Wix Payments Nutzungsbedingungen

Letzte Überarbeitung: 11. August 2019

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in ihrer jeweils gültigen oder anderweitig geänderten Fassung, die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) regeln den Zugang zu und die Nutzung von Wix Payments (siehe unten) durch Wix-Nutzer.  Diese Geschäftsbedingungen gelten zusätzlich zu den allgemeinen Wix-Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung (die jeweils von Zeit zu Zeit ergänzt oder anderweitig geändert werden können), die für alle Wix-Dienste gelten und hiermit durch Verweis hier aufgenommen werden. Zusammenfassend werden diese Geschäftsbedingungen, die allgemeinen Wix-Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung sowie alle enthaltenen Dokumente im Folgenden als „Wix-Bedingungen“ bezeichnet.  „Wix“, „unser“, „wir“ und „uns“ beziehen sich auf die Wix.com Ltd. und ihre verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weltweit.  „Wix-Benutzer“, „Benutzer“, „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich auf jeden Benutzer der Website http://www.wix.com oder der zugehörigen Technologieplattform (zusammen die „Website von Wix“ oder „Plattform von Wix“), die mobile Wix-Anwendung (die „App von Wix“) und/oder alle anderen Dienste, Anwendungen und Funktionen, die von oder über uns in Bezug darauf angeboten oder aktiviert werden, sofern wir nicht ausdrücklich etwas anderes angeben (alle über die Website oder die App von Wix angebotenen Dienste, zusammen die „Wix-Dienstleistungen“ oder „Dienste“).  Diese Servicebedingungen gelten ab dem oben genannten Datum des Inkrafttretens und ersetzen alle früheren Versionen der Servicebedingungen.

BITTE LESEN SIE DIE GESAMTHEIT DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. ABSCHNITT 11 DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHÄLT (I) EINE VEREINBARUNG ÜBER EIN VERBINDLICHES, OBLIGATORISCHES SCHIEDSVERFAHREN, (II) EINEN VERZICHT AUF DAS RECHT AUF EIN GESCHWORENENVERFAHREN UND (III) EINEN VERZICHT AUF DAS RECHT, EINE KLAGE IM NAMEN EINER KLASSE EINZUREICHEN.

Mit der Registrierung oder dem Versuch, sich für Wix Payments zu registrieren, dem Zugriff auf oder der Nutzung von Wix Payments erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Servicebedingungen und die Nutzungsbedingungen (und alle enthaltenen Dokumente), die Prozessorbedingungen (wie unten definiert und detailliert beschrieben) sowie alle anwendbaren Gesetze, Regeln und Vorschriften gelesen haben und damit einverstanden sind. Sie bestätigen weiterhin, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben. Wenn Sie sich nicht an die Bedingungen von Wix halten möchten, ist es Ihnen nicht gestattet, auf Wix Payments zuzugreifen oder dieses zu nutzen.  Wir können die Wix-Bedingungen von Zeit zu Zeit ganz oder teilweise ergänzen oder anderweitig ändern. Ihre weitere Nutzung von Wix Payments nach einer Änderung stellt Ihre Zustimmung zu den geänderten Bedingungen dar (sofern nicht gesetzlich etwas anderes bestimmt ist). Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie den Zugang zu oder die Nutzung von Wix Payments unverzüglich einstellen.

#ItsThatEasy

Diese Servicebedingungen, sowie die allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Wix regeln den Zugang und die Nutzung von Wix Payments.

#ItsThatEasy

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen, den Servicebedingungen von Wix und den Bedingungen unseres Zahlungsanbieters einverstanden. Wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten möchten, nutzen Sie unsere Dienste nicht.

1. Allgemeines; Priorität der Bedingungen

1.1 Allgemeines.

Wix ermöglicht es den Wix-Nutzern aus bestimmten Gebieten (siehe unten) im Rahmen ihres Angebots auf der Wix-Plattform, ihre Online-Plattformen mit bestimmten angebotenen Dienstleistungen zur Verarbeitung von Kreditkarten- und Debitkartenzahlungen von Adyen N.V., seinen Tochtergesellschaften und Finanzinstituten (wie seinem Erwerber; zusammen der „Prozessor“), zu verbinden, um Online-Zahlungen von den Kunden der Wix-Benutzer (jeweils ein „Kunde“) für Produkte und/oder Dienstleistungen (jeweils ein „Benutzerprodukt“), bei Online-Transaktionen, die über und auf ihren Online-Plattformen durchgeführt werden (jeweils eine „Transaktion“) (solche Dienstleistungen, zusammen mit den damit verbundenen Dienstleistungen von Wix, „Wix Payments“) zu erhalten. Wix Payments umfasst die Verarbeitung von Zahlungen, die von ihren Kunden im Rahmen von Transaktionen an Wix-Nutzer geleistet werden (durch Erfassung, Weiterleitung, Übertragung, Verarbeitung und Abrechnung solcher Zahlungen) und die Bereitstellung der von den Kunden eingezogenen Nettobeträge (nach Abzug der unten definierten Servicegebühren an der Quelle) für diese Wix-Nutzer

Wix-Zahlungen dürfen nur von Wix-Benutzern verwendet werden, die sich in einem bestimmten Gebiet befinden (wie unten definiert). Um Wix Payments nutzen zu können, muss ein Nutzer neben der Erfüllung der anderen hierin genannten Anforderungen auch den Adyen-Bedingungen (hier; die "Prozessorbedingungen") als zusätzliche Bedingungen für die Nutzung von Wix Payments zustimmen und sich damit einverstanden erklären.

#ItsThatEasy

Wix Payments ermöglicht es Ihnen, Zahlungen von Ihren Kunden über die vom Prozessor bereitgestellten Verarbeitungsdienste entgegenzunehmen.

Der Service wird nur Wix-Nutzern angeboten, die sich in dem Mitgliedstaat der Europäischen Union befinden, den Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben.

Um die Dienste nutzen zu können, müssen Sie den Servicevertrag des Prozessors akzeptieren.

#ItsThatEasy

1.2 Priorität der Bedingungen und Vorschriften.

Im Falle eines Widerspruchs oder einer Inkonsistenz zwischen diesen Servicebedingungen und den allgemeinen Wix-Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie haben diese Servicebedingungen Vorrang. Im Falle einer Diskrepanz oder eines Widerspruchs zwischen diesen Servicebedingungen und den Prozessorbedingungen haben die Prozessorbedingungen Vorrang. Im Falle einer Unstimmigkeit zwischen irgendeiner Bestimmung einer der Wix-Bedingungen und der Betriebsordnung (wie unten definiert) hat diese Vorrang.

Im Falle eines Widerspruchs oder einer Inkonsistenz haben diese Bedingungen Vorrang vor den allgemeinen Wix-Bedingungen, die Bedingungen des Prozessors Vorrang vor diesen Bedingungen und die Betriebsordnung Vorrang vor unseren Bedingungen und den Bedingungen des Prozessors.  

2.Registrierung, Benutzerkonto für Zahlungen & Benutzerinformationen

2.1 Registrierung

Um Wix Payments nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren, indem Sie bestimmte Informationen angeben, die von Wix und/oder dem Prozessor benötigt werden. Dann müssen Sie beantragen, mit Wix Payments verbunden zu werden und erhalten die Genehmigung, Wix Payments zu nutzen (die „Registrierung“). Während des Registrierungsprozesses können Sie Wix Payments verwenden, um Zahlungen von Ihren Kunden zu erhalten (aber keine Auszahlungen vornehmen), in Übereinstimmung mit den hierin und auf der Wix-Website festgelegten Einschränkungen (einschließlich der Beträge). Sie können von Ihren Kunden bezahlte Beträge erhalten, sobald Ihr Registrierungsprozess abgeschlossen ist und Sie für die Nutzung von Wix Payments zugelassen sind. Mit der Registrierung ermächtigen Sie Wix hiermit, alle Maßnahmen mit dem Prozessor zu ergreifen, damit Sie die Dienste des Prozessors in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen können.

