ihnen gegenüber nicht in Bezug auf die Verarbeitungsservices, die ausschließlich vom Verarbeiter bereitgestellt werden. Wix kann unterschiedliche Verarbeiter für bestimmte Transaktionen oder Transaktionstypen zuweisen. Wix kann, gemäß geltenden Gesetzen und Betriebsregeln (wie nachfolgend definiert), Verarbeiter ersetzen. In diesem Fall werden Sie über die Bedingungen des anderen Verarbeiters unter Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Kontaktinformationen benachrichtigt und es gelten die Bedingungen dieses anderen Verarbeiters.

#TLDR

Wix verarbeitet Ihre Transaktionen über Adyen, Stripe oder andere angeschlossene Unternehmen. Wir empfehlen Ihnen, ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen, da Sie auch an diese gebunden sind.

Wenn diese Verarbeiter von Zeit zu Zeit ersetzt werden, werden Sie darüber informiert.

1.5 POS-Produkte.

Vorbehaltlich territorialer Beschränkungen stehen Ihnen das POS-Terminal (Point of Sale) von Wix und verwandte Produkte (soweit gekauft) („POS-Produkte“) möglicherweise zum Kauf bei Wix zur Verfügung und ermöglichen Ihnen die Annahme von Karte-präsent-Transaktionen. Die Nutzung der POS-Produkte unterliegt diesen Servicebedingungen sowie den Bedingungen des POS-Produkts.

#TLDR

Sie können Zahlungen über ein Point-of-Sale-System (POS-System) oder über Apple Pay akzeptieren, abhängig von den geltenden Bedingungen oder Ihrem Standort.

1.6 Apple Pay.

Vorbehaltlich territorialer Beschränkungen können Sie Zahlungen mit Apple Pay akzeptieren. Durch die Verwendung von Apple Pay akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Händler der Apple Pay-Plattform.

1.7 Priorität der Bedingungen & Vorschriften

Bei Widersprüchen oder Unstimmigkeiten zwischen den vorliegenden Servicebedingungen, den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie, haben die vorliegenden Servicebedingungen Vorrang. Bei Unstimmigkeiten oder Widersprüchen zwischen diesen Servicebedingungen und den Verarbeiterbedingungen haben die Verarbeiterbedingungen Vorrang. Bei Unstimmigkeiten zwischen einer Bestimmung und den Wix Bedingungen und Betriebsregeln (wie in Abschnitt 5 unten definiert) haben die Betriebsregeln Vorrang.

2. Registrierung, Nutzerzahlungskonto und Nutzerinformationen

#TLDR

Bei Unstimmigkeiten zwischen den verschiedenen Bedingungen:
haben die vorliegenden Servicebedingungen Vorrang vor den allgemeinen Wix-Bedingungen, während die Verarbeiterbedingungen Vorrang vor diesen Bedingungen haben. Allerdings haben die Betriebsregeln Vorrang vor allen Bedingungen.

2.1 Registrierung.

Bei Nutzung von Wix Payments müssen Sie sich registrieren und bestimmte Informationen bereitstellen („Registrierung“). Die Informationen, die Sie im Rahmen der Registrierung bereitstellen müssen, können personenbezogene Daten (wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Identifikationsnummer), Ihre Postanschrift, Telefonnummer, Steueridentifikationsangaben, E-Mail-Adresse, Bankkontodaten, andere Identifikationsinformationen über Ihr Geschäft, seine Inhaber, wirtschaftlichen Eigentümer, Anteilseigner und Vertreter (wie unten definiert), Handelsnamen, unter denen Sie Geschäfte tätigen, eine vollständige Beschreibung der verkauften Waren und/oder bereitgestellten Services und andere von Wix angeforderte Informationen („Nutzerinformationen“) umfassen. Wix kann Sie außerdem auffordern, Unterlagen als Beleg Ihrer Nutzerinformationen und/oder Unterlagen zu Ihren Geschäftsaktivitäten und Geschäftsrisiken bereitzustellen, z. B. Abschlüsse, Rechnungen, Lizenzen und/oder von der Regierung ausgestellte Dokumente. Durch die Registrierung ermächtigen Sie Wix hiermit, gemeinsam mit dem Verarbeiter Maßnahmen zu ergreifen, damit Sie die Dienste des Verarbeiters gemäß den Wix-Bedingungen und den Verarbeiterbedingungen nutzen können.

#TLDR

Sie müssen sich bei Wix Payments registrieren und bestimmte Informationen und Dokumente über sich und Ihr Unternehmen bereitstellen.

Mit der Bereitstellung dieser Informationen erlauben Sie Wix und dem Verarbeiter, diese wie für Ihr Konto erforderlich zu nutzen.

2.2 Verifizierung und Versicherung

Nach Erhalt der erforderlichen Nutzerinformationen und -dokumente (falls erforderlich), werden diese Nutzerinformationen und -dokumente zusammen mit anderen Informationen über Sie und Ihre Website verwendet, um Ihre Berechtigung zur Verwendung von Wix Payments zu überprüfen und zu bewerten. Wix benachrichtigt Sie über Ihren Kontostatus und weist den Verarbeiter in Ihrem Namen an, ein Zahlungskonto einzurichten, über das Beträge im Rahmen Ihrer Nutzung von Wix Payments abgerechnet werden können („Nutzerzahlungskonto“). Ungeachtet des Vorstehenden können Wix und/oder der Verarbeiter jederzeit und nach eigenem Ermessen die versuchte Registrierung eines Nutzers zur Nutzung von Wix Payments ablehnen oder die Nutzung von Wix Payments durch einen Nutzer jederzeit und aus jedem beliebigen Grund aussetzen oder einstellen gemäß den internen Regeln, Risikoüberlegungen und Richtlinien von Wix, sowie jeglichen Verfahren oder Anweisungen des Verarbeiters, der erwerbenden Bank, der Zahlungsnetzwerke (wie unten definiert) und/oder gemäß einer der Wix-Bedingungen und/oder Verarbeiterbedingungen. Wix kann Ihre Nutzung von Wix-Zahlungen (einschließlich der von Ihnen verarbeiteten Beträge) und des Nutzerzahlungskontos weiter einschränken und weitere Informationen und Unterlagen anfordern, um die Nutzung oder fortgesetzte Nutzung von Wix Payments oder die Auszahlung von Ausgleichsbeträgen (wie nachstehend definiert) zu erlauben, jeweils in Übereinstimmung mit den internen Regeln von Wix, seinen Risikoüberlegungen, den Richtlinien, Verfahren oder Anweisungen des Verarbeiters und/oder gemäß einer der Wix-Bedingungen und/oder Verarbeiterbedingungen.

#TLDR

Nach Eingang Ihrer Informationen werden Wix und der Verarbeiter Ihr Konto prüfen und mit dem Verifizierungsprozess beginnen.

Falls erforderlich können sie Ihre Kontoregistrierung ablehnen und, je nach Status Ihres Kontos auch Ihre Verwendung der Auszahlungsbeträge einschränken.

2.3 Kontoübertragung.

Falls nicht anders in schriftlicher Form an Sie bestätigt, kann Ihr Wix Payments nicht übertragen werden, und jede Änderung der Nutzerinformationen müssen vorgängig von dem Zahlungsabwickler bestätigt werden, damit die Änderungen in Kraft treten.

SIE SOLLTEN VOR DER VERIFIZIERUNG IHRES KONTOS KEINE WAREN LIEFERN ODER SERVICES BEREITSTELLEN. SIE BESTÄTIGEN UND STIMMEN ZU, DASS, FALLS WIX ODER DER VERARBEITER ENTSCHEIDEN, IHRE REGISTRIERUNG ABZULEHNEN ODER IHR KONTO ZU KÜNDIGEN UND DIE NUTZUNG VON WIX-ZAHLUNGEN EINZUSTELLEN, DIE BEREITS IN IHREM NUTZERZAHLUNGSKONTO EINGEZAHLTEN GELDER IHNEN NICHT AUSGEZAHLT WERDEN UND DASS DIESE GELDER VOM VERARBEITER EINBEHALTEN (UND GEMÄSS SEINEN VERFAHREN BEHANDELT) UND/ODER DEN ENTSPRECHENDEN KUNDEN RÜCKERSTATTET WERDEN. SIE ÜBERNEHMEN HIERMIT JEGLICHE HAFTUNG FÜR ALLE VERLUSTE, KOSTEN ODER SCHÄDEN, DIE IHNEN AUFGRUND DER ABLEHNUNG IHRER REGISTRIERUNG ENTSTEHEN KÖNNEN, UND ENTBINDEN WIX UND ALLE DRITTEN PARTEIEN VON DER HAFTUNG DIESBEZÜGLICH.

#TLDR

Sie können Ihre Nutzerinformationen ändern oder Ihr Wix Payments-Konto übertragen, ohne dass eine vorherige Zustimmung erforderlich ist.

Bis zur Verifizierung Ihres Wix Payments-Kontos raten wir Ihnen dringend davon ab, Ihren Kunden Waren zu liefern oder Dienstleistungen anzubieten.
Wenn Ihr Antrag auf Kontoregistrierung abgelehnt wird, werden die bereits in Ihrem Namen gesammelten Beträge nicht an Sie ausgezahlt und können einbehalten oder Ihren Kunden erstattet werden.

