top of page

Die 13 besten KI-Tools, um künstliche Intelligenz beruflich zu nutzen


Ein KI-Tool zur Erstellung von Bildern vor Bildern von Lampen in einem Online-Shop

Überall sprießen sie aus dem Boden: neue KI-Tools und KI-Funktionen. Ob Gedichte schreiben, Porträts malen oder Zusammenfassungen erstellen lassen – künstliche Intelligenz kann scheinbar alles. 


Wer hat da noch den Überblick? Deshalb schauen wir uns in diesem Artikel die 13 besten KI-Tools an, die dich in deinem Online-Business weiterbringen und produktiver werden lassen.


Wir zeigen dir zum Beispiel Tools, mit denen du dein Marketing auf das nächste Level bringst, deine Arbeitsabläufe effizienter gestaltest und deine Website ganz einfach mit hochwertigen Inhalten füllst.


Du hast noch gar keine Website? Auch dafür haben wir eine Lösung: Mit dem Homepage-Baukasten von Wix kannst du im Nu deine eigene Website erstellen.







Die 13 besten KI-Tools, um künstliche Intelligenz beruflich zu nutzen




1. Wix – Erstelle eine Website in Minutenschnelle


Bleiben wir direkt bei Wix. Wix hat eine lange Geschichte im KI-Bereich. Bereits 2016, und damit lange vor dem KI-Hype, hat Wix schon mit künstlicher Design-Intelligenz (ADI) experimentiert. Ein klarer Vorteil, denn Wix hat deshalb deutlich mehr Erfahrung als die Konkurrenz und kann dir als Unternehmen so die notwendige Zuverlässigkeit bieten.


Wie funktioniert nun aber der ADI-Website-Builder von Wix ? Ganz einfach: Du beschreibst detailliert, wie du dir deine Website vorstellst, welche Seiten du auf deiner Website haben möchtest und wie das Design aussehen soll. Innerhalb weniger Minuten generiert dir das System dann eine professionell aussehende Website.


Doch eine leere Website bringt dir nicht viel, sie will auch gefüllt werden. Und auch hier hilft dir Wix mit den hauseigenen KI-Tools weiter. Diese sind schon für den DACH-Markt verfügbar. Der AI Text Creator (KI-Texterstellung) erstellt hochqualitative Texte für deine Website, darunter Produktbeschreibungen, Website-Texte und Titel. Dieses Feature ist besonders dann eine echte Hilfe, wenn du einen Online-Shop erstellen willst, denn Produktbeschreibungen fressen häufig sehr viel Zeit.


Neben Texten brauchst du aber natürlich auch Bilder. Mit dem AI Image Creator (KI-Bildgenerierung) hat Wix auch dafür eine passende KI, mit der du Hintergründe entfernen sowie Foto- und Videoinhalte automatisch generieren lassen kannst.


Damit du auch Besucher:innen auf deine Website bekommst, hilft dir Wix außerdem beim Thema KI im Marketing. So kann die KI Inhalte für Social Media erstellen, inklusive Emojis und relevanten Hashtags. Außerdem kannst du Titel und Beschreibungen für Google Ads generieren und sie direkt über deine Website-Verwaltung veröffentlichen. Mit dem AI Title Generator (KI-Titelgenerator) kannst du dir zudem klickstarke Titel und Überschriften generieren lassen und diese für deine Blog-Beiträge, Social-Media-Posts oder E-Mail-Kampagnen verwenden, um deine Reichweite zu erhöhen (Checke hier, ob es sich für dich lohnen könnte, mithilfe von KI Blogartikel schreiben zu lassen).


Aber das ist noch immer nicht alles: Vor Kurzem ist der AI Website Builder (KI-Website-Builder) von Wix erschienen, der die nächste Generation der Website-Erstellung einleitet. Derzeit ist er nur auf Englisch verfügbar, bald wird es ihn aber auch auf Deutsch geben. Auf Basis einiger weniger Texteingaben bietet er ein individuelles Website-Design, Inhalte, Layout und Bilder. Der AI Website Builder wird in allen Unternehmenserweiterungen integriert sein, darunter Wix Stores, Wix Bookings, Wix Restaurants und Wix Events.