#ItsThatEasy

Um Wix Payments nutzen zu können, müssen Sie sich für den Service registrieren. Sie können Zahlungen erst erhalten, wenn Ihre Registrierung abgeschlossen und genehmigt ist.

2.2 

Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Wix-Dienste nur für kommerzielle Zwecke (Ihr gewerblicher Beruf oder Handwerk) nutzen werden und nicht für persönliche, familiäre oder haushaltsbezogene Zwecke.  Die Registrierung durch einen Wix-Nutzer, der eine juristische Person ist, darf nur von einem autorisierten Vertreter einer solchen Person vorgenommen werden, der die volle Befugnis und Autorität hat, den Wix-Bedingungen im Namen des Wix-Nutzers zuzustimmen und den Wix-Nutzer an diese Servicebedingungen und die anderen Wix-Bedingungen zu binden.

Sie stimmen zu, den Service nur für zulässige kommerzielle Zwecke zu nutzen.

2.3 Genehmigung des Benutzerkontos für Zahlungen; Recht auf Ablehnung oder Einstellung der Registrierung.

Nach Erhalt der erforderlichen Informationen und Unterlagen (falls erforderlich) wird Wix Sie benachrichtigen, wenn Sie für die Nutzung von Wix Payments zugelassen sind, und den Prozessor in Ihrem Namen anweisen, ein Zahlungskonto für Sie einzurichten, das zur Verbuchung und Abrechnung von Beträgen im Rahmen Ihrer Nutzung von Wix Payments verwendet werden soll („Benutzerkonto für Zahlungen“). Ungeachtet des Vorstehenden kann Wix nach eigenem Ermessen den Versuch der Registrierung eines Nutzers, Wix Payments zu nutzen, ablehnen oder die Registrierung und Nutzung von Wix Payments durch einen Nutzer jederzeit und aus beliebigem Grund (einschließlich etwaiger Risikobewertungen, die durchgeführt werden können) gemäß den internen Regeln von Wix, einer der Richtlinien, Verfahren oder Anweisungen des Prozessors und/oder gemäß einer der Wix-Bedingungen und/oder der Prozessorbedingungen einstellen. Wix kann Ihre Nutzung (auch in Bezug auf die Beträge) von Wix Payments, einschließlich des Benutzerkontos, weiter einschränken und weitere Informationen und Unterlagen verlangen, um die Nutzung oder Weiterverwendung von Wix Payments, einschließlich des Benutzerkontos oder die Auszahlung von Abrechnungsbeträgen (wie hierin definiert), in Übereinstimmung mit den internen Regeln von Wix, einer der Richtlinien, Verfahren oder Anweisungen des Prozessors und/oder gemäß einer der Wix-Bedingungen und/oder den Prozessorbedingungen zu ermöglichen.

IHNEN WIRD EMPFOHLEN, VOR DER GENEHMIGUNG IHRES KONTOS KEINE WAREN ZU LIEFERN ODER DIENSTLEISTUNGEN ZU ERBRINGEN. SIE BESTÄTIGEN UND STIMMEN ZU, DASS IM FALLE, IN DEM WIX ODER DER PROZESSOR BESCHLIEßEN, IHRE REGISTRIERUNG ABZULEHNEN, DIE BEREITS AUF IHR KONTO EINGEZAHLTEN GELDBETRÄGE NICHT AN SIE AUSGEZAHLT WERDEN, UND DASS DIESE GELDBETRÄGE VOM PROZESSOR GEHALTEN (UND GEMÄß SEINEN VERFAHREN BEHANDELT) ODER AN DIE RELEVANTEN KUNDEN ZURÜCKERSTATTET WERDEN MÜSSEN. SIE ÜBERNEHMEN HIERMIT ALLE HAFTUNG FÜR VERLUSTE, KOSTEN ODER SCHÄDEN, DIE IHNEN DURCH DIE ABLEHNUNG IHRER REGISTRIERUNG ENTSTEHEN KÖNNEN UND BEFREIEN SOWOHL WIX ALS AUCH JEGLICHE DRITTPARTEI VON EINER SOLCHEN HAFTUNG.

#ItsThatEasy

Bis zur Genehmigung Ihres Wix Payments-Kontos wird Ihnen empfohlen, keine Waren zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Ihr Registrierungsantrag abgelehnt wird, werden die bereits in Ihrem Namen eingezogenen Gelder nicht an Sie ausgezahlt und können an Ihre Kunden zurückgezahlt oder zurückgehalten werden.

2.4 Registrierungsinformationen.

Alle Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Wix Payments zur Verfügung stellen, einschließlich an Wix und/oder den Prozessor im Rahmen des Registrierungsprozesses oder einer späteren Anfrage oder Aufforderung, müssen in jeder Hinsicht vollständig und korrekt sein. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, zu denen persönliche Informationen, Kontakt- und Rechnungsdaten, E-Mail-Adresse, andere Identifizierungsinformationen, Handelsnamen, unter denen Sie geschäftlich tätig sind (D/B/A), und eine vollständige Beschreibung der von Ihnen verkauften Waren und/oder Dienstleistungen gehören, werden verwendet, um Ihre Berechtigung für den Zugang zu Wix Payments, einschließlich eines Benutzerzahlungskontos, zu überprüfen und zu bewerten.

Sie sind allein und uneingeschränkt haftbar für die Richtigkeit und Konsistenz aller von Ihnen bereitgestellten Informationen (einschließlich aller autorisierten Personen, im Falle eines Wix-Benutzers, der eine juristische Person ist) im Zusammenhang mit Wix Payments, einschließlich an Wix und/oder den Prozessor im Rahmen des Registrierungsprozesses oder einer nachfolgenden Anfrage oder Aufforderung, und sind für alle Verluste verantwortlich, die direkt oder indirekt durch die Bereitstellung von falschen oder ungenauen Informationen verursacht werden.  Wix kann nach eigenem und ausschließlichem Ermessen jederzeit Kopien von Dokumenten anfordern, die alle Informationen enthalten, die Ihnen von Wix oder dem Prozessor zur Verfügung gestellt wurden, wie z.B. Geschäftsrechnungen, Jahresabschlüsse oder von der Regierung ausgestellte Identifikationsdokumente, die Wix oder der Prozessor für notwendig halten, um Ihnen den Zugang, die Nutzung oder den Erhalt von Wix Payments zu ermöglichen. Wix kann von Ihnen auch verlangen, dass Sie zusätzliche Informationen oder Unterlagen zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass Sie die Verarbeitungsbedingungen und alle für das Benutzerzahlungskonto geltenden Bestimmungen einhalten. In diesem Fall werden Sie diese erforderlichen Informationen oder Unterlagen unverzüglich zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie: Falls Ihr Registrierungsprozess nicht innerhalb der von Wix festgelegten Zeit abgeschlossen ist und/oder falls Sie angeforderte Informationen oder Dokumentationen nicht innerhalb der von Wix festgelegten Zeit (die sich ändern kann) angeben, können Wix und/oder der Anbieter die Möglichkeit blockieren und/oder sperren, Zahlungen von Kunden entgegen zu nehmen, Ihr Wix Payments-Konto schließen und alle vorigen Transaktionen Ihrer Kunden zurücküberweisen.

#ItsThatEasy

Sie sind für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Informationen, die Sie Wix zur Verfügung stellen, verantwortlich.

Sie sind verpflichtet, Wix alle Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen.

2.5 Erfassung und Bereitstellung von Informationen.

Die Erfassung, Nutzung und Speicherung von Benutzerinformationen unterliegt den Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Wix.  Sie erkennen ausdrücklich an und stimmen zu, dass Wix die von Ihnen bereitgestellten Informationen weitergeben und in Ihrem Namen Anweisungen erteilen kann, an Dritte (z.B. den Prozessor und/oder verbundene Unternehmen und Partner von Wix) im Zusammenhang mit dem Betrieb oder der Verwaltung von Wix Payments.

#ItsThatEasy

Sie stimmen zu, dass Wix Informationen und Anweisungen in Ihrem Namen an Dritte weitergeben kann. Die Datenschutzrichtlinie von Wix regelt die Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten.