2.4 Registrierungsinformationen.

Alle Nutzerinformationen und Dokumente, die Sie im Zusammenhang mit Wix Payments im Rahmen des Registrierungsprozesses oder einer nachfolgenden Anfrage oder Anforderung bereitstellen, müssen vollständig, aktuell und in jeder Hinsicht korrekt sein.

Sie sind allein und in vollem Umfang für die Richtigkeit, Konsistenz und Vollständigkeit der Nutzerinformationen und aller anderen Informationen verantwortlich, die von Ihnen oder in Ihrem Namen (einschließlich einer autorisierten Person im Fall eines Wix-Nutzers, der ein Unternehmen ist) in Verbindung mit Wix Payments bereitgestellt werden, einschließlich an Wix und/oder den Verarbeiter im Rahmen des Registrierungsprozesses oder einer nachfolgenden Anfrage oder Anforderung. Sie sind des Weiteren dafür verantwortlich sicherzustellen, dass diese Informationen stets wahr, akkurat und gültig sind. Sie sind für alle Verluste und/oder Schäden verantwortlich, die direkt oder indirekt durch die Bereitstellung falscher, veralteter, ungenauer oder teilweiser Informationen verursacht werden. Wix kann jederzeit nach eigenem und alleinigem Ermessen Kopien von Dokumenten anfordern, die die von Ihnen oder in Ihrem Namen (einschließlich autorisierter Einzelpersonen, im Falle eines Wix-Nutzers, der eine juristische Person ist) zur Verfügung gestellten oder anderweitig von Wix oder dem Bearbeiter benötigten Informationen unterstützen, z. B. geschäftliche Rechnungen, Kontoauszüge oder von der Regierung ausgestellte Dokumente, die Wix oder der Verarbeiter für erforderlich befinden, um Ihnen den Zugriff auf oder die Nutzung von Wix Payments zu erlauben oder Ihnen Aspekte von Wix Payments bereitzustellen, einschließlich hinsichtlich der Akzeptanz und/oder Auszahlung von Geldern auf Ihr Konto. Wix kann auch verlangen, dass Sie zusätzliche Informationen oder Dokumente bereitstellen, um sicherzustellen, dass Sie diese Servicebedingungen, die Verarbeiterbedingungen, die Betriebsregeln (wie unten definiert), die geltenden Gesetze und Bestimmungen sowie alle für das Nutzerzahlungskonto geltenden Bestimmungen einhalten, und Sie müssen diese angeforderten Informationen oder Dokumente bereitstellen.

Hinweis: Wenn Ihr Registrierungsprozess nicht innerhalb des von Wix festgelegten Zeitraums abgeschlossen ist, wenn Sie Wix nicht die angeforderten Informationen oder Dokumente zur Verfügung stellen oder Wix oder der Verarbeiter Ihre Informationen oder Dokumente nicht innerhalb der von Wix oder den Prozessor festgelegten und auf der Website angegebenen Fristen überprüfen können, können Wix oder der Verarbeiter Ihre Fähigkeit, Zahlungen von Kunden zu akzeptieren, aussetzen und/oder blockieren und diese Bedingungen darüber hinaus kündigen und/oder alle Transaktionsbeträge von vor dieser Zeit an Ihre Kunden rückerstatten. Wix kann Ihnen vor derartigen Maßnahmen eine Benachrichtigung senden. Unabhängig davon, ob eine Benachrichtigung erfolgt oder nicht, beeinflusst dies in keiner Weise Ihre Verantwortung sicherzustellen, dass Sie diese Anforderungen erfüllen.

#TLDR

Sie sind verantwortlich für die Genauigkeit und Vollständigkeit aller Informationen, die Sie WIx bereitstellen.

Sie sind verpflichtet, Wix umgehend alle Informationen und Dokumente bereitzustellen, die von Ihnen angefordert werden.

#TLDR

Wenn Sie Ihren Registrierungsvorgang nicht rechtzeitig abschließen, kann Ihr Konto ausgesetzt oder gekündigt werden. Wenn dies geschieht, können alle Transaktionsgelder, die Sie erhalten haben, an Ihre Kunden rückerstattet werden.

2.5 Erfassung und Bereitstellung von Informationen.

Die Erfassung, Nutzung und Speicherung von Nutzerinformationen erfolgen gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie von Wix. Sie erkennen ausdrücklich an und stimmen zu, dass Wix von Ihnen bereitgestellte Informationen und in Ihrem Namen Anweisungen an Dritte (wie den Verarbeiter und/oder verbundene Unternehmen, die erwerbende Bank, andere Anbieter von Zahlungsmethoden, mit denen Sie Zahlungen annehmen möchten, und das Zahlungsnetzwerk) im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Verwaltung von Wix Payments weitergeben kann. Sie autorisieren Wix darüber hinaus auch, alle Informationen im Zusammenhang mit Ihren Transaktionen, die über die Wix-Plattform mit einem anderen Zahlungsanbieter vorgenommen werden, zu prüfen.

#TLDR

Wix kann Informationen mit Dritten teilen und in Ihrem Auftrag Dritten Anweisungen geben. Die Datenschutzrichtlinie von Wix umfasst die Erfassung und Verwendung Ihrer Informationen.

2.6 Teilen von Informationen mit Dritten.

Wix und/oder der Prozessor können sich gegenseitig, einem anderen Verarbeiter, zuständigen Behörden, betreffenden erwerbenden und ausstellenden Banken, Zahlungsnetzwerken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover („Zahlungsnetzwerke“) und anderen Anbietern von Zahlungsmethoden (wie z. B. ACH, SEPA und Apple Pay), Informationen zu Transaktionen bereitstellen, die unter Verwendung von Wix Payments durchgeführt werden, Informationen zu Ihrem Nutzerzahlungskonto, die Nutzerinformationen oder andere Informationen und Dokumente, die Sie während Ihrer Registrierung oder auf andere Weise bereitgestellt haben, sowie alle anderen Informationen, die im Besitz von Wix und/oder dem Verarbeiter sind. Darüber hinaus wird Wix Ihre Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie an Dritte weitergeben.

#TLDR

Wix und der Verarbeiter können Ihre Informationen mit bestimmten Dritten teilen.

3. Nutzerbankkonto

3.1 Nutzerbankkonto.

Im Rahmen des Registrierungsprozesses und um Auszahlungen zu erhalten, müssen Sie Angaben zu einem aktiven Bankkonto machen, dass Ihnen gehört und unter Ihrer Kontrolle ist und auf Ihren Geschäftsnamen läuft; auf dieses Konto werden alle Transaktionsbeträge überwiesen, die beglichen werden sollen („Nutzerbankkonto“). Das Nutzerbankkonto muss vom Verarbeiter genehmigt werden. Sie garantieren hiermit und versichern, dass das Nutzerbankkonto unter Ihrem Namen (und im Falle einer juristischen Person unter dem Namen der juristischen Person) registriert ist. Sie sind allein für die Richtigkeit der Angaben zum Nutzerbankkonto, die Sie Wix und/oder dem Verarbeiter bereitstellen, verantwortlich. 

#TLDR

Sie müssen die Details eines aktiven Bankkontos unter Ihrem Namen bereitstellen und pflegen. Nach der Genehmigung durch den Verarbeiter wird dieses Konto für Ihre Auszahlungen und für die Begleichung von Zahlungen verwendet.

3.2 Änderungen am Nutzerbankkonto.

Sie können beantragen, dass Ihr hinterlegtes Nutzerbankkonto geändert wird. Eine solche Änderung des Nutzerbankkontos muss vom Verarbeiter genehmigt werden und kann nicht für Zahlungen verwendet werden, die vor der Verarbeitung einer solchen Änderung durchgeführt werden.

3.3 Aktives Bankkonto.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Nutzerbankkonto aktiv bleibt, in gutem Zustand ist und in vollem Umfang im Zusammenhang mit Wix-Zahlungen verwendet werden kann, solange die von Ihnen durchgeführten Transaktionen storniert oder rückerstattet werden können (und wie anderweitig vom Zahlungsnetzwerk und/oder vom Verarbeiter vorgegeben). Sie können Ihr Nutzerbankkonto darüber hinaus erst schließen, nachdem Ihre Verpflichtungen unter diesen Servicebedingungen, einschließlich der in Abschnitt 8.2 genannten, erfüllt wurden. Wix wird Sie darüber informieren, wenn Sie Ihr Nutzerbankkonto schließen können. 

#TLDR

Ihr Bankkonto muss jederzeit aktiv sein.

Wenn Sie Ihr Bankkonto schließen möchten, müssen Sie im Vorfeld die Genehmigung von Wix einholen.

