FAQ

Einhaltung der Datenschutzbestimmungen

1.

Hält Wix die internationalen Bestimmungen ein?

Wix.com hat sich zu 100 % dem Datenschutz verschrieben. Wir arbeiten mit einem Expertenteam zusammen, welches in der Lage ist, sicherzustellen, dass unsere Produkte, Dienstleistungen und Dokumentationen den Normen sowie den wichtigsten, aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen (Datenschutz) entsprechen; in Europa wäre das die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), in den USA der California Consumer Privacy Act (CCPA) und in Brasilien das Lei Geral de Proteção de Dados (LGPD).

Wix hat es sich zum Ziel gemacht, seinen Kunden mehr Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zu gewähren, und somit die Rechte einer jeden Person, die in den weltweiten Datenschutzbestimmungen dargelegt sind, zu respektieren und zu würdigen.

2.

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) trat im Mai 2018 in Kraft. Dabei handelt es sich um eine europäische Verordnung, die darauf abzielt, die personenbezogenen Daten der europäischen Staatsbürger sowie deren Recht auf Privatsphäre zu schützen. 

Die DSGVO gilt für jede Person und jedes Unternehmen (einschließlich Webseiten), die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten. Selbst wenn Sie oder Ihr Unternehmen keinen physischen Standort in der EU haben, Sie aber Güter oder Dienstleistungen in der EU anbieten, Ihre Webseite von EU-Bürgern besucht wird oder EU-Bürger zur Zielgruppe für Ihre Marketingkampagnen gehören, müssen Sie gegebenenfalls die DSGVO befolgen. 
Mehr Informationen

3.

Was ist der CCPA?

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) dient dem Schutz der Verbraucherrechte kalifornischer Bürger. Das Gesetz dient dazu, die Privatsphäre von Verbrauchern mehr zu schützen und die Transparenz von Unternehmen mit einer Online-Präsenz in den Vereinigten Staaten zu fördern.
Mehr Informationen

4.

Was ist das LGPD?

Das Lei Geral de Proteção de Dados (LGPD) ist eine Verordnung zur Förderung und Vereinheitlichung des Datenschutzes für alle Staatsbürger Brasiliens. Ihr Zweck liegt im Schutz des grundlegenden Rechts auf Privatsphäre sowie dem Schutz personenbezogener Daten.
Mehr Informationen

5.

Entspricht meine Webseite von Wix der DSGVO?

Wix bietet alle Tools zur Erstellung von Webseiten, welche der DSGVO entsprechen, kann die Einhaltung der DSGVO jedoch nicht garantieren.  Zudem ist der Inhaber der Webseite dafür verantwortlich, was mit den Daten passiert, die über die Besucher der Webseite erhoben wurden. Aus diesem Grund empfehlen wir den Inhabern von Webseiten stets, eigene Erkundigungen einzuholen, um ein Verständnis davon zu erlangen, welche Datenschutzauflagen und sonstige rechtliche Verpflichtungen in Bezug auf die Daten der Besucher Ihrer Webseite zu erfüllen sind.

6.

Bin ich in der Lage, mit Wix eine Webseite zu erstellen, die der DSGVO entspricht?

Ja. Wix bietet alle notwendigen Tools zur Erstellung von Webseiten, welche der DSGVO entsprechen. 
Mehr Informationen

7.

Bin ich verpflichtet, die Zustimmung meiner Besucher einzuholen?

An dieser Stelle ist es wichtig, klarzustellen, dass Sie nicht in jedem Fall die Zustimmung Ihrer Besucher benötigen, wenn Sie deren personenbezogene Daten nutzen möchten. Sofern Sie einen berechtigten Grund haben, gibt es zahlreiche Fälle, in denen Sie die personenbezogenen Daten nutzen können, ohne eine Zustimmung einholen zu müssen. Diese Gründe werden in der DSGVO unter dem Begriff „Rechtsgrundlage“ dargelegt. Sie können von sechs Rechtsgrundlagen Gebrauch machen. Damit die Einhaltung Ihrer rechtlichen Verpflichtungen gewährleistet ist, empfehlen wir stets, dass Sie die DSGVO sowie die örtliche Gesetzgebung prüfen und eine Rechtsberatung in Anspruch nehmen.

Hier sind einige Tools, die Wix zur Verfügung stellt, um die Zustimmung der Besucher Ihrer Webseite einzuholen:

- Wix Stores: Anzeigen der Richtlinien des Stores

- Verwendung von Formularen von Wix zur Einholung ausdrücklicher Zustimmung,

- Hinzufügen eines Ankreuzfeldes für die Einverständniserklärung von Abonnenten

 -Individuelle Anpassung der Felder Ihrer Buchungsformulare in Wix Bookings

8.

Muss ich eine Zustimmung im Rahmen von Marketingkampagnen einholen?