2.6 Weitergabe von Informationen an Dritte.

Wix und/oder der Prozessor können sich gegenseitig, den zuständigen Behörden, den zuständigen Erwerbs- und Ausgabebanken und Kartensystemen, Informationen über Transaktionen, die über die Verwendung von Wix Payments durchgeführt werden, Informationen über Ihr Benutzerzahlungskonto, die Informationen, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben, und alle anderen Informationen, die Wix und/oder der Prozessor gespeichert haben, zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird Wix Ihre Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutzerklärung an Dritte weitergeben.

Wix und der Prozessor können Informationen an bestimmte Dritte weitergeben.

3. Benutzer-Bankkonto; Zahlung.

3.1 Benutzer-Bankkonto.

Um Wix Payments nutzen zu können, müssen Sie im Rahmen des Registrierungsprozesses Angaben zu einem aktiven Bankkonto in Ihrer Verfügungsgewalt und Ihrem Eigentum und unter Ihrem Firmennamen machen, auf das alle Transaktionsbeträge abgerechnet werden sollen („Benutzer-Bankkonto“). Das Benutzer-Bankkonto bedarf der Zustimmung des Prozessors. Sie sind allein verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben zum Benutzerkonto, die Sie Wix und/oder dem Prozessor zur Verfügung stellen.

#ItsThatEasy

Um Wix Payments nutzen zu können, müssen Sie die erforderlichen Angaben machen und ein aktives Bankkonto unterhalten. Das Bankkonto, sobald es vom Prozessor genehmigt wurde, wird für Auszahlungen und Zahlungsabwicklung verwendet.

3.2 Änderungen am Benutzer-Bankkonto.

Sie können beantragen, Ihr hinterlegtes Benutzerkonto in der von Wix festgelegten Vorgehensweise (und wie auf der Website von Wix beschrieben) zu ändern. Eine solche Änderung des Benutzer-Bankkontos bedarf der Zustimmung des Prozessors und ist möglicherweise nicht in Bezug auf Transaktionen wirksam, die vor der Verarbeitung dieser Änderung durchgeführt wurden.

3.3 Übertragungsunfähigkeit.

Für den Fall, dass es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, Beträge auf das von Ihnen zur Verfügung gestellte Benutzerkonto zu überweisen, werden die an Sie zu zahlenden Beträge vom Prozessor einbehalten, bis Sie das/die Problem(e), das/die diese Überweisung verhindert, gelöst haben und Wix darüber informieren.

Sie können Ihr Bankkonto jederzeit in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Wix ändern.

Wenn es nicht möglich ist, Zahlungen auf Ihr Bankkonto zu überweisen, werden die Zahlungen von unserem Prozessor aufbewahrt, bis Sie das Problem gelöst haben, das diese Überweisung verhindert.

3.4 Aktives Bankkonto.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Benutzerkonto aktiv und in gutem Ansehen bleibt und in vollem Umfang in Verbindung mit Wix Payments verwendet werden kann, solange die von Ihnen durchgeführten Transaktionen einer Annullierung oder Stornierung unterliegen (und wie anderweitig von dem/den betreffenden Kartensystem(en) und/oder dem Prozessor festgelegt oder gefordert). Sie dürfen Ihr Benutzerkonto erst nach Zustimmung von Wix schließen.

Ihr Bankkonto muss jederzeit aktiv sein. Die Schließung Ihres Bankkontos bedarf der vorherigen Zustimmung von Wix.

3.5 Abrechnungszeitpunkt.

Der Zeitpunkt für die Abwicklung von Zahlungen auf das Benutzerkonto richtet sich nach den auf der Website von Wix dargelegten Bedingungen. Wix haftet nicht für Verzögerungen bei der Zahlungsabwicklung durch die Nutzer.

Die Abrechnung der Zahlungen erfolgt gemäß den Bedingungen auf der Website von Wix.

4. Benutzerverpflichtungen; Reserve; Sperrung; Inkasso

4.1 Benutzerverpflichtungen.

Zusätzlich zu allen anderen Verpflichtungen im Rahmen der Wix-Bedingungen und der Prozessor-Bedingungen wird der Nutzer zu jeder Zeit:

(i) alle Bestimmungen und Anforderungen der Wix-Bedingungen und der Verarbeitungsbedingungen vollständig einhalten;

 

(ii) wahrheitsgemäße, vollständige, genaue und gültige Informationen zur Verfügung stellen, wie sie von Wix und/oder dem Prozessor im Zusammenhang mit Wix Payments angefordert werden, einschließlich Registrierung und Aktualisierung von Wix, um sicherzustellen, dass diese Informationen wahr, vollständig, korrekt und gültig bleiben;

 

(iii) alle anwendbaren Gesetze, Regeln und Anforderungen einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die von Wix, dem Prozessor, Zahlungsnetzwerken, den Sanktionsprogrammen des US Office of Foreign Assets Control („OFAC“) und jeder anderen zuständigen Behörde definierten;  

 

(iv) keine Benutzerprodukte anbieten oder verkaufen oder Informationen, Inhalte oder Materialien zur Verfügung stellen, einschließlich der Benutzerprodukte, die gesetzlich verboten sind oder nach den Wix-Richtlinien und/oder den Verarbeitungsbedingungen verboten sind; und


(v) Wix unverzüglich alle Informationen und Dokumente zur Verfügung stellen, die im Zusammenhang mit der vollständigen Erfüllung der Verpflichtungen aus diesen Servicebedingungen und den Prozessorbedingungen angefordert werden können, um die Überprüfung Ihrer Einhaltung zu ermöglichen.

#ItsThatEasy

Um Wix Payments nutzen zu können, gibt es bestimmte Verpflichtungen und Bedingungen, die Sie erfüllen müssen.

Unter anderem müssen Sie unsere Bedingungen und die Bedingungen unseres Prozessors, die geltenden Gesetze und Vorschriften vollständig einhalten oder keine Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder verkaufen, die gesetzlich, durch Wix oder durch den Prozessor verboten sind.

Sie müssen Wix alle Informationen und Unterlagen zur Verfügung stellen, um die Sie möglicherweise gebeten werden.

4.2 Reservebetrag.

Sie ermächtigen Wix, den Prozessor anzuweisen, einen von Wix von Zeit zu Zeit festzulegenden Reservebetrag zu errichten und zu halten (allein oder durch einen/mehrere Partner des Finanzinstituts), um alle Beträge zu decken, die von Ihnen an Wix oder den Prozessor fällig werden. Dazu gehören auch alle Ausgaben oder Verluste, die sich aus Rückbuchungen oder Annullierungen oder Stornierungen anderer Transaktionen ergeben können, die Wix, dem Prozessor oder einer anderen Partei, die in ihrem Namen als Folge Ihrer Tätigkeit durch Wix Payments handelt („Reserve“) entstehen können. Wix kann außerdem verlangen, dass Sie Geld auf Ihr Wix Payments-Konto einzahlen, um die Reserve zu finanzieren. Die Reserve wird vom Prozessor im Benutzerzahlungskonto verwaltet.

#ItsThatEasy

Sie ermächtigen uns, unseren Prozessor anzuweisen, einen Reservebetrag zu erheben, um alle Beträge zu decken, die von Ihnen an Wix geschuldet werden, z.B. für Kosten oder Rückbuchungen.

Möglicherweise müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, um eine solche Reserve aufzubringen.

4.3 Suspendierung und Aufhebung.

Ohne Einschränkung eines anderen Rechts, das Wix im Rahmen dieser Servicebedingungen oder des Gesetzes zusteht, hat Wix das Recht, entweder direkt oder durch Anweisungen an den Prozessor, (i) jede Transaktion einzustellen und/oder (ii) die Nutzung von Wix Payments durch Sie zu blockieren oder zu unterbinden; und/oder (iii) den Prozessor anzuweisen, einen Betrag an Ihre Kunden zurückzuerstatten; und/oder (iv) den Prozessor anzuweisen, alle Beträge zurückzuhalten, die anderweitig an Sie zu zahlen sind, im Falle eines vermuteten oder tatsächlichen Betrugs oder Ihrer Verletzung einer Ihrer in Abschnitt 4.1 oben genannten Verpflichtungen oder einer anderen rechtswidrigen Tätigkeit, ohne Haftung gegenüber Wix, dem Prozessor oder jemandem, der in ihrem Namen handelt. Diese Suspendierung und/oder Blockierung erfolgt für einen Zeitraum, der mit dem Abschluss der Inspektion dieser Transaktionen und/oder Aktivitäten durch Wix (und/oder Prozessor) und der Schlussfolgerung von Wix und/oder dem Prozessor endet, dass keine weitere Suspendierung und/oder Blockierung gerechtfertigt ist.