4. Nutzerverpflichtungen, Zusicherungen und Garantien

4.1 Nutzerverpflichtungen.

Zusätzlich zu allen anderen Verpflichtungen gemäß den Wix-Bedingungen und den Verarbeiterbedingungen muss der Nutzer jederzeit:

(i) alle Bestimmungen und Anforderungen der Wix-Bedingungen und Verarbeiterbedingungen einhalten;

 

(ii) wahre, vollständige, akkurate und gültige Informationen wie von Wix und/oder dem Verarbeiter im Zusammenhang von Wix Payments, einschließlich bei der Registrierung angefordert, bereitstellen und Wix benachrichtigen, um sicherzustellen, dass diese Informationen (einschließlich aller Nutzerinformationen) stets wahr, aktuell, vollständig, akkurat und gültig sind;

 

(iii) uns ohne von Abschnitt 4.1(ii) oben unverzüglich schriftlich innerhalb von drei (3) Tagen benachrichtigen, wenn eines der folgenden Ereignisse eintritt: Sie sind Gegenstand eines freiwilligen oder unfreiwilligen Insolvenzantrags, einer Petition oder eines Verfahrens, einer Konkursverwaltung oder einer ähnlichen Maßnahme; es gibt eine wesentliche nachteilige Änderung Ihrer finanziellen Situation; es gibt eine geplante oder erwartete Liquidation oder eine wesentliche Änderung der grundlegenden Natur Ihres Geschäfts; Sie übertragen oder verkaufen 25 % oder mehr Ihres Gesamtvermögens, oder es ändert sich die Kontrolle oder das Eigentum Ihres Unternehmens oder Ihrer Muttergesellschaft; oder Sie erhalten ein Urteil, ein Schreiben oder einen Haftbefehl oder eine Vollstreckung, ein Pfandrecht oder eine Abgabe  für 25 % oder mehr Ihres Gesamtvermögens.

 

(iv) alle geltenden Gesetze, Regelungen und Anforderungen einhalten, einschließlich unter anderem jene, die von Wix, dem Verarbeiter, den Zahlungsnetzwerken, US-amerikanischen Exportvorschriften (15 C.F.R., Kapitel VII), dem US-amerikanischen Office of Foreign Assets Control („OFAC“) und von anderen zuständigen Behörden festgelegt werden.


(v) keine Nutzerprodukte anbieten oder verkaufen und keine Informationen, Inhalte oder Materialien bereitstellen, einschließlich zu den Nutzerprodukten, die gesetzlich verboten, in der Liste der Eingeschränkten und verbotenen Produkte und Serivces enthalten, von einem der Zahlungsnetzwerke als hohes Risiko eingestuft oder anderweitig unter diesen Servicebedingungen, den Richtlinien von Wix und/oder den Verarbeiterbedingungen verboten sind; und

(vi) Wix umgehend und keinesfalls später als 7 Tage alle Informationen und Dokumente bereitstellen, die im Zusammenhang mit der umfassenden Erfüllung der Verpflichtungen gemäß diesen Servicebedingungen und den Verarbeiterbedingungen erforderlich sind, um die Verifizierung Ihrer Compliance zu ermöglichen.

#TLDR

Sie müssen bestimmte Verpflichtungen und Bedingungen erfüllen.

Diese Verpflichtungen umfassen die vollständige Einhaltung unserer Bedingungen und unserer Verarbeiterbedingungen, geltender Gesetze und Vorschriften, die Benachrichtigung von Wix über bestimmte Änderungen in Ihrem Unternehmen und das Nichtangebot von Produkten oder Dienstleistungen, die gesetzlich, durch Wix oder den Verarbeiter verboten sind.

Auf Anfrage müssen Sie Wix innerhalb von maximal 7 Tagen alle erforderlichen Informationen und Dokumente zur Verfügung stellen.

4.2 Zusicherungen, Gewährleistungen des Nutzers.

Sie garantieren, versichern und verpflichten sich hiermit, dass: (a) Sie in Ihrer Gerichtsbarkeit volljährig und in jedem Fall älter als achtzehn (18) Jahre sind; (b) Sie und die von Ihnen vertretene juristische Person berechtigt sind, Geschäfte in den Ländern zu tätigen, in denen Sie tätig sind; (c) Sie weder in einem von den USA gesperrten Land ansässig sind, noch auf der Liste der besonders designierten Staatsangehörigen und blockierten Personen des US-Finanzministeriums stehen oder andere Vorschriften für Handelssanktionen für Sie gelten; (d) sich Ihr Unternehmen in einem der folgenden Länder befindet und Sie Ihr Unternehmen von dort aus führen: Österreich, Belgien, Finnland, Deutschland, Irland, Italien, Litauen, die Niederlande, Portugal, Spanien, die Schweiz, Kanada, das Vereinigte Königreich oder die Vereinigten Staaten; (e) Sie die Wix Payments-Services nur für Ihr Geschäft und nicht zum Vorteil von Dritten nutzen; (f) Sie die Wix Payments-Services nur für kommerzielle Zwecke nutzen und nicht für persönliche, familiäre Überweisungen oder Haushaltszwecke nutzen; (g) wenn Sie sich im Namen einer juristischen Person registrieren, Sie ein autorisierter Vertreter dieser Person und uneingeschränkt berechtigt sind, den Wix-Bedingungen im Namen dieser juristischen Person zuzustimmen und sie an die Servicebedingungen und andere Wix-Bedingungen zu binden („Vertreter“); (h) alle bereitgestellten Benutzerinformationen, einschließlich aller juristischen Personen, für die Sie sich im Namen ihrer wirtschaftlichen Eigentümer und Auftraggeber registrieren, vollständig und korrekt sind; (i) Sie Wix Payments nicht für betrügerische oder illegale Zwecke oder unter Verstoß gegen diese Servicebedingungen verwenden werden, und (j) falls die Konten Ihres oder Ihres Vertreters bei Wix Payments in der Vergangenheit von Wix oder dem Verarbeiter gekündigt wurden, Sie sich ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Wix nicht bei Wix Payments registrieren werden. Diese Zusicherungen und Gewährleistungen bleiben während Ihrer gesamten Nutzung von Wix Payments wahr, gültig und wirksam. Sie erklären sich hiermit einverstanden, Wix unverzüglich zu informieren, wenn sich die Richtigkeit der obigen Darstellungen und Gewährleistungen ändert.

#TLDR

Sie bestätigen Folgendes:

  • Sie sind 18 Jahre oder älter.

  • Sie sind berechtigt, diese Bedingungen einzugehen.

  • Sie stehen nicht auf US-amerikanischen Sanktionslisten und handeln nicht aus einem Land für das ein Embargo der USA gilt.

  • Sie führen Ihr Geschäft von einem dieser Länder aus: Österreich, Belgien, Finnland, Deutschland, Irland, Italien, Litauen, in den Niederlanden, Portugal, Spanien, in der Schweiz, Kanada, im Vereinigten Königreich oder in den Vereinigten Staaten.

  • Sie nutzen Wix Payments für sich selbst und nur für kommerzielle Zwecke.

  • Die von Ihnen bereitgestellten Informationen sind akkurat und vollständig.

  • Sie nutzen diese Services nicht für illegale Zwecke.

  • Sie besitzen keine Konten, die von Wix oder vom Verarbeiter gesperrt wurden.

4.3 Verpflichtungen gegenüber Zahlungsnetzwerken.

Zusätzlich zu dem Vorangegangenen gilt Folgendes: (i) Sie müssen bezüglich der Nutzung der Zahlungsnetzwerk-Marken auf Ihrer Website in Übereinstimmung mit den Betriebsbestimmungen und den Anweisungen von Wix handeln; (ii) Sie erkennen an, dass jedes Zahlungsnetzwerk der alleinige und ausschließliche Eigentümer seiner Marken ist, und Sie erklären sich damit einverstanden, das Eigentum an seinen Marken aus welchem Grund auch immer nicht anzufechten, und (iii) Sie erkennen an, dass jedes Zahlungsnetzwerk das Recht hat, Bestimmungen seiner Regeln durchzusetzen und Ihnen und/oder Wix zu verbieten, sich an Verhaltensweisen zu beteiligen, die nach Ansicht des Zahlungsnetzwerks zu einer Verletzung oder einem Verletzungsrisiko führen könnten, einschließlich einer Verletzung seines Rufs, oder die sich nachteilig auf die Integrität des Austauschsystems, die vertraulichen Informationen des Zahlungsnetzwerks oder beides auswirken können. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Regeln des Zahlungsnetzwerks zu lesen und zu kennen.

#TLDR

Sie müssen bestimmte Verpflichtungen gegenüber unseren Zahlungsnetzwerken (wie Visa oder Mastercard) erfüllen.

5. Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen hinsichtlich Nutzeraktivität, Transaktionen, Produkte und Kunden; Durchsetzung 

5.1 Verantwortlichkeiten für Kunden und Transaktionen.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er der eingetragene Händler ist, und übernimmt alle Händlerverantwortlichkeiten, einschließlich derjenigen gemäß den Betriebsregeln (wie unten definiert) in Bezug auf jede Transaktion. Der Nutzer ist allein verantwortlich und haftbar für alle Transaktionen zwischen einem Nutzer und den Kunden dieses Nutzers sowie für alle Verbindlichkeiten, die sich aus dem Angebot von Nutzerprodukten und -transaktionen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen. Der Benutzer trägt die alleinige, ausschließliche und volle Verantwortung für die Beziehung zu seinen Kunden. Der Nutzer stellt seinen Kunden angemessene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer zur Verfügung und trägt die alleinige Verantwortung für die Bearbeitung von Kundenbeschwerden sowie für die Lösung von Kundensupport-Problemen mit seinen Kunden und er hält Wix vollständig von jeglichen Verantwortlichkeiten in Bezug auf die Kunden und/oder die Nutzerprodukte frei. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Richtigkeit und Legitimität seiner Transaktionen sicherzustellen und seine Kunden zu recherchieren und zu kontaktieren, bevor verdächtige Transaktionen abgeschlossen werden.

