Design für moderne Logos

Erstelle dein eigenes modernes Logo in nur wenigen Minuten. Lass dich von diesen Logos anderer Unternehmen inspirieren und erstelle noch heute dein eigenes Logo.

Logo von Poproom
Logo von Idea home
Logo von Hey sugarmit einer Biene
Dazed logo
Logo von Albus
Logo von The queendom
Logo von Boa
Logo von Phil parsons lighting logo
Power logo
Logo von Moonday
Logo von Mind design media
Logo von Elisald logo
Logo von Digalliance
Logo von Kenkophl logo
Logo von Alvise ciccuto

Design-Tipps für moderne Logos

Definiere das Erscheinungsbild deines Logos

Wenn du ein Technologie-Start-up oder ein relativ junges Unternehmen führst, möchtest du deiner Zielgruppe vielleicht vermitteln, dass du vorhast, den Markt aufzumischen. Wenn das der Fall ist, ist ein modernes Logo perfekt für dich. Diese Art von Logo-Design ist mit klaren Linien immer minimalistisch und zeitlos.

Passe deine Typografie an

Bei dieser Art von Logo wirst du oft auf klare Schriftarten treffen, bei denen gerade Linien vorherrschen, wie z. B. Times New Roman. Wenn sich Unternehmen für diesen Stil entscheiden, verwenden sie oft auch ausschließlich Großbuchstaben. So erhält deine Marke einen sehr aufgeräumten Look und außerdem lässt sich dein Logo einfach gut lesen – egal, wo es zu sehen ist. Um deinen Schriftzug von anderen abzuheben, kannst du mit den Zeichenabständen experimentieren.

Verwende die richtigen Farben

Wie die Typografie spielen auch Farben eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Persönlichkeit deiner Marke zu vermitteln. Auf der Suche nach den richtigen Farben für dein Logo kann es nicht schaden, sich ein bisschen mit Logo -Psychologie zu beschäftigen. Bei dieser Art von Logo solltest du dein Farbschema einfach halten. Du wirst viele moderne Logos finden, die verschiedene knallige Farben, wie Pink und Gelb, in ihrem Design verwenden. Solche Logos haben oft eine Farbe, die im Vordergrund steht. Finde auf jeden Fall heraus, welche Farben deine Konkurrenz verwendet, damit du dich von ihr abheben kannst.

Mach es einprägsam

Symbole sind kein wesentlicher Bestandteil eines modernen Logos, viele der heutigen Marken verzichten sogar völlig darauf. Es gibt aber viele moderne Logos, die visuelle Elemente enthalten, die in den Text integriert sind, wie z. B. Tintenkleckse, die von einem Buchstaben fallen. Wenn du dich dafür entscheidest, ein Symbol oder eine Form in deinem Logo zu verwenden, achte darauf, dass was immer du dir aussuchst zu dem Rest deines Designs passt.

So geht’s: In wenigen Minuten ein modernes Logo erstellen

1

Erzähle uns von deiner Marke

Gib den Namen deines Unternehmens an und deinen Slogan, falls du einen hast, und beschreibe ein bisschen das Erscheinungsbild deiner Marke und was du vermitteln willst.

2

Wähle deinen Stil

Schau dir die vorgeschlagenen Logos an und suche dir das beste für deine Marke aus.

3

Personalisiere dein Logo

Passe die Schriftart, Farben, Symbole und den Text an deine Bedürfnisse an und erwecke dein neues modernes Logo zum Leben.

Erstelle noch heute dein kostenloses Logo.

Hol dir ein einzigartiges Design für dein Unternehmenslogo – mit nur wenigen Klicks.