Wix wurde speziell für Unternehmer:innen und Selbstständige entwickelt und bietet eine Kombination der am gefragtesten KI-Tools (z. B. AI Customer Service, KI-Kundenservice) für Unternehmen an einem Ort. So brauchst du nicht mehrere Plattformen für unterschiedliche Funktionen zu nutzen, sondern kannst mit Wix alles in einer erledigen.


Schauen wir uns noch einmal im Überblick an, was die KI-Tools von Wix aktuell zu bieten haben:


  • KI-Texterstellung, mit der du hunderte Produktbeschreibungen innerhalb von Minuten generierst

  • Automatisch erstellte Videotrailer, Bildoptimierung und Hintergrundentfernung

  • Automatisierte Website-Erstellung basierend auf deinen Angaben und Design-Präferenzen (derzeit nur auf Englisch)


Falls du genau nachsehen möchtest, welche KI-Tools wir bereits für den deutschen Markt anbieten , findest du hier eine Übersicht.



Das KI-Texterstellungs-Tool von Wix vor einem Online-Shop


2. ChatGPT – Texterstellung leicht gemacht


Von ChatGPT reden alle, das wissen wir. Aber lass’ dir von uns sagen: The Hype is real. Der KI-Textgenerator kann wirklich jede Menge. Wie ChatGPT funktioniert, weißt du wahrscheinlich schon: Du schreibst mit dem Chatbot so, wie du auch mit einem Menschen kommunizieren würdest. So kannst du ChatGPT also einfach darum bitten, Content für deine Website zu erstellen.


ChatGPT gibt’s zudem kostenlos. Doch die kostenlose Version ist auf das ältere Modell, GPT-3.5, beschränkt, das mit Daten bis September 2021 trainiert wurde und nicht ans Internet angeschlossen ist. Es mag also vielleicht Spaß machen, mit dem Chatbot zu experimentieren, aber verlässliche Outputs bekommst du hier aufgrund der veralteten Daten nicht.


Aber wenn du bereit bist, monatlich 20 US-Dollar für ChatGPT Plus zu investieren, steht dir das neueste Modell, GPT-4, zur Verfügung. Außerdem kannst du hilfreiche Plugins von Drittanbietern nutzen, die die Funktionalität von ChatGPT zusätzlich erweitern. Wie wäre es zum Beispiel mit dem „Link Reader”-Plugin, das das Internet nach Infos durchforstet? Mit diesen Plugins wird ChatGPT zu einem richtigen Allround-Talent, das nicht nur PDFs liest, bei der Reiseplanung hilft, Diagramme erstellt und bearbeitet, sondern auch Zugang zu wissenschaftlichen Forschungsdaten bietet – und das sind nur ein paar Beispiele der Möglichkeiten.


Unser Tipp: Mit Microsoft Copilot kannst du GPT-4 kostenlos nutzen (mehr dazu findest du unter Punkt 13).


Die wichtigsten Funktionen von ChatGPT sind:


  • Texterstellung basierend auf einfachen oder ausgefeilteren Prompts („Befehlen”)

  • Codegenerierung in verschiedenen Programmiersprachen

  • Zusammenfassungen von Texten oder längeren Passagen

  • Übersetzung in verschiedene Sprachen

  • Generierung von Gedichten und „kreativen” Texten

  • Fähigkeit, mathematische Gleichungen zu lösen und zu erklären, wie sie gelöst wurden



Das ChatGPT-Tool


3. DALL-E 2 – Erstelle hochwertige Bilder ohne großen Aufwand


Dall-E 2 ist eine weitere KI von OpenAI. Sie erstellt einzigartige – und manchmal ausgefallene – Bilder und Kunstwerke. Alles, was du dafür tun musst, ist in natürlicher Sprache zu beschreiben, wie das Bild oder das Kunstwerk aussehen soll. Der KI-Bildgenerator löst eines der größten Probleme von Kleinunternehmer:innen: das Erstellen von hochwertigen Bildern mit begrenzten Ressourcen.