Betriebsregeln“ bezeichnet die Regeln, Satzungen, Betriebsbestimmungen, Geschäftsbedingungen, Richtlinien und Verfahren einer Kartenvereinigung, eines Zahlungsnetzwerks oder anderer Zahlungsmethoden, die durch Wix Payments ermöglicht werden, wie SEPA, ACH (gemäß den Bestimmungen der Nacha-Betriebsregeln) und Apple Pay, die zur Abwicklung einer Transaktion verwendet werden oder auf eine Zahlungsmethode anwendbar sind, die zur Durchführung einer Transaktion über Wix Payments verwendet wird, da einige oder alle der oben genannten Änderungen von Zeit zu Zeit geändert werden können.

#TLDR

Sie sind für alle Transaktionen zwischen Ihnen und Ihren Kunden vollständig verantwortlich, einschließlich der Lösung möglicher Kundensupportprobleme. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kunden Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung stellen.

Sie stimmen zu, dass Sie der eingetragene Händler für alle von Ihnen durchgeführten Transaktionen sind und jegliche Haftung gemäß den Betriebsregeln übernehmen.

5.2 Verantwortlichkeit für Nutzerwebsite und Nutzerprodukte.

Der Nutzer trägt die alleinige, ausschließliche und volle Verantwortung für (a) alle Nutzerprodukte; (b) den Inhalt der Website des Nutzers, einschließlich der auf der Website des Nutzers präsentierten Werbung, Texte und Bilder. Der Nutzer verpflichtet sich, sicherzustellen, dass seine Website, Dienste und Produkte den geltenden Gesetzen und Betriebsregeln entsprechen, einschließlich der ordnungsgemäßen und genauen Offenlegung und Beschreibung der Nutzerprodukte, Transaktionen, Preise, berechneten Beträge und Währungen. Wenn der Benutzer Transaktionen mit Kunden durchführt, die Einzelpersonen sind, verpflichtet er sich ausdrücklich, seinen Kunden Offenlegungen gemäß den geltenden Gesetzen zu übermitteln und keine unfairen, irreführenden oder missbräuchlichen Handlungen oder Praktiken vorzunehmen; (c) Einhaltung der geltenden Gesetze und Betriebsregeln in Bezug auf wiederkehrende Transaktionen, einschließlich der erforderlichen Offenlegungen und der Zustimmung des Kunden vor der wiederkehrenden Transaktion, sowie der Offenlegung und Methode zur Stornierung der wiederkehrenden Transaktionen; (d) die Lieferung und Qualität aller Benutzerprodukte und/oder Dienstleistungen, die der Benutzer den Kunden anbietet, einschließlich etwaiger Versandvereinbarungen, und deren Einhaltung der geltenden Exportkontrollgesetze; (e) die Bereitstellung einer ordnungsgemäßen und genauen Quittung, die die Transaktionen an die Kunden beschreibt; (f) Einhaltung des Datensicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie („PCI DSS“), des Datensicherheitsstandards für Zahlungsanwendungen („PA DSS“) und gegebenenfalls Nachfolgestandards oder -anforderungen; und (g) Einhaltung der OFAC-Sanktionsprogramme, der Durchführung von OFAC- und Prüfungen für besonders designierte Staatsangehörige und blockierte Personen oder anderer geltender Vorschriften für Handelssanktionen in Bezug auf seine Kunden. Wix lehnt jede Verantwortung oder Haftung im Zusammenhang mit den oben genannten Punkten ab und muss möglicherweise den Steuerbehörden bestimmte Berichte über die Transaktionen melden.

#TLDR

Sie sind allein für den Inhalt Ihrer Website, die Lieferung und Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie für alle Verbindlichkeiten aus Transaktionen verantwortlich. Sie sind verpflichtet, dem Verbraucher die erforderlichen Angaben offenzulegen und die geltenden Sicherheitsstandards, Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

5.3 Verantwortlichkeit für Gebühren, Strafzahlungen und Verluste.

Zwischen dem Nutzer und Wix ist der Nutzer verantwortlich und haftbar für alle Gebühren, einschließlich Rückbuchungen, Rückerstattungen, Geldstrafen oder Strafen, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Wix Payments durch den Nutzer entstehen, einschließlich etwaiger negativer Beträge auf dem Nutzerzahlungskonto. Wix kann solche Gelder einziehen, indem es den Verarbeiter anweist, diese Gelder gemäß Abschnitt 8.2 von Ihrem Zahlungskonto abzuziehen oder damit zu verrechnen.

Der Nutzer stimmt des Weiteren zu, dass (a) der Nutzer allein für Verluste haftet, die Wix oder dem Verarbeiter aufgrund einer nicht autorisierten, betrügerischen, illegalen, missbräuchlichen oder fehlerhaften Verwendung von Wix Payments entstehen, einschließlich einer Verwendung durch einen der Kunden des Nutzers, den Nutzer oder einen der Mitarbeiter, Vertreter, Bevollmächtigte oder Auftragnehmer des Nutzers, die gegen diese Servicebedingungen verstößt, und (b) Wix keinerlei Haftung oder Verpflichtung im Zusammenhang mit Handlungen oder Unterlassungen des Verarbeiters, der erwerbenden Bank und der Zahlungsnetzwerke übernimmt. Unbeschadet aller Rechte kann Wix die in 5.3 (a) beschriebenen Verluste gemäß Abschnitt 8.2 einziehen.

#TLDR

Sie haften für Gebühren, Rückerstattungen und Strafgebühren im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Wix Payments. Dies schließt alle negativen Salden und Verluste ein, die sich aus einer nicht autorisierten, betrügerischen oder missbräuchlichen Nutzung unseres Dienstes durch Sie oder Ihre Kunden ergeben.

Wix haftet nicht für Handlungen oder Unterlassungen unserer Verarbeiters und unserer Finanzpartner.

5.4 Durchsetzung.

Ohne Einschränkung eines anderen Rechts, das Wix gemäß diesen Servicebedingungen oder gemäß Gesetzen oder Vorschriften zusteht im Falle von (i) vermutetem oder tatsächlichem Betrug; (ii) Ihrer Verletzung oder vermuteten Verletzung einer der Bedingungen oder Ihrer Garantien, Zusicherungen oder Verpflichtungen gemäß diesen Servicebedingungen, den Wix-Bedingungen, Verarbeiterbedingungen, Betriebsregeln oder geltendem Recht; und/oder (iii) aufgrund der Risikoüberlegungen von Wix in Bezug auf Ihr Wix Payments-Konto, hat Wix das Recht, entweder direkt oder durch Bereitstellung von Anweisungen an den Verarbeiter und ohne Haftung Ihnen gegenüber, (i) von Ihnen zu fordern, Inhalte auf Ihrer Website zu ändern, hinzuzufügen oder auszulassen oder diese Maßnahmen selbst zu ergreifen, wie als angemessen erachtet, Ihre Einhaltung der Betriebsregeln, Verarbeiterbedingungen und Wix-Bedingungen zu gewährleisten; (ii) beliebige Transaktionen auszusetzen oder zu stornieren; und/oder (iii) Ihre Nutzung von Wix Payments zu blockieren oder auszusetzen; (iv) den Verarbeiter anzuweisen, Beträge zurückzuhalten, die andernfalls an Sie auszuzahlen wären; (iv) den Verarbeiter anzuweisen, Beträge an Ihre Kunden zurückzuerstatten; und (vi) Informationen im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten mit dem entsprechenden Verarbeiter, dem Finanzinstitut, der Aufsichtsbehörde oder Strafverfolgungsbehörde entsprechend unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu teilen. Diese Informationen umfassen Informationen über Sie, Ihr Wix Payments-Konto, Ihre Kunden und Transaktionen, die durch Ihre Nutzung der Wix Payment-Services getätigt werden.

#TLDR

In bestimmten Fällen, z. B. bei vermutetem Betrug, dem Verstoß gegen Bestimmungen oder aufgrund von Risikobewertungen, haben wir das Recht, von Ihnen die Änderung des Inhalts Ihrer Website zu verlangen, den Verarbeiter anzuweisen, Beträge zurückzuhalten oder sie an Ihre Kunden rückzuerstatten, und Ihre Informationen entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtungen offenzulegen.

6. Verarbeitung, Servicegebühr und Auszahlung

6.1 Verarbeitung.

Damit Wix Payments Transaktionen für Sie verarbeiten kann, autorisieren und Sie Wix, die Verarbeiter, erwerbende Banken und andere Zahlungsmethodenanbieter, die Sie nutzen, um Zahlungsverarbeitungserlöse, die Ihnen über die Wix Payments-Services geschuldet werden, zu aktivieren, zu empfangen und zu begleichen. Sie dürfen Dritten erst dann Zinsen für Zahlungsabwicklungserlöse gewähren oder abtreten, wenn die Zahlungsverarbeitungserlöse auf Ihrem Bankkonto hinterlegt sind.

#TLDR

Sie gestatten und weisen uns und unsere Finanzpartner an, alle Ihnen geschuldeten Gelder über die Wix Payments-Services zu verarbeiten und zu begleichen.