Wix verfügt über ein ausschließliches und uneingeschränktes Ermessen, ohne Verpflichtung Ihnen gegenüber, Ihre Nutzung von Wix Payments zu unterbrechen und/oder zu beenden, in jedem Fall, in dem Wix Payments feststellt, dass (i) der begründete Verdacht besteht, dass Sie eine der Wix-Bedingungen, die Prozessor-Bedingungen oder ein geltendes Gesetz, Regel oder Regulierung nicht vollständig eingehalten haben, oder (ii) dass Sie Aktivitäten unternommen haben oder durchführen, die sich negativ auf die Marke oder den Ruf von Wix, dem Prozessor oder einem Finanzinstitut auswirken, das vom Prozessor im Zusammenhang mit Wix Payments verwendet wird.

#ItsThatEasy

Wix hat das Recht, im Falle eines vermuteten oder tatsächlichen Betrugs, einer Verletzung Ihrer Verpflichtungen oder einer anderen rechtswidrigen Tätigkeit, eine Transaktion zu suspendieren, Ihre Nutzung des Dienstes zu blockieren oder zu unterbinden, unseren Prozessor anzuweisen, Ihre Kunden zu entschädigen oder alle Beträge zurückzuhalten, die an Sie zu zahlen sind.

Wir haben das Recht, Ihre Nutzung von Wix Payments zu unterbinden oder zu beenden, wenn der begründete Verdacht besteht, dass Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind oder wenn Sie an Aktivitäten beteiligt sind, die unseren Ruf (oder den Ruf unseres Prozessors) beeinträchtigen können.

4.4 Inkasso von Forderungen.

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts kann Wix (an sich oder durch seine Dienstanbieter) jeden Betrag, der Wix zusteht, von Ihnen einziehen, einschließlich aller Kosten, Ausgaben oder Gebühren, die mit dieser Einziehung verbunden sind: (a) indem Sie den Prozessor anweisen, diese Beträge von den Beträgen abzuziehen, die in Ihrem Namen von Ihren Kunden oder von der Reserve eingezogen wurden, und diese abgezogenen Beträge an Wix überweisen; oder (b) das Bankkonto, die Kreditkarte oder jede andere Zahlungsmethode, die von Wix im Zusammenhang mit Ihrem Abonnement für andere Wix-Dienste gehalten wird, belasten.

#ItsThatEasy

Wir können jeden Betrag, der uns zusteht, von Ihnen einziehen, indem wir entweder unseren Prozessor anweisen, diesen Betrag (i) von den Beträgen, die von Ihren Kunden eingezogen wurden, oder (ii) von dem Reservebetrag abzuziehen, oder (iii) indem wir Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkarte oder eine andere Zahlungsmethode, die wir im Zusammenhang mit Ihrem Wix-Abonnement besitzen, belasten.

5. Verantwortung für die Aktivitäten der Benutzer, Produkte und Kunden

5.1 Verantwortung für Kunden & Transaktionen.

Der Nutzer ist allein verantwortlich und haftbar für alle Transaktionen zwischen einem Nutzer und seinen Kunden. Der Nutzer trägt die alleinige, ausschließliche und volle Verantwortung in Bezug auf die Beziehung zwischen ihm und seinen Kunden. Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für die Lösung von Problemen mit dem Kundensupport und hält Wix (und alle anderen Dritten) vollständig von jeglicher Verantwortung in Bezug auf die Kunden und/oder die Benutzerprodukte frei.

Der Nutzer stimmt zu, dass (i) der Nutzer der eingetragene Händler ist und alle Verantwortlichkeiten eines Händlers gemäß den Betriebsvorschriften für jede Transaktion übernimmt, (ii) der Nutzer in Bezug auf alle Kosten, einschließlich Gebühren, Rückbuchungen, Rückerstattungen, Geldbußen oder Strafen, verantwortlich und haftbar ist, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Wix Payments durch den Nutzer entstehen, und (iii) für den Fall, dass Wix einen solchen Betrag im Namen des Nutzers an den Prozessor oder einen anderen Dritten zahlt, wird der Nutzer nach Ankündigung dieser Zahlung durch Wix unverzüglich die Zahlung dieses Betrags an Wix in der von Wix festgelegten Form vornehmen. „Betriebsvorschriften“ bezeichnet die Geschäftsordnung, Betriebsvorschriften, Bedingungen, Regeln, Leitlinien, Richtlinien und Verfahren einer Kreditkartenorganisation oder eines Zahlungsnetzwerks, die zur Abwicklung einer Transaktion verwendet werden, oder die auf eine Zahlungsmethode zur Durchführung einer Transaktion über Wix Payments anwendbar sind, da eine oder alle der vorgenannten Bestimmungen von Zeit zu Zeit geändert werden können.

Der Nutzer stimmt ferner zu, dass (a) der Nutzer für alle Verluste haftet, die Wix oder dem Prozessor durch eine unbefugte, betrügerische, missbräuchliche oder fehlerhafte Nutzung von Wix Payments durch einen Kunden des Nutzers, Mitarbeiter, Bevollmächtigten, Vertreter oder Auftragnehmer des Nutzers entstehen, und (b) Wix übernimmt keinerlei Haftung oder Verpflichtung im Zusammenhang mit Handlungen oder Unterlassungen des Prozessors.

#ItsThatEasy

Nur Sie sind für jede Transaktion zwischen Ihnen und Ihren Kunden verantwortlich, einschließlich der Lösung von Problemen mit dem Kundensupport.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie der Händler in der von Ihnen durchgeführten Transaktion sind und alle Verpflichtungen im Rahmen der Betriebsordnung übernehmen.

Sie haften für Verluste von Wix (oder des Prozessors) infolge einer unbefugten, betrügerischen, unsachgemäßen oder fehlerhaften Nutzung unseres Dienstes durch Sie oder Ihre Kunden.

Wir übernehmen keine Haftung im Zusammenhang mit Handlungen oder Unterlassungen unseres Prozessors.

5.2 Verantwortung für die Benutzerplattform und die Benutzerprodukte.

Der Nutzer trägt die alleinige, ausschließliche und volle Verantwortung für: (a) den Inhalt der Website oder E-Commerce-Plattform des Benutzers, einschließlich der Werbung, des Textes und der auf der Website des Benutzers dargestellten Bilder; (b) ie Lieferung und die Qualität aller vom Benutzer den Kunden angebotenen Benutzerprodukte und/oder Dienstleistungen, einschließlich aller Versandvereinbarungen und ihrer Einhaltung der Exportkontrollgesetze des Territoriums und anderer anwendbarer Gesetze; (c) alle Verbindlichkeiten, die sich aus den Transaktionen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle anwendbaren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen, einschließlich Verpflichtungen nach Verbraucherschutzgesetzen, Verpflichtungen in Bezug auf wiederkehrende Transaktionen und Verpflichtungen aus den Betriebsvorschriften; (d) die Behandlung von Kundenbeschwerden des Benutzers; (e) die Einhaltung der Payment Card Industry Data Security Standards („PCI-DSS“) und der Payment Application Data Security Standards („PA-DSS“) sowie gegebenenfalls der Nachfolgestandards oder -anforderungen; und (f) die Einhaltung der OFAC-Sanktionsprogramme und die Durchführung von OFAC- und speziell gekennzeichneten nationalen Kontrollen in Bezug auf seine Kunden. Wix lehnt jede Verantwortung oder Haftung im Zusammenhang mit den vorangegangenen Schritten ab und kann darüber hinaus verpflichtet sein, bestimmte Berichte über die Transaktionen an die Steuerbehörden zu melden.