Jedes Land hat eigene Gesetze betreffend das Marketing, die Sie im Rahmen Ihrer Marketingkampagnen unter Umständen dazu verpflichten, die Zustimmung der Besucher Ihrer Webseite einzuholen. Sollten Sie das Wix E-Mail-Marketing oder ein anderes E-Mail-Marketing-Tool nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung, zu prüfen, welchen Verpflichtungen Sie gemäß der örtlichen Gesetzgebung unterliegen.

Hier sind einige Tools, die Wix zur Verfügung stellt, um die Zustimmung der Besucher Ihrer Webseite einzuholen:

- Verwendung von Formularen von Wix zur Einholung ausdrücklicher Zustimmung,

-Hinzufügen eines Ankreuzfeldes für die Einverständniserklärung von Abonnenten

9.

Kann ich eine doppelte Einverständniserklärung (Double Opt-in) einrichten?

Ja, das können Sie. Die Einrichtung einer doppelten Einverständniserklärung (Double Opt-in) bedeutet, dass Ihre Besucher zunächst ihre E-Mail-Adresse bestätigen müssen, bevor sie Abonnenten werden können. Sofern sie dies noch nicht getan haben, steht auf ihrer Kontaktseite das Label „Ausstehendes Abonnement“. 
Mehr Informationen

10.

Kann Wix mir bei der Formulierung rechtlicher Dokumente für meine Webseite, wie den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien, helfen?

Wir können Ihnen zwar nicht bei der Formulierung Ihrer Dokumente helfen, haben aber einen allgemeinen Leitfaden veröffentlicht, in dem beschrieben wird, wie Sie Ihre Nutzungsbedingungen erstellen können. Diesen finden Sie hier. Beachten Sie bitte, dass Ihr Dokument an Ihre Webseite angepasst werden muss. Dementsprechend ist unser Leitfaden lediglich eine Hilfestellung und Sie müssen etwaige Anpassungen entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen vornehmen. Wie immer empfehlen wir, dass Sie sich im Falle von Unklarheiten einer Rechtsberatung unterziehen.

In den Datenschutzbestimmungen wird vorgeschrieben, dass Sie Datenschutzrichtlinien auf Ihrer Webseite einbinden, welche Ihren Nutzern erläutern, welche personenbezogenen Daten erhoben und wie diese von Ihnen genutzt werden. Wir haben einen Leitfaden zum Thema Formulierung von Datenschutzrichtlinien sowie eine Erklärung für deren Einbindung auf Ihrer Webseite veröffentlicht.

In einigen Ländern ist unter Umständen eine „Erklärung über das Eigentum und die Urheberschaft an Inhalten“ erforderlich. Wir haben einen Leitfaden zum Thema Formulierung eines Impressums sowie eine Erklärung für dessen Einbindung auf Ihrer Webseite veröffentlicht.

​Rechtstexte von Trusted Shops - Wix ist eine Partnerschaft mit Trusted Shops eingegangen, um Ihnen einen Generator für Rechtstexte zur Verfügung zu stellen. Mit der

App Legal Text Generator sind Sie in nur wenigen Minuten in der Lage, korrekte Rechtstexte für Ihre deutsche Webseite oder Ihren Onlineshop (gegenständliche Produkte) zu erstellen.

11.

Wie zeige ich eine Cookie-Meldung auf meiner Webseite an?

Eine Cookie-Zustimmungsmeldung ist eine Benachrichtigung, mit der Ihre Besucher darüber informiert werden, wie Ihre Webseite ihre Cookies einsetzt. Wix bietet Ihnen unsere unternehmenseigene Lösung, damit sie die Einhaltung der Cookie-Richtlinien gewährleisten können.
Mehr Informationen

 
 

Datenspeicherung & Datenübertragung

1.

Wo speichert Wix meine Daten?

Wix.com Ltd. hat seinen Hauptsitz in Israel. Laut Einschätzung der Europäischen Kommission werden die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern in angemessenem Maße geschützt.

Zudem sind zahlreiche Unternehmen Teil unserer Gruppe und wir arbeiten weltweit mit vielen Drittparteien zur Verarbeitung von Daten zusammen, sodass personenbezogene Daten gegebenenfalls in anderen Ländern verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden in unseren Datenzentren in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie in Irland, Japan und Israel gespeichert.

2.

Wie erfolgt die Übertragung personenbezogener Daten durch Wix außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum)?

Jede Übertragung an ein Drittland, welches außerhalb der Europäischen Union liegt und keinen angemessenen Schutz gemäß der Europäischen Kommission gewährleistet, erfolgt entsprechend den Standardvertragsklauseln sowie etwaigen zusätzlichen technischen, vertraglichen und organisatorischen Schutzmaßnahmen.

Die Unternehmen der Wix Gruppe sowie etwaige dritte Dienstleistungsanbieter, welche personenbezogene Daten im Auftrag von Wix speichern oder verarbeiten, sind vertraglich dazu verpflichtet, diese personenbezogenen Daten gemäß den Branchenstandards zu schützen und zu sichern, wobei etwaige weniger strenge Rechtserfordernisse, die für ihr Hoheitsgebiet gelten, keine Berücksichtigung finden.

3.