Du kannst mit DALL-E 2 3D-Renderings, Produktdesigns, Bilder für Blogs und Social-Media-Posts und sogar Zeitschriftencover erstellen. Was DALL-E 2 so unglaublich vielseitig macht, ist die Möglichkeit, Konzepte, Attribute und Stile miteinander zu kombinieren.


Die Bildgenerierung mit Dall-E 2 funktioniert mit Credits. Für 15 US-Dollar bekommst du 115 Credits. Eine Bildanfrage kostet einen Credit und generiert vier Bildvorschläge.


Unser Tipp: Mit Microsoft Copilot kannst du sogar das Nachfolgemodell Dall-E 3 kostenlos nutzen. Dall-E 3 ist ansonsten nur im Rahmen von ChatGPT Plus verfügbar. Mehr dazu kannst du in Punkt 13 finden.


Die wichtigsten Funktionen von Dall-E 2 sind:


  • Originelle, realistische Bilder und Kunstwerke werden per Texteingabe erzeugt 

  • Mit Outpainting können existierende Bilder erweitert werden

  • Mit Inpainting lassen sich existierende Bilder bearbeiten

  • Es ist möglich, verschiedene Variationen eines Bildes zu erstellen


4. DeepL – Kommuniziere problemlos in vielen Sprachen


DeepL steht für Deep Learning. Wenn du dich schon etwas mit Künstlicher Intelligenz beschäftigt hast, kommt dir der Begriff sicher bekannt vor. Deep Learning ist nämlich ein Teilgebiet des maschinellen Lernens. DeepL weist so also bereits mit dem Namen darauf hin, dass hier KI am Werk ist.


DeepL unterstützt derzeit 32 Sprachen und ist für alle, die im beruflichen Alltag mit unterschiedlichen Sprachen konfrontiert sind, ein unerlässliches Hilfsmittel (wir sprechen da aus eigener Erfahrung). Das Tool überzeugt mit einer sehr hohen und nuancierten Übersetzungsqualität. 


Besonders hervorzuheben ist, dass DeepL sogar darauf achtet, dass der übersetzte Text angenehm zu lesen ist. So werden aus deutschen Schachtelsätzen beispielsweise oft mehrere, einfachere Sätze in der Übersetzung. Praktisch ist auch, dass du in der Pro-Version sogar ganze PDF-Dateien oder PowerPoint-Präsentationen hochladen und übersetzen lassen kannst.


Die wichtigsten Funktionen von DeepL sind:


  • Übersetzt in 32 Sprachen

  • Es können auch Dateien wie PDF, PowerPoint oder Word zum Übersetzen hochgeladen werden

  • Wahl der Anrede möglich – soll der Text in der informellen („Du”) oder formellen („Sie”) Anrede übersetzt werden?

  • Anlegung eines Glossars möglich, DeepL merkt sich so, wie bestimmte Begriffe übersetzt werden sollen



Das DeepL-Tool zur Übersetzung


5. AnschreibenAI.de – Bewerbungen zu schreiben ging noch nie so schnell


Ganz ehrlich: In ein Bewerbungsschreiben kommen sowieso immer die gleichen Phrasen rein. Warum also noch selbst Zeit damit verbringen und das Anschreiben nicht einfach von einer KI schreiben lassen? Denn genau solche Standardschreiben können KI-Tools tatsächlich richtig gut.


AnschreibenAI.de funktioniert so: Du beschreibst deine Qualifikationen und deine Erfahrungen. Dafür kannst du einfach deinen Lebenslauf nutzen. Zudem gibst du die wichtigsten Eckdaten zu der Stelle, für die du dich bewerben willst, an. 