#ItsThatEasy

Sie sind allein verantwortlich für den Inhalt Ihrer Website, die Lieferung und Qualität von Produkten und Dienstleistungen, alle Verbindlichkeiten aus Transaktionen, die Bearbeitung von Beschwerden Ihrer Kunden und die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften.

5.3 Zusicherungen, Garantien und Verpflichtungen des Nutzers.

Sie garantieren, vertreten und verpflichten sich hiermit zu Folgendem: (a) Sie sind in Ihrer Gerichtsbarkeit volljährig und verfügen über die rechtliche Befugnis, diese Nutzungsbedingungen abzuschließen und eine verbindliche Vereinbarung für sich selbst oder im Namen der von Ihnen vertretenen juristischen Person abzuschließen; (b) Sie sind befugt, Geschäfte in den Rechtsordnungen zu tätigen, in denen Sie tätig sind; (c) Sie haben weder einen Wohnsitz in einem Land, das von den Vereinigten Staaten verboten ist, noch sind Sie auf der Liste der Specially Designated Nationals des U.S. Finanzministeriums oder anderer anwendbarer Handelssanktionsbestimmungen („Restricted Persons“) aufgeführt; (d) Sie führen Ihre Geschäfte aus dem Mitgliedstaat der Europäischen Union, den Sie bei Ihrer Registrierung identifiziert haben („Territorium“); und (h) Sie werden Wix Payments nicht für betrügerische oder illegale Zwecke verwenden. Diese Zusicherungen, Garantien und Verpflichtungen bleiben während der gesamten Nutzung von Wix Payments wahr, gültig und wirksam. Sie stimmen hiermit zu, Wix unverzüglich zu aktualisieren, wenn sich die Genauigkeit der oben genannten Zusicherungen und Gewährleistungen ändert.

#ItsThatEasy

Sie erklären und garantieren, dass (i) Sie berechtigt und befugt sind, diese Bedingungen einzuhalten, (ii) Ihnen die Nutzung unserer Dienste nicht gesetzlich untersagt ist, (iii) Sie Ihr Geschäft in dem Mitgliedstaat der Europäischen Union betreiben, den Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben, und (iv) Sie die Dienste nicht für illegale Zwecke nutzen werden.

5.4 Verpflichtungen gegenüber Payment Networks.

Darüber hinaus sind Sie verpflichtet, (i) die Anweisungen von Wix in Bezug auf die Verwendung der Markierungen für Zahlungsnetzwerke (wie Visa und MasterCard; „Payment Networks“) auf Ihrer Website einzuhalten; (ii) Sie erkennen an, dass jedes Zahlungsnetzwerk der einzige und ausschließliche Eigentümer seiner Markierungen ist, und Sie stimmen zu, das Eigentum an seinen Markierungen aus keinem Grund anzufechten; und (iii) Sie erkennen an, dass jedes Zahlungsnetzwerk das Recht hat, eine Bestimmung seiner Regeln durchzusetzen und Ihnen und/oder Wix zu verbieten, sich an einem Vorgehen zu beteiligen, von dem solche Zahlungsnetzwerke annehmen, dass es dieses verletzen könnte oder ein Risiko einer Schädigung, einschließlich einer Schädigung des Rufes, darstellen könnte oder das die Integrität des Austauschsystems, der vertraulichen Informationen des Zahlungsnetzwerks oder beider beeinträchtigen könnte.

#ItsThatEasy

Sie sind verpflichtet, bestimmte Verpflichtungen gegenüber den Zahlungsnetzwerken (wie Visa und MasterCard) einzuhalten.

5.5 Entschädigung.

Der Nutzer wird Wix, seine verbundenen Unternehmen und jede ihrer jeweiligen Bürgschaften, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Mitarbeiter, Eltern und Tochtergesellschaften (jeweils eine „Partei von Wix“) von und gegen jegliche Haftung, Schäden, Kosten oder Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltskosten und -ausgaben, für Ansprüche oder Forderungen Dritter schadlos halten, einschließlich aller von einer Regulierungsbehörde erhobenen Klagen oder Bußgelder, Gebühren oder Strafen (jeweils ein „Anspruch“), die sich aus oder im Zusammenhang ergeben mit: (i) Verletzung einer Zusicherung, Gewährleistung, Vereinbarung oder Verpflichtung durch den Nutzer; (ii) grobe Fahrlässigkeit, Betrug oder vorsätzliches Fehlverhalten des Nutzers oder seiner Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter oder Dienstleister oder seiner jeweiligen Führungskräfte, Direktoren und Mitarbeiter; (iii) alle Handlungen, die von Wix oder seinen Dienstleistern in Übereinstimmung mit oder in gutem Glauben auf der Grundlage von Informationen oder Anweisungen des Benutzers oder eines seiner Vertreter oder Repräsentanten vorgenommen werden; (iv) alle Ansprüche eines Kunden oder Verpflichtungen, die einem Kunden oder einem anderen Dritten gegenüber durch den Benutzer oder einem vom Benutzer beauftragten Dritten geschuldet werden; und (v) jede tatsächliche oder behauptete Verletzung oder Veruntreuung von geistigen Eigentumsrechten eines Dritten durch den Benutzer. Der Nutzer darf ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Partei von Wix keine Ansprüche gegen eine Partei von Wix geltend machen oder begleichen.

#ItsThatEasy

Sie werden uns für alle Schäden und Kosten entschädigen, denen Wix aufgrund Ihrer Pflichtverletzung oder unrechtmäßiger Handlungen ausgesetzt ist.

6. Servicegebühren; Abrechnung.

6.1 Servicegebühren.

Ihre Nutzung von Wix Payments unterliegt Ihrer Zahlung der Gebühren und Kosten, wie sie in der Tabelle auf der Website von Wix („Servicegebühren“) aufgeführt sind, die hiermit durch Verweis aufgenommen werden, da diese von Zeit zu Zeit ergänzt oder anderweitig geändert werden können. Wix wird Sie vor jeder Änderung oder Ergänzung der Servicegebühren darüber informieren.

#ItsThatEasy

Ihre Nutzung von Wix Payments ist abhängig von der Zahlung bestimmter Servicegebühren, die von den Beträgen abgezogen werden, die in Ihrem Namen von Ihren Kunden eingezogen werden.

6.2 Zahlung von Servicegebühren.

Die Servicegebühren werden von den Beträgen abgezogen, die in Ihrem Namen von Ihren Kunden eingezogen werden, so dass Ihnen der Netto-Transaktionsbetrag vorbehaltlich der anderen hierin enthaltenen Bestimmungen vom Prozessor auf Ihrem Benutzerbankkonto zur Verfügung gestellt wird.  Der hier verwendete Begriff "Netto-Transaktionsbetrag" bezeichnet den Gesamtbetrag, den ein Kunde an den Nutzer in einer Transaktion gezahlt hat, abzüglich aller anfallenden Servicegebühren.

#ItsThatEasy

6.3 Abrechnung des Netto-Transaktionsbetrags.

Vorbehaltlich der anderen Bestimmungen werden alle an Sie zu zahlenden Netto-Transaktionsbeträge ("Auszahlungsbeträge") auf Ihr Benutzerkonto überwiesen (ohne Rückbuchungen und andere vom Benutzer an Wix oder den Prozessor geschuldete Beträge), sobald diese Beträge zur Abrechnung bereitstehen und in Übereinstimmung mit dem Abrechnungsplan. Ist der Abrechnungstag ein Feiertag oder ein Tag, an dem die betreffenden Banken nicht in Betrieb sind, so erfolgt die Abrechnung am ersten folgenden Geschäftstag, an dem sie ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen. Auszahlungsbeträge werden Ihnen nur ausgezahlt, wenn Ihr Benutzerzahlungskonto aktiv ist und in voller Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Bedingungen des Prozessors steht.