6.2 Servicegebühren.

 Ihre Nutzung von Wix Payments setzt Ihre Zahlung der Gebühren voraus, die in dem Plan auf der Wix Website dargelegt sind („Servicegebühren“), die hiermit durch Bezugnahme eingeschlossen sind und die von Zeit zu Zeit gemäß Abschnitt 11 unten angepasst oder anderweitig geändert werden können, einschließlich dass Wix Sie vor solchen Änderungen oder Anpassungen der Servicegebühren benachrichtigen wird. Alle Servicegebühren sind nicht erstattungsfähig.

#TLDR

Ihre Nutzung von Wix Payments erfordert die Zahlung bestimmter Gebühren, die von den in Ihrem Namen von Ihren Kunden eingezogenen Beträgen abgezogen werden.

6.3 Die Servicegebühren werden von Ihrem Nutzerzahlungskontostand abgezogen oder anderweitig gemäß Abschnitt 8.2. 

6.4 Auszahlungsbetrag.

Alle Transaktionsbeträge, von denen die geltenden Servicegebühren abgezogen werden, werden Ihrem Benutzerzahlungskonto zugewiesen und vom Verarbeiter und seinen Bankpartnern auf Poolkonten gehalten. Sie haben keinen Anspruch auf Zinsen für solche Beträge oder auf ein Recht, sie abzuheben. Vorbehaltlich der anderen Bestimmungen in diesem Dokument wird der positive Saldo in Ihrem Nutzerzahlungskonto um alle Transaktionsstornierungskosten und alle anderen Beträge reduziert, die der Nutzer Wix oder dem Verarbeiter schuldet oder die gemäß diesen Servicebedingungen anderweitig abgezogen werden („Auszahlungsbeträge“), und vom Verarbeiter auf Ihr Nutzerbankkonto überwiesen, nachdem diese Beträge zur Auszahlung verfügbar sind, und gemäß dem auf der Website veröffentlichten Auszahlungsplan. Handelt es sich bei dem Auszahlungstag um einen Feiertag oder einen Tag, an dem die betreffenden Banken nicht tätig sind, erfolgt die Auszahlung am ersten darauf folgenden Geschäftstag, an dem sie für den Geschäftsbetrieb geöffnet sind. Auszahlungsbeträge werden nur an Sie ausgezahlt, wenn Ihr Nutzerzahlungskonto aktiv ist und diese Servicebedingungen und die Verarbeiterbedingungen vollständig erfüllt. Sie übernehmen jegliche Verantwortung und haben keine Ansprüche gegenüber Wix im Falle von Verlusten und Schäden, die Ihnen oder Dritten aufgrund einer nicht erfolgten oder fehlerhaften Auszahlung des Auszahlungsbetrags aufgrund Ihrer Nichteinhaltung der oben genannten Bedingungen oder durch die Bereitstellung eines falschen Nutzerzahlungskontos entstehen können. Wenn Sie Geld auf Ihrem Nutzerzahlungskonto ruhen lassen und uns keine Anweisungen geben, wohin es gesendet werden soll, handeln wir gemäß den Anweisungen des Verarbeiters und den geltenden Gesetzen.

#TLDR

Wenn Ihr Kontostatus „Aktiv“ ist, werden Ihre Nettobeträge gemäß dem Auszahlungsplan auf Ihr Bankkonto überwiesen.

6.5 Einbehaltung und Änderung des Auszahlungsplans.

Wix behält sich das Recht vor, eine Haltedauer vor der Auszahlung der Auszahlungsbeträge durchzusetzen und den Auszahlungsplan jederzeit zu ändern, auch aus folgenden Gründen: (i) übermäßige oder erwartete übermäßige Transaktionsstornierungen (wie nachstehend definiert) jeglicher Art wie von Wix nach eigenem Ermessen festgelegt; (ii) für den Fall, dass wir verdächtige Aktivitäten vermuten oder bemerken; oder (iii) wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind. Wix wird Sie benachrichtigen, sobald es von seinem Recht Gebrauch macht, die Auszahlungsbeträge zurückzuhalten. Der Verarbeiter, die erwerbenden Banken oder andere Finanzinstitute, die Ihr Nutzerzahlungskonto führen, benötigt möglicherweise auch eine Haltedauer, bevor die Auszahlungsbeträge auf das Nutzerbankkonto überwiesen werden. Wix ist nicht verantwortlich für Verzögerungen Ihrer Auszahlungsbeträge gemäß diesen Servicebedingungen oder entsprechend der Anweisung durch Dritte.

#TLDR

Wir haben das Recht, unseren Verarbeiter anzuweisen, Ihre Auszahlungen in Fällen wie übermäßige Rückbuchungen, verdächtige Aktivitäten auf Ihrem Konto oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, zurückzuhalten. Unsere Finanzpartner können diese Gelder ebenfalls zurückhalten.

6.6 Zahlungs-Dashboard.

Nutzer können ihre Guthaben und Auszahlungsbeträge über das Verwaltungs-Dashboard von Wix Payments überprüfen, das auf der Wix-Plattform verfügbar ist („Zahlungs-Dashboard“). Wix lehnt jede Haftung und Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Verfügbarkeit solcher Informationen ab. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, ist der Nutzer allein dafür verantwortlich, die Richtigkeit der im Zahlungs-Dashboard angegebenen Beträge und der erhaltenen Auszahlungsbeträge sicherzustellen. Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen dem Zahlungs-Dashboard und den Transaktionen muss der Nutzer Wix unverzüglich benachrichtigen, woraufhin Wix mit dem Verarbeiter zusammenarbeitet, um die Angelegenheit zu untersuchen und wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um etwaige Unstimmigkeiten zu beheben. Der Benutzer wird Wix umgehend die Informationen und Unterstützung zur Verfügung stellen, die Wix im Zusammenhang mit einer solchen Untersuchung anfordern kann. Wix ist in Bezug auf die Auszahlung nicht verantwortlich für Handlungen oder Unterlassungen des Verarbeiters, eines seiner Dienstleister oder Partner oder eines Finanzinstituts.

#TLDR

Sie können Ihren Kontostand im speziellen Wix Payments-Dashboard Ihres Kontos anzeigen. Wenn Sie Daten bemerken, die ungenau erscheinen, sollten Sie uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir die Angelegenheit mit unserem Verarbeiter untersuchen.

6.7 Transaktionsaufzeichnung.

Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, ist der Nutzer allein dafür verantwortlich, seine Transaktionsaufzeichnungen und andere mit dem Nutzerzahlungskonto verknüpfte Daten gemäß geltendem Recht zu führen.

#TLDR

Es liegt in Ihrer Verantwortung, genaue Transaktionsaufzeichnungen für Ihr Unternehmen zu führen.

6.8 Anfechten von Auszahlungen.

Alle Anfechtungen bezüglich der Auszahlungsbeträge müssen vom Nutzer innerhalb von 90 Tagen nach dem Auszahlungsdatum schriftlich bei Wix eingereicht werden. Nach 90 Tagen werden keine Anfechtungen oder Beschwerden eines Nutzers mehr angenommen. Nach dieser Frist ist die Abwicklung der betreffenden Transaktion unwiderruflich, irreversibel und endgültig. 

#TLDR

Alle Anfechtungen, die Sie bezüglich der Auszahlungsbeträge haben, müssen innerhalb von 90 Tagen ab dem Transaktionsdatum (spätestens!) an uns gesendet werden.

7. Stornierung einer Transaktion

7.1 Verantwortlichkeit.

Der Nutzer ist voll verantwortlich für die Transaktionen, einschließlich in Bezug auf eine Stornierung oder Stornierungsanforderung einer Transaktion, einschließlich aufgrund einer Anfechtung, einer Rückerstattung (wie nachstehend definiert) einer Transaktion oder der Stornierung oder Rückgabe einer Transaktion, die von Wix, den Zahlungsnetzwerken, anderen Zahlungsmethodenanbietern, Verarbeitern oder erwerbenden Banken durchgeführt, unterstützt oder eingeleitet werden („Stornierung“) („Stornierung einer Transaktion“). Wix ist Ihnen gegenüber nicht verantwortlich oder haftbar für Transaktionsstornierungen. Sie haften Wix gegenüber für den Betrag der Transaktionsstornierung und alle damit verbundenen Kosten, Bußgelder, Servicegebühren, Strafen und Kosten („Stornierungskosten“), die mit einer Transaktionsstornierung verbunden sind. Wix und der Verarbeiter haben das Recht, Beträge der Transaktionsstornierung und Stornierungskosten von allen an diesen Nutzer zu zahlenden Auszahlungsbeträgen gemäß Abschnitt 8.2 abzuziehen. Wenn Wix nicht in der Lage ist, die Beträge gemäß Abschnitt 8.2 abzuziehen oder anderweitig einzuziehen, muss der Nutzer den Betrag der Transaktionsstornierung und die Stornierungskosten sofort nach der ersten Benachrichtigung von Wix bezahlen. Alle Transaktionsstornierungen müssen über Wix Payments erfolgen und erfordern möglicherweise die Zahlung bestimmter Servicegebühren, wie auf der Website angegeben.

