Sport Logo Maker

Erstelle dein eigenes Sport-Logo in nur wenigen Minuten. Lass dich von diesen Logos anderer Sport-Unternehmen und -Vereine inspirieren und erstelle noch heute dein eigenes Logo.

Logo von jeronimo athletics
Logo von Pad up
Logo von athletica
Logo von In one
Logo von punch
Logo von malamute
Logo von Vamer
Logo von finesse inferno
Logo von escape
Footie retreat logo
Logo von Ellie hoitink
Logo von Aubol hockey school
Logo von linebreak
Logo von Sydney jets
Logo von Rob mcgill golf

Design-Tipps für Sport-Logos

Bestimme dein Branding

Dein Logo sollte das verkörpern, wofür dein Unternehmen oder Team steht. Bevor du mit dem Design deines Logos loslegst, musst du dir klarmachen, welche Botschaft du deinen Kunden, Spielern und Fans vermitteln willst. Dein Logo kann z. B. die Produkte darstellen, die du verkaufst, wie Sneaker oder Sportequipment. Alternativ kannst du, wenn du z. B. ein Vereinslogo erstellst, ein Motiv wählen, das für deine Stadt oder Gemeinde steht.

Wähle die richtige Schriftart

Mit der richtigen Schriftart vermittelst du das richtige Gefühl für deine Sportmarke. Die Typografie, die du dir aussuchst, sollte zu deinem Team oder Unternehmen passen. Viele Sportmannschaften wählen eine fette Schrift und benutzen nur Großbuchstaben, damit ihr Logo hervorsticht. Dadurch ist das Logo auch besser lesbar, wenn es auf Trikots oder einem Schriftzug im Stadion verwendet wird. Wenn du ein Design für das Logo einer Sportbekleidungsmarke erstellst, kannst du z. B. eine schlichte, moderne Schriftart wählen, die körperlichen Einsatz und Energie ausdrückt.

Setze Farben strategisch ein

Wie die Typografie spielen auch Farben eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Persönlichkeit deiner Sportmarke zu vermitteln. Auf der Suche nach den richtigen Farben für dein Logo kann es nicht schaden, sich ein bisschen mit Logo-Psychologie zu beschäftigen. Die Farben, die du dir für dein Logo aussuchst, werden zur Grundlage deiner Marke. Sie werden auf Trikots, Schildern u.ä. erscheinen. Wähle deine Farben so aus, dass sie das vermitteln, wofür dein Team steht. Beschränke dich auf ein bis zwei Farben und vermeide es, Farbtöne zu verwenden, die bereits von gegnerischen Mannschaften oder deiner Konkurrenz verwendet werden.

Verwende aussagekräftige Grafiken

Symbole, Illustrationen und Grafiken helfen dir, dich von gegnerischen Teams oder anderen Unternehmen abzuheben. Fussball-, Basketball-, Hockey- und viele andere Sportmannschaften wählen für ihre Logos oft ein Tier, um den Geist des Teams zu symbolisieren. Wenn du aber einen Shop für Sportbekleidung betreibst, der sich auf Schuhe spezialisiert, ist das Bild eines Sneakers oder eines Sprinters vielleicht eine gute Wahl.

So geht’s: In wenigen Minuten ein Sport-Logo erstellen

1

Erzähle uns von deiner Marke

Gib den Namen deines Unternehmens an und deinen Slogan, falls du einen hast, und beschreibe ein bisschen das Erscheinungsbild deiner Marke und was du vermitteln willst.

2

Wähle deinen Stil

Schau dir die vorgeschlagenen Logos an und suche dir das beste für deine Marke aus.

3

Personalisiere dein Logo

Passe die Schriftart, Farben, Symbole und den Text an deine Bedürfnisse an und erwecke dein neues Sport-Logo zum Leben.

Erstelle noch heute dein kostenloses Logo.

Hol dir ein einzigartiges Design für dein Unternehmenslogo – mit nur wenigen Klicks.