Die an Sie zu zahlenden Nettobeträge werden gemäß dem Abrechnungsplan auf Ihr Bankkonto überwiesen.

6.4 Payment Dashboard.

Benutzer können ihren Saldo und die an sie zu zahlenden Abrechnungsbeträge über das Wix Payments Management Dashboard überprüfen, das auf der Website von Wix („Payment Dashboard“) verfügbar ist. Wix lehnt jede Haftung und Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Verfügbarkeit solcher Informationen ab. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, ist der Nutzer allein dafür verantwortlich, die Richtigkeit der im Payment Dashboard angezeigten Beträge und der erhaltenen Abrechnungsbeträge zu gewährleisten. Im Falle einer Diskrepanz zwischen dem Payment Dashboard und den Transaktionen ist der Nutzer verpflichtet, Wix unverzüglich zu benachrichtigen sowie auch den Prozessor), um die Angelegenheit zu untersuchen und wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen zur Lösung einer Diskrepanz zu unternehmen. Der Nutzer wird Wix unverzüglich die Informationen und Unterstützung zur Verfügung stellen, die Wix im Zusammenhang mit einer solchen Untersuchung anfordern kann.  Wix ist nicht verantwortlich für Handlungen oder Unterlassungen des Prozessors, seiner Dienstleister oder Partner oder eines Finanzinstituts in Bezug auf die Abrechnung.

#ItsThatEasy

Sie können Ihren Kontostand über Ihr Wix Payments Management Dashboard überprüfen. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Daten unrichtig sind, sollten Sie uns unverzüglich informieren, und wir werden mit unserem Prozessor zusammenarbeiten, um die Angelegenheit zu untersuchen.

6.5 Diskutieren von Vergleichen.

Alle Streitigkeiten in Bezug auf Vergleichsbeträge sind vom Nutzer innerhalb von 90 Tagen nach dem Datum des Vergleichs schriftlich an Wix zu richten. Nach 90 Tagen werden keine Streitigkeiten oder Beschwerden eines Nutzers akzeptiert, und nach Ablauf dieser Frist wird die Abwicklung der betreffenden Transaktion unwiderruflich, unumkehrbar und endgültig.

6.6 Einbehaltung; Aufrechnungsrecht.

Wix ist berechtigt, den Prozessor anzuweisen, die an einen Benutzer zu zahlenden Abrechnungsbeträge ganz oder teilweise zurückzuhalten und/oder aufzurechnen, um die Erfüllung der Verpflichtungen dieses Benutzers im Rahmen der Wix-Bedingungen, der Prozessorbedingungen und/oder der geltenden Vorschriften oder Richtlinien (einschließlich der Richtlinien von Kreditkartenunternehmen) sicherzustellen.

#ItsThatEasy

Etwaige Streitigkeiten, die Sie über den Vergleichsbetrag haben, sind innerhalb von 90 Tagen nach dem Datum der Vergleiche bei uns einzureichen.

#ItsThatEasy

Wir sind berechtigt, unseren Prozessor anzuweisen, an Sie zu zahlende Beträge zurückzuhalten oder aufzurechnen, um die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen gegenüber uns, unserem Prozessor oder den geltenden Vorschriften oder Richtlinien sicherzustellen.

7. Stornierung der Transaktion

7.1 Verantwortung.

Die Nutzer sind in vollem Umfang für die von ihnen getätigten Transaktionen verantwortlich, auch in Bezug auf Rückbuchungen oder Rückerstattungen von Transaktionen (a „b“) und haften Wix gegenüber für den Betrag der Transaktionsstornierung und alle damit verbundenen Kosten, Geldbußen und Servicegebühren, Strafen und Kosten („Rückbelastungskosten“) im Zusammenhang mit einer Transaktionsstornierung. Wix (und jeder der Anbieter von Wix Payments) ist berechtigt, den Betrag der Transaktionsstornierung und die Rückbelastungskosten von allen an diesen Nutzer zu zahlenden Abrechnungsbeträgen gemäß Abschnitt 4.4 abzuziehen.  Wenn Wix nicht in der Lage ist, die Beträge gemäß Ziffer 4.4 abzuziehen oder anderweitig einzuziehen, hat der Nutzer den Transaktionsstorno-Betrag und die Rückbelastungskosten unverzüglich nach der ersten Mitteilung von Wix zu zahlen. Alle Stornierungen von Transaktionen müssen über Wix Payments erfolgen und können die Zahlung bestimmter Servicegebühren erfordern, wie auf der Website beschrieben.

#ItsThatEasy

Sie sind ausschließlich für Ihre Transaktionen verantwortlich, einschließlich Rückbuchungen oder Rückerstattungen und etwaiger derivativer Kosten, und wir haben das Recht, diese Beträge von allen an Sie zu zahlenden Ausgleichsbeträgen abzuziehen. Können wir solche Beträge nicht abziehen, sind Sie verpflichtet, diese auf erstes Anfordern unverzüglich an uns zu zahlen.

7.2 Transaktionsdatensatz.

Sofern nicht anders gesetzlich vorgeschrieben, ist der Nutzer allein dafür verantwortlich, seine Transaktionsaufzeichnungen und andere Daten im Zusammenhang mit dem Benutzerzahlungskonto in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu halten.

#ItsThatEasy

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Transaktionsaufzeichnungen und alle damit verbundenen Daten zu pflegen.

7.3 Bereitstellung von Informationen.

Um Wix in die Lage zu versetzen, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Transaktionsstornierungen zu lösen, ist der Nutzer verpflichtet, Wix alle Informationen und Unterlagen zu jeder Transaktion (einschließlich legaler Kopien der Verkaufsbelege) auf Verlangen von Wix innerhalb von nicht mehr als 3 Tagen nach der Anfrage zur Verfügung zu stellen. Die Nichteinhaltung dieser Informationen und Unterlagen innerhalb dieser Frist von drei Tagen kann zur Einbehaltung von Ausgleichsbeträgen und/oder zu weiteren Maßnahmen von Wix und/oder dem Prozessor führen.

7.4 Nichterfüllung von Transaktionen.

Die Transaktion kann nach alleinigem Ermessen von Wix und jederzeit in einem der folgenden Fälle nicht bearbeitet oder storniert werden: (i) bei Überprüfung von Unregelmäßigkeiten und/oder Umständen, die als betrügerische Transaktionen gekennzeichnet sind; (ii) Nichtanerkennung der Transaktion durch den Kunden aufgrund von Verdacht auf Betrug; oder (iii) Nichteinhaltung der Wix-Bedingungen, der Prozessor-Bedingungen und/oder geltender Gesetze oder Vorschriften durch den Benutzer.

Im Streitfall sind Sie verpflichtet, uns alle Informationen und Unterlagen zu dieser Transaktion innerhalb der festgelegten Frist zur Verfügung zu stellen.

#ItsThatEasy

Wir sind berechtigt, eine Transaktion nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit zu verarbeiten oder zu stornieren, wenn ein Verdacht auf Betrug oder die Nichteinhaltung unserer Bedingungen oder der Bedingungen unseres Prozessors besteht.

7.5 Rückerstattungen.

Der Nutzer trägt alle Kosten und Auslagen, die mit einer Rückerstattung verbunden sind oder sich daraus ergeben. Im Sinne dieses Artikels bedeutet „Rückerstattung“ eine vom Nutzer veranlasste Stornierung von Transaktionen, die zur Rückerstattung der in dieser Transaktion gezahlten Beträge durch den Kunden führt. Eine Rückerstattung einer Transaktion setzt voraus, dass auf dem Benutzerkonto ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, so dass es möglich ist, den erstatteten Betrag aus den Ausgleichsbeträgen zu verrechnen. Im Falle eines unzureichenden Guthabens auf dem Benutzerkonto wird der Nutzer auf eigene Rechnung und Gefahr die genehmigte Rückerstattung mit dem Kunden abrechnen. Wix und der Prozessor sind berechtigt, Gelder auf dem Benutzerkonto einzubehalten und/oder den entsprechenden Erstattungsbetrag von den Benutzerabrechnungsbeträgen abzuziehen, soweit dies für die Bearbeitung und Zahlung von Rückzahlungen erforderlich ist.