#TLDR

Sie sind allein verantwortlich für alle Ihre Transaktionen, einschließlich Rückbuchungen, Rückerstattungen und damit verbundener Kosten. Wir haben das Recht, diese Beträge von allen an Sie zu zahlenden Auszahlungsbeträgen und über andere Inkassomethoden abzuziehen. Wenn wir diese Beträge nicht abziehen können, sind Sie verpflichtet, sie umgehend an uns zu zahlen.

7.2 Streitigkeiten.

In den meisten Fällen können Sie von einem Kunden initiierte Transaktionsstornierungsaufträge (einschließlich Rückbuchungen) („Streitigkeiten“) über Wix Payments anfechten, indem Sie Informationen und Unterlagen gemäß den einschlägigen Betriebsregeln bereitstellen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Wix keine Haftung für die Bereitstellung solcher Dienste übernimmt. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass die bereitgestellten Informationen und Unterlagen an Ihren Kunden, seine Zahlungsanbieter und andere relevante Finanzinstitute weitergegeben werden. Wenn Sie diese Informationen und Unterlagen nicht rechtzeitig bereitstellen, können Sie die stornierte Transaktion möglicherweise nicht bestreiten. Zahlungsnetzwerke oder andere Anbieter von Zahlungsmethoden können Ihre Anfechtung entweder annehmen oder ablehnen. Wix und der Prozessor werden den Streitbetrag bei einem Streit von Ihrem Benutzerzahlungskonto abziehen, auch in Übereinstimmung mit seinen Rechten gemäß Abschnitt 8.2, und Ihrem Konto gutschreiben, wenn Ihre Anfechtung von den zuständigen ausstellenden und erwerbenden Banken angenommen wird. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Wix keine Partei des Anfechtungsprozesses im Rahmen der Streitigkeit ist.

#TLDR

In den meisten Fällen können Sie Rückbuchungen Ihrer Kunden über Wix Payments anfechten. Der Rückbuchungsbetrag wird von Ihrem Kontostand abgezogen und an Sie zurückerstattet, wenn Ihre Anfechtung angenommen wird.

Wix ist an diesem Anfechtungsprozess nicht beteiligt.

7.3 Rückerstattungen.

Der Nutzer trägt alle Kosten und Aufwendungen, die mit einer Rückerstattung verbunden sind oder daraus resultieren (einschließlich etwaiger Servicegebühren, die aufgrund der ursprünglichen Transaktion anfallen und nicht erstattet werden). Für die Zwecke in diesem Dokument bedeutet „Rückerstattung“ eine Transaktionsstornierung, die vom Nutzer initiiert wird und zur Erstattung aller oder eines Teils der in dieser Transaktion gezahlten Beträge an den Kunden führt. Eine Rückerstattung einer Transaktion setzt voraus, dass auf dem Nutzerzahlungskonto ein ausreichender Saldo vorhanden ist, sodass der erstattete Betrag mit den Auszahlungsbeträgen verrechnet werden kann. Wix und der Verarbeiter haben das Recht, Gelder auf dem Nutzerzahlungskonto zurückzuhalten und/oder den zugehörigen Rückerstattungsbetrag von den Nutzerauszahlungsbeträgen abzuziehen, die zur Verarbeitung und Zahlung von Rückerstattungen erforderlich sind. Wix kann eine Rückerstattung weiter ablehnen, wenn Wix der Ansicht ist, dass eine solche Anforderung das Risiko eines negativen Saldos erhöht oder auf andere Weise Ihre Fähigkeit gefährdet, Ihre Verbindlichkeiten gemäß diesen Servicebedingungen zu erfüllen.

#TLDR

Alle mit Rückerstattungen verbundenen Kosten und Aufwendungen werden von Ihnen getragen. Sie können Ihren Kunden nur dann Rückerstattungen gewähren, wenn Sie über genügend Guthaben auf Ihrem Konto verfügen.

8. Reserve; Schuldenbeitreibung; Verrechnung

8.1 Reservebetrag.

Sie ermächtigen Wix, den Verarbeiter anzuweisen, (von sich selbst oder von einem oder mehreren Finanzinstitutspartnern) einen von Wix von Zeit zu Zeit festzulegenden Reservebetrag einzurichten und aufrechtzuerhalten, um etwaige Beträge abzudecken, die von Ihnen an Wix oder den Verarbeiter fällig werden, einschließlich aller Kosten oder Verluste, die aus bestehenden oder erwarteten Transaktionsstornierungen, Kundenbeschwerden, der Art Ihres Geschäfts und Ihrer Aktivität über Wix Payments resultieren können („Reserve“). Die Reserve wird durch Belastung Ihres Nutzerzahlungskontos oder eines mit Ihrem Wix Payments-Konto verbundenen Bankkontos finanziert. Wix kann außerdem verlangen, dass Sie Geld auf Ihr Nutzerzahlungskonto einzahlen, um die Reserve zu finanzieren.

#TLDR

Sie ermächtigen uns, unseren Verarbeiter anzuweisen, einen Reservebetrag auf Ihrem Konto einzurichten, um alle durch Wix geschuldeten Beträge zu decken, z. B. für Verluste, Ausgaben oder Rückbuchungen.

Möglicherweise müssen Sie Geld auf Ihr Wix Payments-Konto einzahlen, um diese Reserve zu decken.

8.2 Schuldenbeitreibung; Verrechnung

Sie erklären sich damit einverstanden, alle an Wix geschuldeten Beträge in Bezug auf eines Ihrer Konten bei Wix auf Anfrage zu zahlen. Ihr Versäumnis, Wix gemäß diesen Servicebedingungen, den Wix-Bedingungen, den Verarbeiterbedingungen, den Betriebsregeln und/oder den geltenden Gesetzen geschuldete Beträge zu zahlen, stellt einen Verstoß dar und Sie haften für alle Kosten, die uns während des Einzugs entstehen, zusätzlich zu dem Betrag, den Sie schulden.

Wix (allein oder durch Anweisung des Verarbeiters) kann jeden Wix geschuldeten Betrag von Ihnen einziehen und/oder verrechnen, einschließlich aller damit verbundenen Kosten, Aufwendungen oder Gebühren (einschließlich Gebühren für Anwälte und Inkassounternehmen), durch: (a) Anweisung des Verarbeiters, solche Beträge von Ihrem Nutzerzahlungskontostand, von anderen unter Ihrem Namen geführten Nutzerzahlungskonten oder von der Reserve abzuziehen und diese abgezogenen Beträge an Wix zu überweisen; (b) Belastung des Bankkontos, der Kreditkarte oder einer anderen von Wix gehaltenen Zahlungsmethode, unabhängig davon, ob diese für die Registrierung bei Wix Payments oder auf andere Weise vorgesehen ist (einschließlich solcher Zahlungsmethoden, die mit einem anderen Wix-Konto oder Wix Payments-Konto verbunden sind, das unter Ihrem Namen geführt wird); und (c) Belastung einer Zahlungsmethode, die mit der Website verbunden ist, die mit Ihrem Wix Payments-Konto oder mit Ihrem Abonnement für andere Wix-Services verbunden ist.

#TLDR

Sie stimmen zu, alles zu zahlen, was Sie Wix schulden. Wir können jeden Betrag, der Wix zusteht, von Ihrem Kontostand, anderen Konten, die Sie bei Wix führen, oder von Ihrer Reserve einziehen oder abziehen. Wir können auch Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkarten und andere Zahlungsmethoden im Zusammenhang mit Ihren Wix-Konten belasten.

9. Haftungsbeschränkung; Gewährleistungsausschluss; Schadloshaltung

WEDER WIX NOCH DER VERARBEITER (NOCH EINE ANDERE PARTEI, DIE EINEN TEIL VON WIX PAYMENTS BEREITSTELLT) SIND FÜR FEHLER, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN BEI WIX PAYMENTS VERANTWORTLICH, DIE AUF EINEN AUSFALL DER WIX-WEBSITE, DES WIX PAYMENTS-SYSTEMS ODER EREIGNISSE HÖHERER GEWALT ZURÜCKZUFÜHREN SIND, SOWIE FÜR FEHLER, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN, DIE DURCH EINSCHRÄNKUNGEN ENTSTEHEN, DIE VON DER REGIERUNG ODER TELEKOMMUNIKATIONSANBIETERN ODER ALS FOLGE EINES MISSBRAUCHS VON WIX PAYMENTS DURCH NUTZER ENTSTEHEN. DAS VORSTEHENDE GILT ZUSÄTZLICHE ZU DER IN DEN WIX-NUTZUNGSBEDINGUNGEN FESTGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.

WENN EIN GELTENDES RECHT EINE GARANTIE, BEDINGUNG, GEWÄHRLEISTUNG ODER BESTIMMUNG AUFERLEGT UND NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN (EINE NICHT AUSSCHLIESSBARE BESTIMMUNG) UND WIR IN DER LAGE SIND, IHRE ABHILFE FÜR EINEN VERSTOSS GEGEN DIE NICHT AUSSCHLIESSBARE BESTIMMUNG EINZUSCHRÄNKEN, DANN IST UNSERE HAFTUNG FÜR DEN VERSTOSS GEGEN DIE NICHT AUSSCHLIESSBARE BESTIMMUNG AUSSCHLIESSLICH BESCHRÄNKT AUF (SOFERN GELTENDES RECHT DAS NICHT VERBIETET) DIE ERNEUTE BEREITSTELLUNG DER SERVICES ODER DIE ZAHLUNG DER SERVICEGEBÜHREN.