Auf Grundlage dieser Informationen erstellt dir das KI-Tool dann ein persönliches und individuelles Anschreiben, mit dem du dich bewerben kannst. Es ist also egal, ob du Anfänger:in bist und dich für ein Praktikum bewirbst oder ob du es auf eine Führungsposition abgesehen hast, AnschreibenAI passt sich deiner aktuellen Situation an.


Die wichtigsten Funktionen von AnschreibenAI:


  • Bewerbungsschreiben für jeden Anlass, ob Motivationsschreiben oder ein klassisches Anschreiben für deinen nächsten Job

  • KI-gestützte Personalisierung



Die Startseite von AnschreibenAI


6. Beautiful.ai – Erstelle wunderschöne Präsentationen


Bei einer guten Präsentation kommt es nicht nur auf die Inhalte an, sondern auch darauf, wie die Inhalte präsentiert werden. Wie viele Stunden hast du schon damit verbracht, Zeilenabstände anzupassen, die passende Schriftart zu finden und deren Größe anzupassen? Und dann ist das ganze Design wieder verschoben. Man kennt das ja.


Mit Beautiful.ai kannst du dich ab sofort voll und ganz auf die Inhalte fokussieren, die du vermitteln willst. Denn um das Design kümmert sich die KI. Als Grundlage nutzt die KI gelungene Präsentationen aus der Vergangenheit. Du hast verschiedene Layouts zur Verfügung, die du frei wählen kannst.

 

Danach hast du jedoch nicht mehr so viele Einstellungsmöglichkeiten, doch das ist auch gut so, schließlich soll dir die KI das Design abnehmen und dich nicht dazu verleiten, doch wieder stundenlang selbst am Feinschliff rumzubasteln. Zudem kannst du lizenzfreie Bilder, Schablonen & Co. für deine Präsentation nutzen.


Das Tool kannst du zwei Wochen kostenlos nutzen, anschließend musst du dich für einen kostenpflichtigen Abo-Plan entscheiden.


Die wichtigsten Funktionen von Beautiful.ai:


  • Erstellung schöner Präsentationen auf Grundlage gelungener Präsentationen aus der Vergangenheit

  • KI-Tool kann mit PowerPoint verknüpft werden

  • Nutzung lizenzfreier Bilder und Schablonen



Die Startseite von Beautiful.ai


7. Fireflies.ai – Lass’ deine Meetings transkribieren, zusammenfassen und analysieren


Fireflies.ai ist der perfekte Besprechungsassistent: Das KI-Tool zeichnet Meetings und Anrufe auf, transkribiert diese, fasst die wichtigsten Dinge zusammen und kann sogar To Dos aus der Aufnahme generieren. So muss niemand mehr händisch mitschreiben und hat danach trotzdem alles in schriftlicher Form. Ideal auch, falls jemand an einem Meeting nicht teilnehmen kann!


Das KI-Tool fasst jedoch nicht nur zusammen, sondern du kannst damit auch deine Meetings analysieren lassen. Wer spricht am meisten? Wie war die Stimmung der Teilnehmenden? Du kannst dir außerdem die wichtigsten Stellen zum Nachhören erstellen lassen. 


Fireflies.ai funktioniert mit mehr als 32 Sprachen, darunter auch Deutsch. Zudem lässt sich die Anwendung mit jeder üblichen Kommunikationssoftware verknüpfen, darunter Zoom, Google Meet, Teams und so weiter. Auch mit Projektmanagement-Tools lässt sich Fireflies verknüpfen, so etwa Trello und Asana.


Die Basisversionen von Fireflies kannst du sogar kostenlos nutzen. Brauchst du jedoch längere Transkriptionen und mehr Speicherplatz, musst du ein entsprechendes Abo abschließen.