 Stellt Wix eine Vereinbarung über Datenverarbeitung zur Verfügung?

Ja. Mehr Informationen zur Vereinbarung über Datenverarbeitung (DPA - Data Processing Agreement) finden Sie hier.

4.

Kann ich auf meine Daten zugreifen oder diese löschen?

Ja. Jeder Nutzer von Wix und/oder jeder Besucher kann eine Anfrage betreffend den Datenzugriff einreichen oder seine/ihre Daten dauerhaft löschen.

5.

Welche Auswirkungen hat die Außerkraftsetzung des Privacy Shields für meine Einhaltung der DSGVO?

Wix.com wird auch weiterhin personenbezogene Daten unter Anwendung entsprechend angemessener Schutzmaßnahmen und Rechtsinstrumente übertragen. Nichtsdestotrotz kommt Wix seinen Verpflichtungen gemäß dem U.S.-EU Privacy Shield nach (obwohl wir dieses nicht länger als Übertragungsinstrument nutzen).

In Ermangelung einer Angemessenheitsentscheidung (Artikel 45 DSGVO) bezieht sich Wix auf die Standardvertragsklauseln („SCC“) für die internationale Übertragung personenbezogener Daten sowie auf etwaige zusätzliche technische, vertragliche und organisatorische Schutzmaßnahmen.

Die Unternehmen der Wix Gruppe sowie etwaige dritte Dienstleistungsanbieter, welche personenbezogene Daten im Auftrag von Wix speichern oder verarbeiten, sind vertraglich dazu verpflichtet, diese personenbezogenen Daten gemäß den Branchenstandards zu schützen und zu sichern, wobei etwaige weniger strenge Rechtserfordernisse, die für ihr Hoheitsgebiet gelten, keine Berücksichtigung finden.

Laut Beurteilung und Auffassung unseres Rechtsteams entspricht die internationale Datenübertragung durch Wix der aktuellen DSGVO sowie etwaigen anderen anwendbaren Datenschutzanforderungen.

Sicherheit

1.

Sind meine personenbezogenen Daten geschützt, wenn ich mich für die Dienstleistungen von Wix anmelde?

Ja. Der Anmelde- und Login-Prozess von Wix erfolgt über einen sicheren Server. Ferner werden die Passwörter der Nutzer von Wix in keinen Datenbanken gespeichert. Alternativ findet eine einseitige Verschlüsselungsmethode Anwendung. Das bedeutet, dass die Passwörter nicht wiederhergestellt werden können, selbst wenn es zu einem Einbruch in die Datenbank kommen sollte. Mehr Informationen

2.

Wie schützt Wix die Daten meiner Nutzer?

Wix verfügt über Sicherheitsmaßnahmen, die darauf abzielen, die personenbezogenen Daten zu schützen, die Sie mit uns teilen. Dies schließt physische, elektronische und verfahrensmäßige Maßnahmen mit ein. Zudem haben wir die Verschlüsselung von personenbezogenen Daten von Nutzern und Nutzern-von-Nutzern eingeführt.
Wix bietet außerdem sicheren HTTPS Zugang zu den meisten Bereichen unserer Plattform und die Übermittlung sensibler Zahlungsinformationen (wie die Kreditkartennummer) mittels unserer designierten Kaufformulare ist durch eine SSL/TLS-verschlüsselte Verbindung geschützt, die den Branchenstandards entspricht. Ferner verfügen wir über eine PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standards) Zertifizierung.

Wix kontrolliert seine Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe, und sucht neue Dienstleistungen Dritter zum Schutz der Plattform und Förderung der Privatsphäre unserer Besucher und Nutzer.

3.

Beinhalten die Webseiten von Wix ein SSL-Zertifikat?

Ja. Mehr Informationen zu SSL und HTTPS finden Sie hier.

4.

Gibt es ein Sicherheitszertifikat, welches bestätigt, dass meine Daten geschützt sind?

Ja. Wix hält die Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS) ein und ist ein akkreditierter Dienstleistungsanbieter und Händler des Levels 1. Die PCI DSS sind Informationsnormen für Organisationen oder Unternehmen, welche die Bezahlung per Kreditkarte akzeptieren. Diese Normen helfen dabei, eine sichere Umgebung zu schaffen, indem den Karteninhabern mehr Daten abverlangt werden, um auf diese Weise Kreditkartenbetrug zu reduzieren. Mehr Informationen

5.

Wie kann ich einen Sicherheitsvorfall bei Wix melden?

Wir nehmen Sicherheitsvorfälle sehr ernst und haben uns dem Schutz Ihrer Daten und privaten Informationen verschrieben. Sollten Sie einen Sicherheitsvorfall oder eine Schwachstelle entdeckt haben, kontaktieren Sie bitte das Wix Security Team: security-report@wix.comMehr Informationen

6.

Wie melde ich Missbrauch und Rechtsverletzungen?

Wix.com hat sich verpflichtet, etwaigen Missbrauch und Rechtsverletzungen auf der Plattform zu verhindern. Mehr Informationen zur Meldung eines Verstoßes finden Sie hier.