DIE WIX PAYMENTS-SERVICES WERDEN „AS IS“ OHNE GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART BEREITGESTELLT.  WIX UND SEINE VERTRETER, TOCHTERUNTERNEHMEN UND DIENSTLEISTER LEHNEN HIERMIT ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN, IMPLIZIERTEN, STILLSCHWEIGENDEN ODER ANDERWEITIGEN BEDINGUNGEN AB, DIE SICH AUF DIESE SERVICEBEDINGUNGEN BEZIEHEN ODER SICH DARAUS ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH UNTER ANDEREM MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL UND NICHTVERLETZUNG.

Für die Zwecke dieses Abschnitts 9 bezieht sich der Ausdruck „Ereignis höherer Gewalt“ auf Ereignisse, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Wix liegen, wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben. 

#TLDR

Weder wir noch unser Verarbeiter sind für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen im Zusammenhang mit Wix Payments verantwortlich. Zudem geben keine Garantie für unsere Services, einschließlich deren Qualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Kompatibilität und Zustände.

Schadloshaltung.

Der Nutzer hält Wix, seine verbundenen Unternehmen und ihre jeweiligen Sicherheiten, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Mitarbeiter, Mutter- und Tochterunternehmen (jeweils eine „Wix- Partei“) von und gegen jegliche Haftung, Schäden, Kosten oder Auslagen frei und schadlos, einschließlich angemessener Rechtskosten und Auslagen, für Ansprüche oder Forderungen Dritter, Klagen oder Bußgelder, Gebühren oder Strafen, die von einer Regulierungsbehörde erhoben werden oder im Zusammenhang stehen mit ((jeweils eine „Forderung“): (i) der Verletzung einer Darstellung, Garantie, Vereinbarung oder Verpflichtung des Benutzers gemäß diesen Servicebedingungen; (ii) grober Fahrlässigkeit, Betrug oder vorsätzlichem Fehlverhalten des Nutzers oder eines seiner leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiters, Vertreters oder Dienstleisters oder eines ihrer jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter; (iii) allen Maßnahmen, die Wix oder seine Dienstleister in Übereinstimmung mit oder nach Treu und Glauben unter Berufung auf Informationen oder Anweisungen des Nutzers oder eines seiner Vertreter ergreifen; (iv) Ansprüchen eines Kunden oder Verpflichtungen, die der Nutzer einem Kunden oder einem anderen Dritten oder einem vom Nutzer kontrollierten Dritten schuldet; und (v) jeder tatsächlichen oder angeblichen Verletzung oder Veruntreuung von Rechten des geistigen Eigentums Dritter durch den Nutzer. Der Benutzer darf ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Wix-Partei keine Ansprüche gegen eine Wix-Partei kompromittieren oder begleichen.

#TLDR

Sie tragen alle Schäden und Kosten, die Wix aufgrund Ihrer Verletzung von Verpflichtungen oder unrechtmäßigen Handlungen entstehen.

10. Laufzeit und Kündigung

10.1 Laufzeit.

Diese Servicebedingungen, die von Zeit zu Zeit geändert werden können, treten an dem Tag in Kraft, an dem Sie zum ersten Mal auf Wix Payments zugreifen oder es nutzen, und bleibt so lange in Kraft, wie Sie Wix Payments nutzen oder bis zur Kündigung gemäß dem Bestimmungen dieser Servicebedingungen.

10.2 Kündigung.

Sie können diese Servicebedingungen jederzeit kündigen, indem Sie Wix schriftlich darüber informieren. Ohne von einem anderen Recht abzuweichen, das Wix hat, einschließlich des Rechts, Ihre Nutzung von Wix Payments wie oben beschrieben zu stornieren oder auszusetzen, kann Wix diese Servicebedingungen jederzeit aus irgendeinem Grund mit Wirkung ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung einer Benachrichtigung an Sie kündigen und Ihre Nutzung von Wix Payments einstellen.

#TLDR

Diese Bedingungen gelten, solange Sie Wix Payments nutzen. Sie können sich jederzeit entscheiden, diese Bedingungen nicht mehr zu akzeptieren, indem Sie Wix diesbezüglich eine Nachricht senden.

Wix kann Ihre Nutzung von Wix Payments jederzeit und aus jedem Grund beenden und einstellen, sobald Sie von uns benachrichtigt wurden.

10.3 Auswirkungen der Kündigung.

Bei Kündigung: (i) müssen Sie Ihre Nutzung von Wix Payments umgehend einstellen; (ii) behält sich Wix das Recht vor, an Sie zu zahlende Beträge zurückzuhalten, bis das Risiko von Streitigkeiten oder anderen Risiken in Bezug auf Ihr Konto beseitigt ist; (iii) behält sich Wix das Recht vor (ist jedoch nicht verpflichtet), alle auf seinen Servern gespeicherten Transaktionsinformationen und Kontodaten zu löschen; und (iv) haftet Wix Ihnen gegenüber nicht für Entschädigungen, Erstattungen oder Schäden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Wix Payments oder für die Beendigung oder Aussetzung dieser Nutzung oder Löschung Ihrer Daten. Die Kündigung dieser Servicebestimmungen, aus welchem Grund auch immer sie erfolgt, entbindet Sie nicht von Ihren Schulden oder Zahlungsverpflichtungen gegenüber Wix gemäß diesen Servicebedingungen und den Bestimmungen aller Abschnitt, die für einen solchen Zeitraum nach der Kündigung relevant sind, einschließlich der Bestimmungen in Abschnitt 8, und werden zusammen mit allen anderen Bedingungen, die eine solche Kündigung von Natur aus überdauern, diese Kündigung überdauern, einschließlich unter anderem Abschnitte 9 und 12-17, und Wix und der Verarbeiter können Beträge in Ihrem Konto zurückhalten, wenn dies zur Durchsetzung dieser Verpflichtungen erforderlich ist.

#TLDR

Wenn Ihr Konto gekündigt wurde, müssen Sie die Nutzung der Wix Payment-Services einstellen. Wix kann Ihre Transaktionsdaten löschen und übernimmt Ihnen gegenüber keine Haftung. Beachten Sie, dass Sie verpflichtet sind, alle ausstehenden Beträge an Wix zu zahlen.

11. Änderungen und Aktualisierungen

Wix kann Wix Payments (oder die Funktionen oder die dafür geltenden Preise) jederzeit und auf beliebige Weise mit oder ohne vorherige Ankündigung ändern, aussetzen oder beenden und/oder die Wix-Bedingungen ändern. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, diese Servicebedingungen regelmäßig zu überprüfen, sofern gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist. Wir werden auf dieser Seite einen Hinweis auf das letzte Datum der Aktualisierung veröffentlichen. Wenn solche Änderungen die Zahlung zusätzlicher Servicegebühren beinhalten, werden wir alle Nutzer gemäß diesen Servicebedingungen über solche Änderungen informieren. Wenn ein Nutzer einer solchen Änderung nicht zustimmt, sollte er die Nutzung von Wix Payments einstellen.

#TLDR

Wir können diese Servicebedingungen jederzeit ändern. Sie sollten sie also regelmäßig prüfen. Wenn diese Änderungen die Zahlung zusätzlicher Gebühren umfassen, werden wir Sie informieren. Wenn Sie der Änderung nicht zustimmen, sollten Sie die Nutzung von Wix Payments einstellen.

12. Streitbeilegung, bindendes Schlichtungsverfahren und Verzicht auf Schwurgerichtsverfahren

12.1 Informelle Streitschlichtung.

Wix möchte alle Streitigkeiten mit Ihnen lösen. Sie und Wix erklären sich damit einverstanden, wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um Kontroversen, Ansprüche oder Streitigkeiten zwischen Ihnen und Wix, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Servicebedingungen ergeben, unverzüglich und nach Treu und Glauben beizulegen. In Zusammenhang mit dem Vorstehenden stimmen Sie zu, Wix zur gütlichen Belegung von Bedenken zu kontaktieren. Bitte wenden Sie sich hierzu per Email an: payments-resolution@wix.com. Wix wird Sie per Email kontaktieren, um zu versuchen, Ihre Bedenken auszuräumen. Wenn Wix das Problem nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer E-Mail oder eines anderen von Wix bereitgestellten Zeitrahmens behoben hat, können entweder Sie oder Wix ein Verfahren gemäß Abschnitt 12.2 einleiten.

#TLDR

Sie erklären sich damit einverstanden, eine informelle Lösung von Problemen oder Streitigkeiten zu suchen, indem Sie sich direkt an Wix wenden.

12.2 Verpflichtende Schlichtungsbestimmungen.

SIE STIMMEN ZU, FOLGENDE VERPFLICHTENDE SCHLICHTUNGSBESTIMMUNGEN EINZUHALTEN:

(i) Vereinbarung zur Schlichtung. Sie und Wix vereinbaren, Forderungen in Bezug auf diese Servicebedingungen oder Wix Zahlungen durch den endgültigen, verbindlichen Schiedsspruch eines Schlichters mit den Ausnahmen zur Schiedsvereinbarung beizulegen. Hierunter fallen Streitigkeiten, die aus der Auslegung, Anwendung oder Erfüllung des vorliegenden Abschnitts „Zwingende Schlichtungsmaßnahmen“ resultieren, einschließlich seiner Durchsetzbarkeit, Widerrufbarkeit oder Gültigkeit.

