Ideen für Beauty- und Kosmetik-Logos

Erstelle dein eigenes Beauty-Logo in nur wenigen Minuten. Lass dich von diesen Logos anderer Schönheitsexperten inspirieren und erstelle noch heute dein eigenes Logo.

Wild love logo
Logo von Olive beauty
Varley logo
Logo von Picture perfect
The lash aesthetic logo
Logo von BP skincare + aesthetics
ML skincare logo
Hibiscus logo
Logo von Bath and body creations
Logo von Silky
Craft beauty bar logo
Salon grace logo
Logo von Derma time
All things glitter logo
Simply pure logo featuring leaf

Design-Tipps für Beauty-Logos

Bestimme dein Branding

Dein Logo ist eines der wichtigsten Elemente, mit denen du dich von anderen Schönheitsexperten und Kosmetikunternehmen abheben kannst. Es sollte stellvertretend für deine Dienstleistungen stehen und deinen Kunden die Möglichkeit geben, einen Bezug zu dir herzustellen. Ein Logo für einen Friseursalon ist z. B. oft frech und modern. Das Logo eines Visagisten vermittelt dagegen meistens ein Gefühl von Kreativität.

Wähle die passende Schriftart

Mit der richtigen Schriftart vermittelst du ein Gefühl für dein Beauty-Unternehmen. Die Typografie, die du dir aussuchst, sollte zu der Art deiner Dienstleistungen passen. Wenn du z. B. ein Nagelstudio hast, kannst du weibliche oder romantische Schriftarten verwenden. Dagegen bist du für einen Barbershop im amerikanischen Stil mit Schriftarten, die an die 1920er erinnern, gut beraten.

Setze Farben strategisch ein

Wie die Typografie spielen auch Farben eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, ein Gefühl für dein Beauty-Unternehmen zu vermitteln. Auf der Suche nach den richtigen Farben für dein Logo kann es nicht schaden, sich ein bisschen mit Logo-Psychologie zu beschäftigen. Wenn du ein Spa betreibst, bieten sich helle Farbtöne, wie Grün und Weiß an, die deinen Kunden ein Gefühl der Entspannung vermitteln. Als Inhaber eines Kosmetikgeschäfts entscheidest du dich vielleicht für knallige Farben wie Pink und Rot, um ein fröhliches, lebenslustiges Gefühl zu erwecken.

Verwende aussagekräftige Grafiken

Symbole, Illustrationen und Grafiken helfen dir, dich von der Konkurrenz abzuheben. Achte darauf, dass die ausgewählten Grafiken zu deiner Art von Beauty-Unternehmen passen. Sie sollten die Dienstleistungen repräsentieren, die du deinen Kunden anbietest. Wenn du ein Logo für ein Kosmetikstudio erstellst, möchtest du vielleicht Schminkpinsel in dein Design integrieren, wohingegen ein Massagesalon eine Flasche Öl oder eine Reihe heißer Steine verwendet.

So geht’s: In wenigen Minuten ein Beauty-Logo erstellen

1

Erzähle uns von deiner Marke

Gib den Namen deines Unternehmens an und deinen Slogan, falls du einen hast, und beschreibe ein bisschen das Erscheinungsbild deiner Beauty-Marke und was du vermitteln möchtest.

2

Wähle deinen Stil

Schau dir die vorgeschlagenen Logos an und suche dir das beste für deine Marke aus.

3

Personalisiere dein Logo

Passe die Schriftart, Farben, Symbole und den Text an deine Bedürfnisse an und erwecke dein neues Beauty-Logo zum Leben.

Erstelle noch heute dein kostenloses Logo.

Hol dir ein einzigartiges Design für dein Unternehmenslogo – mit nur wenigen Klicks.