Das sind die wichtigsten Funktionen von Fireflies.ai:


  • KI-gestützte Transkription in mehr als 32 Sprachen

  • Möglichkeit, Meetings via Text zu durchsuchen

  • Stimmung der Teilnehmenden kann analysiert werden

  • To Dos können automatisch erstellt werden

  • Funktioniert mit gängiger Kommunikationssoftware sowie Verknüpfung mit Projektmanagement-Tools möglich



Das Fireflies.ai-Tool


8. LanguageTool – Schreibe deine Texte nicht nur fehlerfrei, sondern auch besser


Die Autokorrektur von Microsoft Word oder Google Docs erkennt nur oberflächliche Fehler wie Rechtschreib- oder Tippfehler. Bei Kommafehlern kommen die Tools schon an ihre Grenzen. Viel tiefer geht LanguageTool – ein KI-Tool, das deinen Text nicht nur fehlerfrei macht, sondern dir auch Stilvorschläge präsentiert.


So bekommst du beispielsweise Wortwiederholungen angezeigt oder du wirst darauf aufmerksam gemacht, wenn ein Satz zu lang ist. Auch umgangssprachliche Formulierungen und doppelte Leerzeichen erkennt LanguageTool. Und das Beste: LanguageTool funktioniert mit verschiedenen Sprachen. Musst du etwa Mails auf Englisch formulieren, hilft dir das Tool auch hier, einwandfreie und gut lesbare Texte zu schreiben.


LanguageTool gibt es nicht nur als Webversion, sondern auch als Integration für Microsoft Word, Google Docs, LibreOffice sowie verschiedene Browser, Kommunikationsprogramme und E-Mail-Programme.


Das sind die wichtigsten Funktionen von LanguageTool:


  • Korrigiert Rechtschreib- und Grammatikfehler

  • Macht Stilvorschläge

  • Versteht auch den Kontext und erkennt so inhaltliche Fehler

  • Ist in mehr als 30 Sprachen und Dialekten verfügbar

  • Lässt sich in allen wichtigen Programmen nutzen



Ansicht von LanguageTool


9. Murf – Wandle Text in Sprache um, ohne ihn selbst einzusprechen


Murf ist eine der beliebtesten Text-to-Speech-Softwares, mit der du ganz einfach deinen Text in eine Sprachdatei verwandeln kannst. Diese kannst du dann als Voiceover für Videos nutzen, beispielsweise für Instagram Reels oder YouTube-Videos. Aber auch Podcasts lassen sich so einfach erstellen.


Dir stehen unterschiedliche Stimmen zur Verfügung und du kannst Betonung, Lautstärke und Tonhöhe individuell anpassen. Sogar Pausen können hinzugefügt werden, so klingt deine Tonaufnahme noch natürlicher. Insgesamt kannst du aus über 120 Stimmen in 20 Sprachen wählen. Auf Deutsch hast du aktuell die Wahl aus sieben Stimmen, vier davon männlich und drei weiblich.

Du kannst auch selbst einen Text einsprechen und deine Stimme anschließend durch eine der verfügbaren Stimmen austauschen. Möglich ist auch, deine eigene Stimme zu klonen, allerdings steht dieses Feature nur auf Anfrage zur Verfügung.


Ob Murf dir in deinem Business weiterhilft, kannst du mit der kostenlosen Version ausprobieren. In dieser stehen dir monatlich zehn Minuten zur Verfügung. Anschließend kannst du für 19 US-Dollar pro Monat die Basic-Version erwerben, die dir eine Sprachgenerierung von 24 Stunden im Jahr erlaubt. Mehr ist mit der Pro-Version für 26 US-Dollar im Monat (48 Stunden/Jahr) und mit der Enterprise Version für 99 US-Dollar im Monat (unbegrenzt) möglich.


Die wichtigsten Funktionen von Murf:


  • Über 120 Text-to-Speech-Stimmen in mehr als 20 Sprachen

  • Möglichkeit, Videos, Audios und Bilder zur generierten Stimme hinzuzufügen

  • Team-Arbeit ist möglich (nur bei kostenpflichtigen Versionen)

  • Tausende von lizenzierten Soundtracks

  • Chat- und E-Mail-Support

  • Schulung und Einarbeitung und Wiederherstellung von gelöschten Dateien im Rahmen des Enterprise-Tarifs



Startseite von Murf


10. Pictory – Erstelle Videos für dein Content-Marketing


Mit Pictory kannst du superleicht hochwertige Videos erstellen und bearbeiten. Blogartikel und andere textbasierte Inhalte lassen sich in wenigen Minuten in ansprechende Videos verwandeln, die du für deine Social-Media-Kanäle oder deine Website nutzen kannst. Außerdem kannst du Videos ganz einfach via Text bearbeiten, was ideal für Webinare, Podcast-Aufnahmen und Zoom-Meetings ist.