#ItsThatEasy

Der Nutzer trägt alle Kosten und Auslagen, die mit einer Rückerstattung verbunden sind.

8. Haftungsbeschränkung; Gewährleistungsausschluss

WEDER WIX NOCH DER PROZESSOR (ODER EINE ANDERE PARTEI, DIE EINEN TEIL DER WIX PAYMENTS BEREITSTELLT) SIND FÜR FEHLER, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN BEI WIX PAYMENTS VERANTWORTLICH, DIE AUF EINEN AUSFALL DER WIX-WEBSITE, DES WIX-ZAHLUNGSSYSTEMS, HÖHERER GEWALT ODER HÖHERER EREIGNISSE ZURÜCKZUFÜHREN SIND, SOWIE FÜR SOLCHE FEHLER, VERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN AUFGRUND VON EINSCHRÄNKUNGEN, DIE VON REGIERUNGS- ODER TELEKOMMUNIKATIONSDIENSTBETREIBERN AUFERLEGT WURDEN, ODER INFOLGE EINES MISSBRAUCHS VON WIX PAYMENTS DURCH NUTZER. DAS VORSTEHENDE GILT ZUSÄTZLICH ZU DER IN DEN WIX NUTZUNGSBEDINGUNGEN FESTGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.

 

DIE WIX-ZAHLUNGSDIENSTE WERDEN „WIE SIE SIND“ OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG BEREITGESTELLT.  WIX UND SEINE VERTRETER, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND DIENSTLEISTER LEHNEN HIERMIT ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER SONSTIGEN BEDINGUNGEN, DIE SICH AUF DIESE SERVICEBEDINGUNGEN BEZIEHEN ODER SICH AUS IHNEN ERGEBEN, AB, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ALLE STILLSCHWEIGENDEN BEDINGUNGEN UND GARANTIEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG.

Für die Zwecke dieser Klausel 8 bezieht sich der Ausdruck „FORCE MAJEURE EVENT“ auf Ereignisse, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Wix liegen, wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben.

#ItsThatEasy

Weder wir noch unser Prozessor sind verantwortlich für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen bei Wix Payments, und wir geben keine Garantien in Bezug auf unsere Dienstleistungen, einschließlich deren Qualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Kompatibilität und Bedingungen.

9. Laufzeit und Kündigung

9.1 Laufzeit.

Die Gültigkeit dieser Servicebedingungen beginnt mit dem Datum, an dem Sie sie akzeptieren, und bleibt so lange in Kraft, wie Sie Wix Payments nutzen oder bis zur Kündigung gemäß den Bestimmungen dieser Servicebedingungen.

9.2 Kündigung.

Sie können diese Servicebedingungen kündigen, indem Sie Ihr Wix Payments-Konto jederzeit deaktivieren (gemäß den Anweisungen auf der Website von Wix). Ohne von anderen Rechten abzuweichen, einschließlich des Rechts, Ihre Nutzung von Wix Payments wie oben beschrieben zu kündigen oder einzustellen, kann Wix diese Servicebedingungen kündigen und Ihre Nutzung von Wix Payments jederzeit und aus beliebigem Grund einstellen, mit Wirkung ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie eine Benachrichtigung erhalten.

#ItsThatEasy

Solange Sie Wix Payments nutzen, gelten diese Wix-Bedingungen. Sie können Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen widerrufen, indem Sie Ihr Konto jederzeit deaktivieren.

Wix hat das Recht, Ihre Nutzung von Wix Payments jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu kündigen und einzustellen, mit Wirkung ab dem Zeitpunkt der Benachrichtigung.

9.3 Auswirkungen der Kündigung.

Bei Beendigung: (i) Sie müssen Ihre Nutzung von Wix Payments unverzüglich einstellen; (ii) Wix behält sich das Recht vor (ist aber nicht verpflichtet), alle Ihre auf seinen Servern gespeicherten Transaktions- und Kontodaten zu löschen, und (iii) Wix ist Ihnen gegenüber nicht haftbar für Entschädigungen, Rückerstattungen oder Schäden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Wix Payments oder für die Beendigung oder Suspendierung einer solchen Nutzung oder Löschung Ihrer Daten. Die Kündigung dieser Servicebedingungen aus irgendeinem Grund entbindet Sie nicht von Ihren Schulden oder Zahlungsverpflichtungen gegenüber Wix im Rahmen dieser Servicebedingungen und den Bestimmungen aller Abschnitte, die für diese Zeit nach der Kündigung relevant sind, einschließlich der Bestimmungen von Abschnitt 4.4. Diese Kündigung bleibt bestehen, und Wix und der Prozessor können Beträge, die auf Ihrem Konto verbleiben, zurückhalten, wenn es zur Durchsetzung dieser Verpflichtungen erforderlich ist.

Nach der Kündigung stellen Sie die Nutzung der Dienste ein; Wix kann Ihre Transaktionsdaten löschen; Wix übernimmt keine Haftung Ihnen gegenüber. Sie bleiben zur Zahlung der ausstehenden Beträge verpflichtet.

10. Änderungen & Updates

Wix kann Wix Payments (oder einzelne Funktionen davon oder die darauf anwendbaren Preise) ändern, suspendieren oder beenden und/oder die Wix-Bedingungen mit oder ohne vorherige Ankündigung, jederzeit und in jeder Weise ändern. Wenn solche Änderungen die Zahlung zusätzlicher Servicegebühren beinhalten, werden wir alle Benutzer in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen über diese Änderung informieren.  Wenn ein Benutzer mit einer solchen Änderung nicht einverstanden ist, sollte er die Nutzung von Wix Payments einstellen.

#ItsThatEasy

Wir können jederzeit Änderungen an unseren Diensten oder an diesen Bedingungen vornehmen. Wenn solche Änderungen die Zahlung zusätzlicher Servicegebühren beinhalten, werden wir Sie darüber informieren. Wenn Sie mit einer solchen Änderung nicht einverstanden sind, sollten Sie die Verwendung von Wix Payments einstellen

11. Streitschlichtung, bindendes Schiedsverfahren und Verzicht auf das Geschworenenrecht

11.1 Informelle Streitschlichtung.

Wix möchte jeden Streitfall ohne eine formelle Klage lösen. Bevor Sie einen Fall einreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, sich mit Wix in Verbindung zu setzen und Ihre Bedenken formlos per E-Mail an payments-resolution@wix.com zu beheben. Wix wird Sie per E-Mail kontaktieren und versuchen, Ihr Problem zu lösen. Wenn Wix das Problem 30 Tage nach Erhalt Ihrer E-Mail nicht gelöst hat, können entweder Sie oder Wix ein Verfahren einleiten.

#ItsThatEasy

Sie erklären sich damit einverstanden, eine informelle Lösung aller Probleme und Streitigkeiten zu suchen, indem Sie sich an Wix wenden und um eine Lösung bitten.

#ItsThatEasy

11.2 Obligatorisches Schiedsverfahren.

SIE STIMMEN DEN FOLGENDEN VERBINDLICHEN SCHIEDSRICHTERLICHEN BESTIMMUNGEN ZU:

(i) Wir beide stimmen dem Schiedsverfahren zu.

Sie und Wix erklären sich damit einverstanden, alle Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder Wix Payments durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren durch einen einzigen Schiedsrichter zu lösen, es sei denn, dies ist unter Ausnahmen von der Vereinbarung zum Schiedsverfahren unten beschrieben. Dazu gehören auch Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Anwendung dieses Abschnitts „Verbindliche Schiedsgerichtsbestimmungen“ ergeben oder damit zusammenhängen, einschließlich seiner Durchsetzbarkeit, Widerrufbarkeit oder Gültigkeit.

(ii) Opt-out der Vereinbarung zur Schiedsgerichtsbarkeit.

Sie können diese Vereinbarung ablehnen, indem Sie eine E-Mail an arb-optout@wix.com innerhalb von 30 Tagen nach der Genehmigung für Wix Payments senden.

(iii) Schiedsverfahren.