(ii) Opt-out-Vereinbarung zur Schlichtung. Sie können die Schlichtungsvereinbarung durch Senden einer Email an arb-optout@wix.com innerhalb von 30 Tage vor der Verifizierung für ein Wix Payments-Konto widerrufen.

(iii) Schlichtungsverfahren. Wir stimmen beide darin überein, dass der amerikanische Schiedsgerichtsverband American Arbitration Association („AAA”) das Schiedsverfahren gemäß seiner kaufmännischen Schiedsregeln und den ergänzenden Regelungen für verbraucherbezogene Streitigkeiten durchführt. Das Schiedsverfahren wird in englischer Sprache, im Regierungsbezirk der USA durchgeführt, wo sie leben und arbeiten (sofern Sie Ihren Wohnsitz in den USA haben), im Regierungsbezirk San Francisco in Kalifornien oder jedem anderen Ort, mit dem wir gegenseitig einverstanden sind.

(iv) Schiedsgerichtsgebühren und Prämien. Für die Begleichung aller Schiedsgerichtsgebühren gelten die AAA-Regelungen. Wix übernimmt alle Schiedsgerichtsgebühren für einzelne Schlichtungen bei Klagen unter 25.000 USD. Sollten Sie einen Schiedsspruch erhalten, der günstiger als jedes unserer Angebote zur Beilegung der Klage ist, zahlen wir Ihnen zusätzlich zum Schiedsspruch noch weitere 1.000 USD. Wix erbittet bei der Schlichtung nicht um die Erstattung von Anwaltsgebühren und Kosten, es sei denn der Schlichter befindet Ihre Klage für unseriös.

(v) Ausnahmen zur Schiedsvereinbarung. Sowohl Sie oder Wix können Ansprüche geltend machen, wenn diese die Voraussetzungen erfüllen, und zwar im Gericht für kleine Ansprüche (Small Claims Court) im Regierungsbezirk in San Francisco in Kalifornien oder jedem anderen Regierungsbezirk der USA, in dem Sie wohnen oder arbeiten (sofern Sie Ihren Wohnsitz in den USA haben). Die einzelnen Parteien können Klagen nur wegen Unterlassungsansprüchen vorbringen, um die unbefugte Nutzung oder den Missbrauch von Wix Zahlungen oder die Verletzung von geistigen Eigentumsrechten (zum Beispiel Warenzeichen, Handelsgeheimnisse, Copyright oder Patentrechte), zu stoppen, ohne zuvor ein Schlichtungsverfahren oder das oben beschriebene informelle Streitbeilegungsverfahren zu eröffnen. Für den Fall, dass sich die Streitschlichtungsvereinbarung nicht auf Ihre Klage anwenden lässt, erklären Sie sich damit einverstanden, ihre Klage der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Staats- und Bundesgerichtes im Regierungsbezirk San Francisco in Kalifornien zu übergeben.

#TLDR

Sie und Wix vereinbaren, alle Ansprüche im Zusammenhang mit Wix Payments oder diesen Bedingungen durch einen einzigen Schiedsrichter zu klären.

Sie können Ihre Zustimmung zu einem verbindlichen Schiedsverfahren per E-Mail innerhalb von 30 Tagen nach Verifizierung für ein Wix Payments-Konto ablehnen.

Der AAA wird die Schlichtung nach seinen Regeln durchführen. Sie wird in dem US-Bezirk stattfinden, in dem Sie leben oder arbeiten (Einwohner der USA), San Francisco County, CA, oder an einem anderer Ort, auf den wir uns einigen.

Wix übernimmt alle Gebühren für einzelne Schlichtungen bei Klagen unter 25.000 USD. Wenn Sie einen Schiedsspruch erhalten, der besser ist als unser Angebot, zahlen wir Ihnen weitere 1.000 USD. Wir werden keine Anwaltsgebühren und -kosten verlangen, es sei denn, der Schiedsrichter entscheidet, dass Ihr Anspruch trivial ist.

Ungeachtet des Vorstehenden können wir beide bestimmte Ansprüche vor ein Gericht für geringfügige Forderungen in San Francisco County, Kalifornien, bringen oder in einem anderen US-Bezirk, in dem Sie leben oder arbeiten. Jede Partei kann ohne vorherige Schlichtung eine Unterlassungsklage anstrengen. Wenn unsere Schiedsvereinbarung nicht anwendbar ist, stimmen Sie der ausschließlichen Zuständigkeit der staatlichen und bundesstaatlichen Gerichte in San Francisco County, Kalifornien, zu.

12.3 KEINE VERBANDSKLAGEN.

Sie können Streitfälle bei uns nur auf individueller Basis beilegen und demzufolge Ansprüche nicht als Klagepartei oder Verbandsmitglied eines Verband innerhalb einer konsolidierten Verbandsklage geltend machen. Gruppenschlichtungsverfahren, Verbandsklagen, allgemeine Aktionen von Privatanwälten und Konsolidierung mit anderen Schlichtungsverfahren sind ausdrücklich nicht erlaubt. Wir dieser spezifische Absatz für undurchsetzbar oder aus einem anderen Grund für nichtig erklärt, so ist der gesamte Abschnitt „Verpflichtende Schlichtungsbestimmungen“ als nichtig anzusehen.

#TLDR

Sie können Streitigkeiten mit uns nur auf individueller Basis lösen, jedoch nicht durch Sammelklagen.

13. Geltendes Recht

Diese Servicebedingungen und Wix Payments unterliegen dem kalifornischen Recht, mit Ausnahme der kollisionsrechtlichen Bestimmungen.

#TLDR

Für diese Bestimmungen und Wix Payments gilt kalifornisches Recht.

14. Vergabe

Vorbehaltlich der Einhaltung aller geltenden Betriebsregeln kann Wix seine Rechte und/oder Pflichten hieraus abtreten und/oder Eigentumsrechte an Wix Payments ohne Ihre Zustimmung an Dritte übertragen. Wix wird Sie nach einer solchen Vergabe informieren.

#TLDR

Wir können unsere Rechte und Pflichten an andere Parteien übertragen. Wenn dies geschieht, werden wir Sie informieren.

15. Mitteilungen

Alle von Wix im Rahmen dieser Vereinbarung oder im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung oder Verwendung von Wix Payments bereitgestellten Mitteilungen erfolgen gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Nutzungsbedingungen von Wix.

#TLDR

Wir können Sie über unsere Services, per E-Mail oder andere Kontaktmöglichkeiten, die Sie uns bereitgestellt haben, kontaktieren.

16. Keine Verzichterklärung

Ein Verzicht bei einem Verstoß oder Verzug gegen eine der Wix-Bedingungen gilt nicht als Verzicht bei einem vorhergehenden oder nachfolgenden Verstoß oder Verzug.

#TLDR

Keine Verzichtserklärungen hier.

17. Aufbau

Die in diesen Servicebedingungen enthaltenen Überschriften, Beschriftungen, Kopf- und Fußzeilen sowie Versionsnummern werden nur zur Vereinfachung eingefügt und haben keinen Einfluss auf die Bedeutung oder Interpretation dieser Servicebedingungen. Der Singular umfasst den Plural und der Plural umfasst den Singular. Alle Verweise auf „hierin“, „hierunter“, „obenstehend“ oder ähnliche Wörter beziehen sich auf diese Servicebedingungen als Ganzes und nicht auf einen bestimmten Abschnitt, Unterabschnitt oder eine Klausel, die in diesen Servicebedingungen enthalten sind. Die Begriffe „beinhalten“ oder „einschließlich“ sind nicht einschränkend zu verstehen. Der Verweis auf andere Bedingungen, Vereinbarungen oder andere Dokumente umfasst alle zulässigen Änderungen, Ergänzungen, Erweiterungen und Ersetzungen.

Diese Servicebedingungen wurden in englischer Sprache verfasst und zur Vereinfachung in andere Sprachen übersetzt. Sie können auf andere Sprachversionen zugreifen und diese anzeigen, indem Sie die Spracheinstellungen Ihrer Wix-Website ändern. Wenn eine (nicht englische) Version dieser Servicebedingungen in irgendeiner Weise mit ihrer englischen Version in Konflikt steht, haben die Bestimmungen der englischen Version Vorrang. Sollte sich herausstellen, dass eine Bestimmung dieser Servicebedingungen ganz oder teilweise nicht durchsetzbar oder ungültig ist, wird diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder beseitigt, damit diese Servicebedingungen ansonsten in vollem Umfang in Kraft bleiben und durchsetzbar sind.

#TLDR

Wenn wir „hierin“ oder ähnliche Begriffe verwenden, beziehen wir uns auf die Servicebedingungen als Ganzes. Auch der Begriff „beinhalten“ ist nicht einschränkend zu verstehen.

Nur die linke Spalte dieser Servicebedingungen ist rechtlich bindend. Diese #TLDR-Spalte dient lediglich der Erklärung.

Wenn es Abweichungen zwischen der englischen Version dieser Begriffe und ihren Übersetzungen gibt, hat die englische Version Vorrang.