Alles, was du tun musst, ist ein Skript hochzuladen, und Pictory erstellt daraus dein Video. Wie das funktioniert? Die KI analysiert und fasst den Text aus dem Skript zusammen und wählt dann Bilder und Videomaterial aus einer Bibliothek mit Millionen von Videos und Bildern aus und verwandelt diese in ein Storyboard. Zum Schluss wählst du noch passende Musik aus der Pictory Soundtrack-Bibliothek aus oder du verwendest deine eigene Musik und fügst ein Voiceover hinzu.


Der einzige Nachteil: Pictory funktioniert bislang nur in englischer Sprache. Aber in Kombination mit unseren anderen KI-Empfehlungen ist das gar kein Problem. Du kannst dein Skript einfach mit DeepL übersetzen lassen und das Voiceover mit Murf erstellen.


Du kannst Pictory kostenlos testen, sogar ohne eine Kreditkarte hinterlegen zu müssen. Der günstigste Abo-Plan beginnt bei 19 US-Dollar im Monat und erlaubt dir 30 Videos pro Monat. Preisintensivere Abo-Pläne bieten dir mehr Videos und weitere Zusatzfunktionen.


Die wichtigsten Funktionen von Pictory:


  • Erstellung von Videos

  • Videos können via Text bearbeitet werden

  • Branding von Videos mit deinem eigenen Logo, deiner Schriftart und deinen Farben

  • Generierung von MP4- und Untertiteldaten

  • Große Bibliothek mit vorgefertigten Animationen, Schriftarten, Farbschemata und Sounds

  • Automatische Untertitel und Videozusammenfassungen



11. HitPaw Photo Enhancer – Optimiere deine Bilder


HitPaw ist ein vielseitig einsetzbares KI-Tool rund um Bilder. Mit nur einem Klick kannst du deine Fotos deutlich professioneller aussehen lassen; es schärft automatisch die Linien und erhöht die Auflösung, ohne die Qualität zu beeinträchtigen – besonders nützlich, wenn du Landschaften in Fotos aufhellen, Bilder vergrößern oder unscharfe Details in Fotos schärfer machen willst.


Das alles kannst du auch mit Fotobearbeitungsprogrammen machen, aber das Tolle an HitPaw ist, dass all dies automatisch geschieht. Du musst dich nicht erst in ein Programm einarbeiten, bevor du ansprechende Ergebnisse erhältst. HitPaw ist deshalb perfekt für alle, die nicht viel Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen haben und trotzdem ihre Bilder optimieren möchten.


Erwähnenswert ist außerdem, dass HitPaw die Bilder nicht in einer Cloud speichert. Du lädst stattdessen eine Software herunter und bearbeitest die Bilder auf deinem Computer. Es gibt jedoch auch eine Online-Version, die du über deinen Browser nutzen kannst.


Du kannst den HitPaw Photo Enhancer kostenlos testen. Zusätzlich gibt es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Es gibt auch eine kostenlose Version, die deine Bilder allerdings mit Wasserzeichen versieht. Außerdem kannst du sie dort nur als JPEG-Datei herunterladen, nicht aber als PNG oder TIFF.