Wir sind uns beide einig, dass die American Arbitration Association („AAA“) das Schiedsverfahren nach ihren Commercial Arbitration Rules und den Supplementary Procedures for Consumer Related Disputes durchführen wird. Das Schiedsverfahren findet in der Bezirksverwaltung der Vereinigten Staaten, in der Sie leben oder arbeiten, in San Francisco County, Kalifornien oder an einem anderen Ort statt, dem wir zustimmen.

(iv) Schiedsgerichtsgebühren und Anreize.

Die AAA-Regeln regeln die Zahlung aller Schiedsgerichtsgebühren. Wix zahlt alle Schiedsgerichtsgebühren für Einzelschiedsverfahren für Ansprüche unter 25.000 US-Dollar. Wenn Sie einen Schiedsspruch erhalten, der günstiger ist als jedes Angebot, das wir zur Lösung der Forderung unterbreiten, zahlen wir Ihnen zusätzlich zum Schiedsspruch 1 000 US-Dollar. Wix wird die Anwaltskosten und -gebühren seiner Anwälte nicht im Schiedsverfahren geltend machen, es sei denn, der Schiedsrichter stellt fest, dass Ihre Forderung unseriös ist.

(v) Ausnahmen von der Vereinbarung zur Schiedsgerichtsbarkeit.

Entweder Sie oder Wix können Ansprüche, wenn sie zulässig sind, vor einem Gericht für geringfügige Forderungen in San Francisco County, Kalifornien oder einer anderen US-Behörde geltend machen, in der Sie leben oder arbeiten. Jede Partei kann eine Klage ausschließlich auf Unterlassung erheben, um die unbefugte Nutzung oder den Missbrauch von Wix Payments oder die Verletzung geistigen Eigentums (z.B. Marken-, Geschäftsgeheimnis-, Urheber- oder Patentrechte) zu unterbinden, ohne zuvor ein Schiedsverfahren oder das oben beschriebene informelle Streitbeilegungsverfahren einzuleiten. Wenn sich herausstellt, dass die Schiedsvereinbarung nicht auf Sie oder Ihre Klage zutrifft, erklären Sie sich mit der ausschließlichen Zuständigkeit der Staats- und Bundesgerichte in San Francisco County, Kalifornien, einverstanden, Ihre Klage zu lösen.

Sie und Wix vereinbaren, alle Streitigkeiten durch ein endgültiges und verbindliches Schiedsverfahren durch einen einzigen Schiedsrichter beizulegen.

#ItsThatEasy

Sie können diese Zustimmung zu einem verbindlichen Schiedsverfahren ablehnen, indem Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Zustimmung zu Wix Payments eine Mitteilung per E-Mail zukommen lassen.

#ItsThatEasy

Die American Arbitration Association verwaltet das Schiedsverfahren nach ihren Regeln, und das Schiedsverfahren findet in der Bezirksverwaltung statt, in der Sie leben oder arbeiten, in San Francisco County, Kalifornien oder an einem anderen Ort, dem wir zustimmen.

Bei Ansprüchen von weniger als 25.000 US-Dollar zahlen wir alle Schiedsgerichtsgebühren für ein Einzelschiedsverfahren. Wenn Sie einen Schiedsspruch erhalten, der günstiger ist als ein von uns abgegebenes Angebot, zahlen wir Ihnen zusätzlich 1.000 US-Dollar. Wir werden keine Anwaltsgebühren und -kosten verlangen, es sei denn, der Schiedsrichter stellt fest, dass Ihre Forderung unseriös ist.

#ItsThatEasy

Trotz unserer Zustimmung zur Schlichtung kann jeder von uns bestimmte Ansprüche vor Gerichten für geringfügige Forderungen in San Francisco County, Kalifornien, oder einem anderen US-Land, in dem Sie leben oder arbeiten, geltend machen. Jede Partei kann eine Klage ausschließlich auf Unterlassung erheben, ohne zuvor ein Schiedsverfahren einzuleiten.

Wenn unsere Schiedsgerichtsvereinbarung für unanwendbar befunden wird, erklären Sie sich mit der ausschließlichen Zuständigkeit der staatlichen und bundesstaatlichen Gerichte in San Francisco County, Kalifornien, einverstanden.

11.3 KEINE SAMMELKLAGEN.

Sie können Streitigkeiten mit uns nur im Einzelfall beilegen und keine Ansprüche als Kläger oder Klassenmitglied in einer Sammel-, Konsolidierungs- oder Repräsentativklage geltend machen. Sammelklagen, Gruppenklagen, private Generalstaatsanwaltschaften und die Zusammenlegung mit anderen Schiedsverfahren sind ausdrücklich nicht zulässig. Wenn dieser spezifische Absatz nicht durchsetzbar oder anderweitig ungültig ist, gilt die Gesamtheit dieses Abschnitts „Verbindliche Schiedsgerichtsbestimmungen“ als ungültig.

#ItsThatEasy

Sie sind nicht berechtigt, eine Klage als Kläger oder Klassenmitglied in einer Sammel-, konsolidierten oder repräsentativen Klage einzureichen.

12. Geltendes Recht

Diese Servicebedingungen und Wix Payments unterliegen dem kalifornischen Recht, mit Ausnahme der Grundsätze des Kollisionsrechts.

#ItsThatEasy

Diese Servicebedingungen und Wix Payments unterliegen kalifornischem Recht.

13. Übertragung

Vorbehaltlich der Einhaltung aller anwendbaren Betriebsvorschriften kann Wix seine Rechte und/oder Pflichten aus diesem Vertrag abtreten und/oder Eigentumsrechte und Titel an Wix Payments ohne Ihre Zustimmung auf einen Dritten übertragen. Bei einer solchen Abtretung wird Wix Sie darüber informieren.

#ItsThatEasy

Wir können unsere Rechte und Pflichten auf andere Parteien übertragen. Wir werden Sie in diesem Fall informieren.

14. Mitteilungen

Alle Mitteilungen, die von Wix hierunter oder im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung oder Nutzung von Wix Payments bereitgestellt werden, werden gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Wix-Nutzungsbedingungen bereitgestellt.

#ItsThatEasy

Wir können Ihnen Mitteilungen über unsere Dienste per E-Mail oder über andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Kontaktmöglichkeiten zukommen lassen.

15. Konstruktion

Die in diesen Servicebedingungen enthaltenen Überschriften, Bildunterschriften, Kopf- und Fußzeilen sowie Versionsnummern werden nur aus Gründen der Übersichtlichkeit eingefügt und berühren nicht die Bedeutung oder Auslegung dieser Servicebedingungen.  Die Einzahl beinhaltet die Mehrzahl, und die Mehrzahl beinhaltet die Einzahl. Alle Verweise auf „hierin“, „hierunter“, „oben“ oder ähnliche Wörter beziehen sich auf diese Servicebedingungen als Ganzes und nicht auf einen bestimmten Abschnitt, Unterabschnitt oder eine Klausel, die in diesen Servicebedingungen enthalten sind. Die Begriffe „einschließlich“ und „einschließend“ sind nicht einschränkend.  Die Bezugnahme auf andere Bedingungen, Vereinbarungen oder andere Dokumente beinhaltet alle zulässigen Änderungen, Ergänzungen, Verbesserungen und Ersetzungen.

Diese Servicebedingungen wurden auf Englisch verfasst und zu Ihrem Nutzen in weitere Sprachen übersetzt. Indem Sie die Spracheinstellungen auf Ihrer Website von Wix ändern, können Sie auf weitere Sprachversionen zugreifen und diese ansehen. Sollte eine übersetzte (nicht englische) Version dieser Servicebedingungen in irgendeiner Weise der englischen Version widersprechen, gelten die Bestimmungen der englischen Version.

#ItsThatEasy

Nur die linke Spalte ist rechtsverbindlich (die Spalte #ItsThatEasy dient nur der Übersichtlichkeit). Wenn wir uns beispielsweise auf „hier“ beziehen, beziehen wir uns auf diese Servicebedingungen als Ganzes, und der Begriff „einschließend“ ist nicht beschränkt.