Marktführende Website Performance für jede Website

Eine eCommerce-Website auf der eine blaue Armbanduhr zu sehen ist. Im Hintergrund ist das Java-Script der Seite zu sehen, im Vordergrund die Core Web Vitals.
Das Diagramm von Wix „Origins having good CWV“. Auf dem schwarzen Hintergrund eine Collage von Online-Shop-Homepages.

Leistung neu definiert

Leistung steht bei uns an erster Stelle und leitet uns bei der Entwicklung neuer Funktionen, Komponenten und aller neuen Elemente.

Seit Januar 2020 haben wir die Core Web Vitals drastisch verbessert und die Rate der Websites von Wix mit guten Ergebnissen für alle drei CWV um das Zehnfache erhöht.

 

Robuste
Infrastruktur.
Reibungsloses
Surf-Erlebnis.

Zuverlässige Infrastruktur

Unsere auf weltweite Server verteilten Datenzentren und unser globales CDN liefern Inhalte schnell und effizient – egal an welchen Ort, in welches Netzwerk oder auf welches Gerät.

Echtzeitüberwachung

Performance-Daten werden anonym überall auf unserer Plattform gesammelt – so können wir die Leistung überwachen und jede einzelne Website optimieren.

Erweiterte Medienbereitstellung

Wir passen deine Medien auf unseren Servern automatisch an und konvertieren sie dabei in WebP, um gleichzeitig den schnellsten Download und die beste Anzeigequalität auf allen Geräten zu garantieren.

Schnellere Datenübertragung

All unsere Websites nutzen HTTP/3 und HTTP/2 und alle Komponenten werden mit Brotli oder gzip bereitgestellt.

„Die Verbesserungen für die Nutzererfahrung und CWV, die die Leute bei Wix für die Websites, die auf ihrer Plattform gehostet werden, erreicht haben, sind eine Inspiration.“

John Mueller, Search Advocate bei Google.

1 / 2

Schaue dir an, wie schnell deine Website lädt

In der Website-Geschwindigkeits-Verwaltung von Wix kannst du:

  • Die Performance deiner Website auf Desktop- und Mobilgeräten testen, analysieren und optimieren.

 

  • Die Geschwindigkeit deiner Website überwachen und mit anderen Unternehmen deiner Branche vergleichen.

 

  • Umsetzbare Tipps erhalten, die dir helfen, für eine bessere Nutzererfahrung zu sorgen.

Die Website-Geschwindigkeits-Verwaltung von Wix mit den Schlüsselkennzahlen „Geschwindigkeit im Zeitverlauf“, „Geschwindigkeits-Benchmark“ und „Startseitenergebnis“

 FAQ

Wie priorisiert Wix Core Web Vitals (CWV)?

Bei Wix steht Leistung stets an erster Stelle. Alle neuen Funktionen, Komponenten und Elemente werden von uns mit einem Fokus auf Performance erstellt. Im letzten Jahr erzielten wir massive Verbesserungen hinsichtlich der CWV. So konnten wir die Anzahl der Websites von Wix mit guten Bewertungen für alle drei CWV im Google CrUX-Bericht um das Zehnfache steigern. Sieh die aktuellen Leistungsdaten in Googles Core Web Vital Technology Report. Mehr darüber, wie sich Wix auf CWV vorbereitet hast, erfährst du in diesem gemeinsam mit Google veranstalteten Webinar.

Wie optimiert Wix Bilder, um eine bessere Performance zu erreichen?

Jedes Mal, wenn du ein Bild zu deiner Website hinzufügst, wird es automatisch von Wix optimiert, um die Bildqualität zu erhöhen und die Downloadgröße zu verkleinern. Die Bilder werden so skaliert und beschnitten, dass kein unnötiges Pixel im Browser geladen werden muss. Sie werden außerdem in moderne Bildformate umgewandelt wie WebP, wodurch geringere Downloadgrößen erreicht werden. Durch Lazy Loading werden Bilder nur dann heruntergeladen, wenn sie wirklich gebraucht werden.