Lesetipp: Bildformate im Vergleich – Alles, was du über JPEG, PNG & Co. wissen musst


Die wichtigsten Funktionen von HitPaw Photo Enhancer:


  • Automatische Bildverbesserung mit nur einem Klick

  • Unscharfe Strukturen schärfen und Auflösung erhöhen

  • Leicht zu nutzen

  • Herunterladbare App oder Online-Version nutzbar

  • Kostenlose Testversion verfügbar und häufige Rabatte auf Abo-Pläne



Startseite des HitPaw Photo Enhancer


12. Jasper – Der beste KI-Schreibassistent für lange Texte


Von Jasper haben wir auf diesem Blog schon öfter gesprochen, denn es gibt wohl kaum ein beliebteres KI-Tool unter Content Creator:innen. Während ChatGPT ein Allrounder ist, hat sich Jasper auf die Erstellung von Texten spezialisiert. So kannst du hier aus über 50 Vorlagen wählen, die alle unterschiedliche Zwecke abdecken: Blogartikel, E-Mails, Google Ads, Marketingtexte und so weiter. Wenn du willst, kannst du Inhalte aber auch ohne Vorlage erstellen.


Wenn du ein Online-Business führst, sind hochwertige und überzeugende Inhalte das A und O. Jasper hilft dir dabei, diesen Prozess zu automatisieren, indem die KI das Schreiben von sich wiederholenden Inhalten wie Produktbeschreibungen, SEO-Titeln und Website-Texten so viel einfacher für alle macht, die nicht gern selbst schreiben.


Dass Jasper so beliebt ist, liegt daran, dass die Benutzeroberfläche besonders intuitiv ist und sich auch lange Texte gut bearbeiten lassen. Du kannst sogar festlegen, in welchem Ton die Texte verfasst werden sollen. Ein eher lockerer und verspielter Ton? Oder lieber eine formelle und seriöse Sprache?


Mit der kostenlosen, siebentägigen Testphase kannst du ganz in Ruhe ausprobieren, ob dir Jasper in deiner Schreibroutine helfen kann. Anschließend hast du die Wahl aus unterschiedlichen Abo-Plänen. Das günstigste Abo beginnt bei 39 US-Dollar im Monat, wenn du jährlich bezahlst. Bei monatlicher Zahlweise beginnen die Abos bei 49 US-Dollar.


Die wichtigsten Funktionen von Jasper:


  • Unterstützt mehr als 25 Sprachen

  • Einstellung verschiedener Schreibstimmen und Brand Voices möglich

  • Sehr gute deutsche Textqualität

  • Im Deutschen kann zwischen Siezen und Duzen gewechselt werden

  • Browser-Extensions, mit denen du Jasper überall nutzen kannst

  • Gemeinsame Nutzung von Dokumenten möglich

  • Plagiatsprüfung gegen Aufpreis



Das KI-Tool Jasper


13. Bing Chat – Nutze die KI-Tools von OpenAI kostenlos


Die meisten unserer vorgestellten KI-Tools sind nur eingeschränkt kostenlos nutzbar. Kommen wir deshalb endlich zu einer Möglichkeit, wie du die neuesten Versionen von ChatGPT und DALL-E umsonst verwenden kannst!


Der Bing Chat ist im Browser Microsoft Edge integriert. Zusätzlich benötigst du ein Microsoft-Konto. Hast du beides, kannst du den Bing Chat nutzen. Dieser funktioniert genauso, wie du es von ChatGPT schon kennst. Du beschreibst dein Anliegen in natürlicher Sprache und erhältst eine Antwort, die wie von einem Menschen klingt. Doch zusätzlich kann der Bing Chat auch Bilder generieren, denn hier ist nicht nur ChatGPT 4.0 integriert, sondern auch DALL-E 3.


Mit Microsoft Copilot bietet Microsoft auch eine Version des Bing Chats für Geschäftskund:innen an. Auch Copilot ist kostenlos, bietet aber zusätzlich einen gewerblichen Datenschutz. Das bedeutet, dass Chatdaten nicht gespeichert und von Microsoft nicht zu Trainingszwecken genutzt werden. Wenn du bislang Datenschutzbedenken hattest, ist Microsoft Copilot also deine Lösung.


Die wichtigsten Funktionen des Bing Chat bzw. von Microsoft Copilot:


  • Menschlich klingende Antworten auf textbasierte Anfragen

  • Bildgenerierung

  • Datenschutz mit Copilot möglich

  • Kostenlos, nur Microsoft-Konto notwendig



FAQs 


Was sind KI-Tools?


KI-Tools sind Programme und Plattformen, die Künstliche Intelligenz integriert haben und dich so bei bestimmten Aufgaben unterstützen. Die Anwendungsgebiete sind dabei vielfältig: von Texterstellung über Video- und Filmbearbeitung bis hin zu Audioerstellung.



Was sind die besten KI-Programme?


Welche KI-Programme am besten sind, lässt sich pauschal nicht sagen. Das kommt darauf an, zu welchem Zweck du ein KI-Programm nutzen möchtest und welche Bedürfnisse es erfüllen soll. Im Bereich Texterstellung ist Jasper zum Beispiel eines der besten KI-Programme. Im Bereich Bildgenerierung hingegen DALL-E.



Welche KI-Tools gibt es aktuell?


Aktuell gibt es zahlreiche KI-Tools. Das bekannteste ist ChatGPT. Mit Pictory, Murf, DeepL, Jasper, HitPAW und so weiter gibt es jedoch noch viele mehr. Gefühlt kommen nahezu täglich neue KI-Tools auf den Markt. Überlege dir, welches Problem das KI-Tool für dich lösen soll, und vergleiche die verfügbaren Tools in diesem Bereich.



Welche kostenlosen KI-Tools gibt es?


Viele KI-Tools bieten eine kostenlose Testphase. Darüber hinaus ist der Bing Chat die aktuell beste Möglichkeit, hochwertige KI-Tools wie ChatGPT 4.0 und DALL-E 3 dauerhaft kostenlos zu nutzen.



Welches ist das beste KI-Programm?


Das beste KI-Programm gibt es nicht. Jedes KI-Programm hat seine eigenen Stärken und Schwächen sowie Anwendungsbereiche. Obwohl ChatGPT beispielsweise recht vielseitig einsetzbar ist, gibt es KI-Programme, die einzelne Aufgaben wie etwa Texterstellung besser lösen, weil sie sich darauf spezialisiert haben. Je nachdem, wofür du ein KI-Programm nutzen willst, ist das eine oder das andere Tool besser geeignet.





Alexandra Eger

Blog Growth Managerin



2 Comments


jw079170
Mar 28

In a world where fashion is a canvas for personal expression, there exists a piece that embodies elegance, sophistication, and romance: the Elegant Pink Velvet Big Heart Pendant Choker Necklace. Crafted with meticulous attention to detail and designed to captivate hearts, this stunning accessory is a testament to timeless beauty and refined taste. At first glance, the velvety softness of the pink fabric enveloping the neckline hints at a delicate allure. The subtle sheen of the velvet lends a luxurious quality, inviting touch with its tactile charm. As fingers trace the plush surface, they encounter a sensation reminiscent of rose petals in bloom, evoking a sense of femininity and grace.


Like

Valnovo Agency
Valnovo Agency
Mar 20

Vielen Dank für diesen informativen Beitrag! Als Webdesign-Studio sind wir stets auf der Suche nach den besten KI-Tools, um künstliche Intelligenz beruflich zu nutzen. Es ist interessant zu sehen, wie diese Tools in verschiedene Gruppen eingeteilt werden können, wie beispielsweise Arbeit mit Text, Video, Bilder und allgemeine Anwendungen wie Automatisierung und allgemeine Hilfe. Besonders setzen wir in unserer Arbeit großen Aufwand auf ChatGPT 4.0, insbesondere mit Custom Chatbots. Andere Tools haben uns bisher nicht vollständig überzeugt, daher freuen wir uns darauf, diese Tools weiter zu erkunden und in unsere Arbeitsprozesse zu integrieren. 😊😎

Like
Erstelle eine Website

Dieser Blog wurde mit Wix Blog erstellt.

bottom of page