Was sind die „echten Benutzerdaten“ in den Google PageSpeed Insights (PSI) und warum gibt es sie nicht für alle URLs?

Wenn man PSI eine URL gibt, wird sie im Bericht zur Nutzererfahrung in Chrome (CrUX-Datensatz) aufgerufen, der Daten darüber enthält, wie echte Chrome-Nutzer populäre Websites im Netz erleben – das wird „real-user data“ oder „real-user experience data“ genannt („echte Benutzerdaten“ oder „echte Daten zur Benutzererfahrung“). Da es bei diesen Daten darum geht, wie echte Nutzer eine Website erlebt haben, gibt es sie nur für Websites, die ausreichend Traffic generieren, um repräsentative Daten zu produzieren.
 

Wenn die Daten zur Verfügung stehen, nutzt PSI diese echten Daten, um für die „origin“ (die Domain) und andere spezifische Website-Seiten die Kennzahlen First Contentful Paint (FCP), First Input Delay (FID), Largest Contentful Paint (LCP) und Cumulative Layout Shift (CLS) anzuzeigen. Mit echten Nutzerdaten lässt sich die Performance einer Website besser bestimmen, als mit Daten, die in einer „simulierten Umgebung“ erhoben werden, denn sie beruhen auf echten Nutzererfahrungen und sind die Grundlage der Core Web Vitals.

Warum sind die Google-Lighthouse-Bewertungen für Desktop und Mobilgeräte unterschiedlich?

Die Geschwindigkeits-Ergebnisse für Mobilgeräte sind immer etwas schlechter als für Desktop. Das liegt daran, dass PageSpeed Insights (PSI) Geräte aus dem unteren Segment und ein langsames 4G-Netzwerk als Grundlage für die Simulation der Ladegeschwindigkeit nimmt. Diese Bedingungen simulieren ungefähr das untere Viertel aller 4G-Verbindungen und das obere aller 3G-Verbindungen. Das bedeutet, dass die Leistungsbewertung einer Website nicht unbedingt der Erfahrung entspricht, die echte Nutzer auf deiner Website haben.

Wie nutzt Wix Content Delivery Networks (CDNs)?

Alle statischen Ressourcen, wie beispielsweise Bilder und JavaScript-Dateien, werden von CDNs geliefert. Wir nutzen eine Reihe von CDN-Anbietern und wählen automatisch jene aus, die für jeden Websitebesucher die beste Geschwindigkeit und Resilienz liefern. Alle Ressourcen für Premium-Domains werden auch von einem CDN ausgeliefert, einschließlich der HTML- und API-Aufrufe. Sie bleiben möglichst lange im Cache und verlieren automatisch ihre Gültigkeit, wann immer du etwas an den Daten deiner Website änderst. Für die reibungsloseste Erfahrung empfehlen wir, Domains auf unserer Plattform zu hosten oder unsere Nameserver zu verwenden.

Wie sorgt Wix dafür, dass die Leistung deiner Website auch weiterhin steigt?

Auch wenn wir bereits drastische Verbesserungen für Websites, die bei Wix erstellt und gehostet werden, erreicht haben, suchen wir immer nach neuen Möglichkeiten und Verbesserungen für unsere Plattform, um die Website-Geschwindigkeit weiter zu steigern. Jede neue Funktion, die Wix entwickelt, wird darauf geprüft, ob sie die Performance bestehender Websites verschlechtern könnte. Dazu führen wir automatisierte Akzeptanztests durch, die die Leistung einer Vielzahl von Websites vor und nach der Änderung vergleichen. Sollte dabei eine negative Auswirkung auf die Leistung erkannt werden, wird die Einführung der neuen Funktion gestoppt, bis dies behoben wurde. Darüber hinaus wird die Leistung jeder Website-Sitzung von uns in Echtzeit anonym überwacht. So gehen wir sicher, dass unsere Besucher die beste Website-Geschwindigkeit erleben können. Wenn du die beste Performance und Nutzererfahrung auf deiner Website bieten möchtest, kannst du hier mehr erfahren über die Best Practices und weitere Tipps für die Websiteoptimierung erhalten.

Erstelle eine Website, die leistet.